Stimmkünstler Ralf Peters empfiehlt das Grundgesetz

Stimm- und Performancekünstler Ralf Peters emphielt das Grundgesetz

Stimmkünstler Ralf Peters empfiehlt das Grundgesetz

Die Wirkung eines Textes fasziniert den Stimmkünstler Ralf Peters. Im August startet er wieder zu einer öffentlichen Wanderung, während der er an verschiedenen Orten das Grundgesetz rezitieren wird.

Das Grundgesetz liegt auf seinem Nachttisch. In letzter Zeit hat der Künstler Ralf Peters vor allem durch seine LandArt Aktion "Zum Ewigen Frieden" am Westwall in der Eifel auf sich aufmerksam gemacht, wo er KantsTexte auf die Höckerlinien des Westwalls aufgebracht und die Texte auch vor Ort vorgelesen hat. Im Zentrum seiner künstlerischen Performances steht für ihn besonders der Unterschied zwischen der Bedeutung von Texten und ihrer Wirkung. Diese Frage steht auch bei seiner Arbeit mit dem Grundgesetz im Mittelpunkt. Auf seinen Rezitationswanderungen bringt er das Grundgesetz an ausgesuchte Orte und lässt es dort erklingen.
Selbstverständlich spielt auch die momentane politische Situation eine Rolle für seine Entscheidung, sich gerade mit den Artikeln des Grundgesetzes zu befassen. Gerade im Moment scheint es ihm an der Zeit, genauer hinzuschauen, was denn im Grundgesetz genau steht.

"Ich beschäftige mich mit den Grundrechtsartikeln 1 bis 19 (und dem Artikel 20). Vielleicht ist zunächst wichtig zu betonen, dass meine Grundgesetzwanderung keine in erster Linie politische Aktion sein will. Ich mache keine Werbeveranstaltung für das GG, obwohl ich den Text besonders der Grundrechtsartikel natürlich sehr stark und bedeutend finde. Zu der Aktion haben mich eher ein paar künstlerische Fragen gebracht, mit denen ich mich schon länger und auch in anderen Aktionen beschäftige."

Stimmkünstler Ralf Peters empfiehlt das Grundgesetz

WDR 5 Bücher - Auf meinem Nachttisch | 29.07.2017 | 10:24 Min.

Download

Literaturangaben:
Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland
Stand Dez. 2014, herausgegeben von der Bundeszentrale für politische Bildung, Bonn 2016
Dort übrigens kostenfrei zu bestellen!

Stand: 27.07.2017, 13:34