Live hören
Jim Guthrie mit "Bring on the Night (Instrumental)"

Aktiver Friedenspolitiker

Papst Franziskus wird von US-Präsident Obama empfangen

Gespräch - Papst in den USA

Aktiver Friedenspolitiker

Am Wochenende auf Kuba, jetzt in den USA: Papst Franziskus bereist die beiden Länder, für deren Annäherung er sich persönlich bei Fidel und Raúl Castro und Barack Obama eingesetzt hat.

Ein religiöser Führer, der die Weltpolitik aktiv mitgestaltet - greift das katholische Oberhaupt damit nicht wie im Mittelalter direkt in das weltpolitische Geschehen ein? Ja, sagt Historiker René Schlott, aber solange es dem Frieden und der Völkerverständigung diene, sei es nur zu begrüßen, wenn Papst Franziskus sich einmische. Auch wenn er dafür kein demokratisch legitimiertes Mandat hat.

Redaktion: Isabel Reth

Stand: 23.09.2015, 13:45