"... komm wiesse bis ..."

Geierabend 2016

"... komm wiesse bis ..."

Wenn im Ruhrgebiet zur Karnevalszeit gelacht wird, dann ist Geierabend. Dieses Jahr feiern die Geier unter dem weltoffenen Motto "...komm wiesse bis" - wie immer mit Kabarett, Satire und viel Ruhrpott-Humor. Weiße Bescheid, wa?

Im Rheinland weiß man: "Jeder Jeck is anders", aber in der Zeche, da merkt man es! Spätestens dann, wenn man "Darth Vader seine Tochter" kennen lernt, Deutschlands härteste Youtuberin auftritt oder die durchgedreht-dadaistische Familie Dull ihren Sparkassenberater nervt. Und auch die absoluten Publikumslieblinge sind natürlich wieder dabei! Die Bauern aus dem legendären Sauerland-Dorf Schnöttentrop haben eine Heiligenerscheinung und die "Zwei vonne Südtribüne" machen sich schwere Sorgen über die blau-weiße Konkurrenz und fragen nicht mehr ganz nüchtern: Nehmwernochein?

Aufnahme vom 29. und 30. Januar 2016 aus der Zeche Zollern II/IV in Dortmund-Bövinghausen

Redaktion Hartmut Krause

Stand: 07.02.2016, 20:05

Weitere Themen