Wandernde Musiker – von Vagabunden und Träumern

Wanderweg in der Normandie

Wandernde Musiker – von Vagabunden und Träumern

Von Kathrin Herr

Auffällig oft werden Musiker von der Wanderlust gepackt und verarbeiten dies dann in ihrer Musik. Meistens tun sie das allerdings mit eher gemischten Gefühlen.

„Das Geheimnis des Vorwärtskommens liegt darin, den ersten Schritt zu tun“. Diese bestechende Weisheit stammt von Mark Twain und lässt sich in vielerlei Hinsicht deuten. Wir tun das in dieser Sendung einmal im aller ursprünglichsten Sinne und unterhalten uns ein bisschen über das Thema Wandern. Und es wäre ja nicht der Musikbonus, wenn wir das Ganze nicht durch die musikalische Brille betrachten würden.

Dabei lässt sich pauschal festhalten, dass Wandern und Musik irgendwie zusammen gehören. Die Beweggründe dafür sind zahlreich und dennoch, ob es sich nun um die Sangspruchdichtung des frühen Mittelalters, Franz Schuberts Winterreise oder die Songs zahlreicher Singer/Songwriter von den 60ern bis heute handelt, stößt man doch immer wieder auf dieselben oder zumindest ähnliche Motive. 

Wir wandern einmal quer durch die Musikgeschichte und nehmen die unterschiedlichen Gründe unter die Lupe, warum Künstler so gerne in die Ferne schweifen.

Gespielte Titel

  • Svavar Knútur – Wanderlust
  • Birgit Breidenbach – Der Wegweiser aus Schuberts Winterreise op. 89, D.911
  • Neil Young – Everybody Knows This Is Nowhere
  • Bob Dylan – The Times They Are A-Changin’
  • Mark Knopfler – Wanderlust
  • Stu Larsen – Thirteen Sad Farewells
  • Joel Ney – Itchy Feet
  • Alison James – Wanderlust
  • I am Kloot – Astray
  • Marla – In the Wind

Weitere Anspieltipps

  • Hollow Coves – We Will Run
  • Paul McCartney – Wanderlust
  • Joan Baez – I Pity the Poor Immigrant
  • Duke Ellington – Wanderlust
  • Joni Mitchell – California
  • Flogging Molly – Wanderlust
  • R.E.M. – Wanderlust
  • Nick Drake – Road
  • Ian Fisher – Constant Vacation
  • Handsome and Gretyl – Come Away

Bücher

Donald Brackett: Dark Mirror. The Pathology of the Singer-Songwriter
Praeger Frederick, 221 Seiten, ISBN: 9780275998981