Live hören
Jetzt läuft: September song von Chet Baker

Jennifer Aniston spendet eine Million Dollar für Puerto Rico

Jennifer Aniston

Jennifer Aniston spendet eine Million Dollar für Puerto Rico

Puerto Rico wurde kürzlich von dem Wirbelsturm Maria verwüstet und hinterließ Zerstörungen in Höhe von geschätzten 100 Milliarden Dollar. Jennifer Aniston unterstützt großzügig Sänger Ricky Martin, der in Puerto Rico geboren und aufgewachsen ist. Er will mit seiner "Ricky Martin Foundation" helfen.

Zahlreiche Promis unterstützen ihn dabei. Die Schauspieler Alec Baldwin und Leonardo DiCaprio haben bereits gespendet, ebenso die amerikanische Talkshow-Moderatorin Ellen DeGeneres. Schauspielerin Jennifer Aniston gab jetzt sogar eine Million Dollar, berichtet das "People"-Magazin.

Eine halbe Million Dollar geht an das amerikanische Rote Kreuz, die andere Hälfte an die Stiftung von Ricky Martin, die in Puerto Rico im Einsatz ist. Martin postete dankbar bei Twitter: "Jennifer Aniston, du bist großartig! Danke für die Spende über 500.000 Dollar für unsere Puerto Rico-Hilfe. Das werden wir nie vergessen. Wir werden das nie vergessen. Du rettest Leben, Jenn."

Stand: 13.10.2017, 13:40