Geschlechterverhältnisse (1/4) - Der Ball ist männlich

Küssende Fußball-Spieler

Geschlechterverhältnisse (1/4) - Der Ball ist männlich

Von Everhard Hofsümmer

Wie würden die Fans reagieren, wenn ein offen schwul lebender Fußballprofi ins Stadion einläuft, einen gegnerischen Spieler foult oder die deutsche Nationalmannschaft zum Sieg schießt?
Jetzt hier zum Download.

Die Abwehr gegen schwule Fußballprofis in Deutschland ist groß. Bei den Fans und bei den Spielern. Der Ex-Nationalspieler Thomas Hitzlsperger outete sich erst, nachdem er seine Fußballkarriere beendet hatte. Die Freiburger Soziologin Nina Degele fand in einer Studie heraus, welche Ängste und Phantasien bei der Abwehr von Schwulen im Fußball eine Rolle spielen.

Geschlechterverhältnisse (1/4): Der Ball ist männlich

WDR 5 Tiefenblick | 31.01.2016 | 28:02 Min.

Download

Produktion: WDR 2014
Redaktion:
Dorothea Runge