Fürst Albert spricht über den Tod seiner Mutter

Fürst Albert II von Monaco vor einem Foto seiner Mutter Gracia Patricia

Fürst Albert spricht über den Tod seiner Mutter

Heute vor 35 Jahren erlebte Grace Kelly gemeinsam mit ihrer Tochter Stephanie den schrecklichen Autounfall, dessen Folgen sie einen Tag später erlag. Ihr Sohn Albert erinnert sich in einem emotionalen Interview an den 13. September 1982.

Heute ist Albert 59 und der Fürst Monacos. Damals war er 24 und noch Prinz. In einem Interview mit einem amerikanischen Fernsehsender erinnert er sich jetzt, sichtlich emotional, an den schlimmen Tag. "Ich weiß noch genau, wie ich mit meinem Vater und meiner Schwester Caroline ins Krankenhaus gefahren bin", so Albert. "Zuerst habe ich noch gedacht, dass sich alles wieder beruhigen und gar nicht so schlimm sein wird. Erst abends habe ich wirklich begriffen, wie ernst die Situation ist!" Auch heute noch vermisse er seine Mutter sehr, so Fürst Albert.

Stand: 13.09.2017, 13:40