Zeit Deluxe

Sonntag Nacht, kurz vor Zwei, irgendwo in Deutschland: Ein Zeiger einer Uhr fragt den anderen: Ey, hast du dir gemerkt in welche Richtung...?

Zeit Deluxe

Das ist doch wirklich Luxus! In der Nacht von Samstag auf Sonntag kriegen wir etwas geschenkt! Ja. Eine ganze Stunde! Und zwar Zeit! Boah, wie krass ist das denn?! Nur, was machen wir mit der Zeit, die wir da geschenkt bekommen? In der Nacht! Zwischen Zwei und … Zwei!

Die ist ja schon ungünstig. Aber eigentlich kriegen wir die Zeit ja auch nur zurück, denn wir haben sie schließlich im Frühjahr hergeben müssen. Aber man ist doch schon voll geflasht, wenn man heute überhaupt mal was wieder kriegt, was schon ein halbes Jahr weg war.

Die Berliner sind beunruhigt. Da kommen immer mehr. Jetzt sind es schon Hunderte. Vor allem allein reisende Männer, die ihre Frauen zuhause lassen mussten. Und man weiß ja, wie die sich benehmen, wenn sie in Gruppen in einer fremden Stadt unterwegs sind. Nun gut, sie nennen sich Bundestagsabgeordnete und womöglich sind sie es auch, aber das Volk redet angesichts der Flut schon von einer Obergrenze und fordert Rückführungen in die Heimat!

Zu Gast ist in dieser Woche der Mann, der allen Evangelen, Luther-Fans und sonstigen Protestanten mit süffisantem Grinsen erklärt, dass das Jubiläum, welches nächste Woche deutschlandweit gefeiert wird, eigentlich „500 Jahre falscher Glaube“ heißen müsste. Konrad Beikircher liest dem Reformator und seinen Anhängern die Leviten und versucht mit einem Augenzwinkern, sie von der gottgegebenen Überlegenheit des Katholizismus zu überzeugen.

Zeit Deluxe

WDR 5 Satire Deluxe | 28.10.2017 | 55:02 Min.

Download

Stand: 27.10.2017, 16:04