Antje rockt im Tulpenfeld - Musik aus den Niederlanden

Niederlande

Antje rockt im Tulpenfeld - Musik aus den Niederlanden

Von Torsten Eßer

Alles dreht sich in dieser Sendung um populäre Musik aus den Niederlanden, die kommende Woche gemeinsam mit Flandern Ehrengast der Frankfurter Buchmesse sein werden.

Ein bunter Mix aus Liedermachern, Rock- und Popbands, DJ’s und Rappern präsentiert die Musik in den Niederlanden, die - je nach Musikrichtung - auch ein erfolgreiches Exportprodukt sein kann. Schon seit 1972 existiert ein Musikexportbüro, in den letzten Jahren waren - neben André Rieu - holländische DJs im Ausland am erfolgreichsten.

Aber nicht nur DJ’s haben Erfolg im Ausland, auch Pop- und Rockgruppen konnten immer wieder Hits in Europa, vor allem aber im großen Nachbarland Deutschland, landen. Wie die Gruppen Golden Earring, The Nits oder Rocksängerin Anouk. Aber vor allem Schlagersänger (Heintje) und Liedermacher (Herman van Veen) hatten jenseits der Grenze Erfolg, obwohl das Verhältnis von Niederländern, die wir auch häufig - nach einer einzelnen Provinz – Holländer nennen, und Deutschen, spätestens seit dem II. Weltkrieg zwiespältig war.

Angespielte Titel

  • Shocking Blue - Venus
  • George Baker Selection - Paloma Blanca
  • Golden Earring - Radar Love
  • Heintje - Mama
  • Rudi Carrell - Wann wird’s mal wieder richtig Sommer
  • Vader Abraham - Das Lied der Schlümpfe

Gespielte Titel

  • Armin van Buuren - If It Ain’t Dutch
  • The Nits - Soap Bubble Box
  • Herman van Veen -  Hier unten am Deich
  • Boudewijn de Groot - Welterusten Meneer de President
  • Vitesse - Rosalyn
  • Gruppo Sportivo - Holland Now
  • Herman Brood – Never Be Clever
  • Fay Claassen – Zon in Scheveningen
  • De Dijk – Alles komt goed
  • BLØF - Spijt heb je morgen maar
  • Brainpower - Mijn Manier
  • Nielson – Sexy als ik dans
  • Maaike Ouboter – Dat ik je mis
  • Qeaux Qeaux Joans - Battered Woman
  • Ronald Snijders – Mi gron
  • Kenny B. - Parijs
  • Weval - Half Age

Bücher

Hörbuch: Niederlande hören - Das Niederlande-Hörbuch
Silberfuchs-Verlag, 2006

Ingo Schwieck (Hg.). „Laß dich überraschen…“. Niederländische Unterhaltungskünstler in Deutschland nach 1945
agenda Verlag, Münster, 2005

Konzerte

Tournee unter dem Titel Dutch Pop Nights, präsentiert von Musikexpress.

24.01.17 Hamburg @ Molotow
25.01.17 Berlin @ Auster Club
26.01.17 Köln @ Artheater

weitere Links zum Thema