Live hören
Dok 5 - Das Feature Redaktion: Nachtigall

Generation Y. Die Flunderkinder

Studenten der RWTH (Rheinisch-Westfaelische Technische Hochschule) in Aachen sitzen in einem Hoersaal (Foto vom 13.10.11).

Generation Y. Die Flunderkinder

Von Anne Kremer

Die Absolventen der Generation Y drängen auf den Arbeitsmarkt. Ihre Erwartungen prallen auf die Spielregeln des Arbeitslebens. Sie wollen aber nicht irgendwas machen, sondern etwas bewegen. Keine Wunder-, sondern "Flunderkinder".

Bestens ausgebildet und gerüstet für den Arbeitsmarkt, das sind die Jahrgänge 1980 bis 1995, die so genannte "Generation Y", nach dem Studium. Dok 5 begleitet fünf Hochschulabsolventen auf ihrem Weg ins Berufsleben. Der ist heute holpriger als früher, verlangt Flexibilität. Doch die Generation Y hat sich dafür gerüstet: Der Lebenslauf wird optimiert, Praktika gemacht, die schönsten Reisefotos bei Instagram gepostet, die besten Selfies und hervorstechendsten Statusmeldungen bei Facebook. Denn wer weiß, wie das lebenserfüllende Glück ausschaut, wenn man ihm begegnet. Und wann.
Das Feature steht nach der Sendung befristet zum kostenlosen Download zur Verfügung.

Generation Y. Die Flunderkinder

WDR 5 Dok 5 - Das Feature | 06.03.2016 | 51:39 Min.

Download

Von : Anne Kremer
Redaktion: Annette Blaschke
Produktion: WDR 2016

Literatur zum Thema

Kerstin Bund: Glück schlägt Geld. Generation Y: Was wir wirklich wollen. Murmann Verlag Hamburg 2014, 200 Seiten, 15,48 Euro

Stand: 16.02.2016, 10:39