Fatal Banal - Die alternative Karnevalssitzung

Fatal Banal Team

Fatal Banal - Die alternative Karnevalssitzung

Fatal Banal - das ist alternativer Karneval in Reinform. Aktuelle Themen durch den humoristischen Fleischwolf gedreht - was herauskommt ist manchmal böse, manchmal fatal oder banal und manchmal einfach nur bekloppt und witzig.

Natürlich sind auch wieder alte Bekannte wie Alex, die Hessin, Chantalls Mutter und Murat, der Türke dabei. Und auch der abgewrackte Karnevalsverein Roggendorf-Thenhoven von 1823 e.V. darf nicht fehlen, diesmal um Unabhängigkeit von Köln bemüht. Darüber hinaus gibt es in diesem Jahr fatal banale Statements zur AfD, zu Erdogan oder zu Bayer-Monsanto.

Auch das Thema Flüchtlinge bleibt bei den alternativen Karnevalisten nicht unerwähnt.Gut dass es für alles Experten gibt. Warum man sich Hunde besser aus dem Urlaub mitbringt, warum Heulen gut für die Gesundheit ist und wie Frau sich vor sexuellen Übergriffen nicht nur an Silvester schützen kann – für alles haben die sieben Schauspieler, die diesmal das Bühnenteam bilden, eine Antwort. Dazu spielt die neue Fatal Banal Hausband "Spielmann`s Zoch" mit Frontsängerin Lisa Spielmann. Präsident ist wie in all den Jahren zuvor Christoph Stubbe.

Aufnahme vom 17. Februar 2017 aus dem Bürgerzentrum Ehrenfeld

Redaktion Hans Jacobshagen

Fatal Banal

WDR 5 | 25.02.2017 | 53:52 Min.

Stand: 04.01.2017, 11:26