Wie lösen Sie moralische Konflikte?

 Ein junger Mann sitzt nachdenklich an seinem Schreibtisch und schaut in die Ferne.

Wie lösen Sie moralische Konflikte?

Die Fragen des Lebens, denen man im Alltag begegnet, führen oft in moralische Zwickmühlen. Gibt es eine Ethik, die hilft, mit solchen Situationen umzugehen?

"Darf ich das oder muss ich das sogar?" In seiner "Philosophie des richtigen Handelns" erkundet der Philosoph Bernward Gesang alle möglichen Themen und Problemstellungen, die einen heutzutage so beschäftigen können: Was bedeutet der Klimawandel für das eigene Leben? Ist die Entwicklung von genmanipulierten Lebensmitteln in Ordnung, wenn das Menschen vor dem Verhungern rettet? Welche Verantwortung haben "wir" überhaupt für den weltweiten Hunger? Wie positionieren wir uns Flüchtlingen gegenüber? Und wie stehen wir überhaupt zu welcher Form der Demokratie? Um zu Antworten zu kommen, muss man sich auch entscheiden, welche Art von Moral man richtig findet.

Bernward Gesang

Der Philosoph Bernward Gesang

Eine Moral, die auf Gott zählt? Eine, die möglichst vernünftig ist? Oder eine, die es sich zum Ziel setzt, dass es möglichst Vielen möglichst gut geht mit einer Entscheidung?
Das wäre der Utilitarismus, auf den Bernward Gesang setzt – eine Form der Interessenethik, der es letztlich um das Wohlergehen der Menschen geht.

Wie lassen sich gute Antworten auf moralische Zwickmühlen finden? Was dürfen wir – was müssen wir? Wie treffen Sie moralische Entscheidungen, die zu gutem Handeln führen sollen?

Hörer können mitdiskutieren unter 0800 5678 555 oder per Mail unter philo@wdr.de.

Lösbar? - moralische Zwickmühlen

WDR 5 Das philosophische Radio | 01.09.2017 | 55:26 Min.

Download

Redaktion: Gundi Große

Literaturhinweis:
Bernward Gesang: "Darf ich das oder muss ich sogar?
Die Philosophie des richtigen Handelns"
Piper Verlag, 20
17

Stand: 01.09.2017, 20:05