Separatismus Deluxe

Deutschlandkarte mit abgetrennten Gebieten Bayern, Saarland und Ostdeutschland

Separatismus Deluxe

Nach Insider-Informationen will das renommierte Satire-Magazin "Satire Deluxe" jetzt seine Unabhängigkeit vom WDR erklären.

Die Separatistenführer Axel Naumer und Henning Bornemann haben es satt, einen Großteil ihrer Pointen an die Wellenleitung von WDR 5 abzuführen und planen eine komplette Etage des Funkhauses abzuspalten, um dort die "Satirerepublik Deluxe" zu gründen.

Ob der neue Staat Mitglied der EU bleiben kann, scheint derzeit fraglich. Schon sollen die ersten Autoren ihren Schreibtisch in die Redaktion der "heute-show" verlegt haben. Immerhin stattet Star-Kabarettist Andreas Rebers der Redaktion einen Solidaritätsbesuch ab und spricht über sein Verständnis von Heimat.

Außerdem fordert Peter Zudeick: Wenn schon Ausgrenzen, dann richtig. Der Polithumorist wünscht sich eine konsequente Sonderbehandlung der AfD-Abgeordneten im neuen Bundestag. Kleine Geschäftsordnungstricks reichen da nicht aus.

Und der schmerzfreieste unter allen noch lebenden Altkanzlern holt sich mal ‘ne Flasche Wodka, um seinem alten Kumpel Waldimir zum 65. Geburtstag zu gratulieren und sich selbst zum neuen Job.

Separatismus Deluxe

WDR 5 Satire Deluxe | 07.10.2017 | 53:41 Min.

Download

Stand: 04.10.2017, 10:44