Erlebte Geschichten mit Charly Behrensen

A
B
C
D
E
F
G
H
I
J
K
L
M
N
O
P
Q
R
S
T
U
V
W
Z
Verrückt nach Meer

Erlebte Geschichten mit Charly Behrensen

Von Sigrun Rottmann

Charly Behrensen, Kapitän der deutschen Hochseeflotte, stammt aus einer Cuxhavener Fischerfamilie. Bereits als Jugendlicher fuhr er zur See und musste mit 16 erstmals hilflos dabei zusehen, wie ein Matrose über Bord ging und ertrank.

"Immer mit Respekt vor dem Meer"

Der Kapitän im Ruhestand, der am 25. August 75 Jahre alt wird, hat die goldenen Jahre und den Niedergang der deutschen Hochseeflotte miterlebt. Während er auf einem riesigen Fangschiff bis zu 150 Tage unterwegs war, zog Frau Elsbeth in Cuxhaven die fünf Kinder des Paares groß. Aus mehr als vier Jahrzehnten im Dienst der Fischerei weiß Charly Behrensen so viele unterhaltsame und dramatische Geschichten zu erzählen, dass er kein Seemannsgarn zu spinnen braucht. "Die See ist herrlich", sagt er mit Nachdruck. Doch er habe auch gelernt, seine Schiffe mit Respekt vor dem Meer zu steuern und seine Crew keinen unnötigen Gefahren auszusetzen.

Redaktion:
Mark vom Hofe

Erlebte Geschichten: Charly Behrensen (18.08.2013)