Live hören
Jetzt läuft: Tom Traubert's Blues (Four sheets to the winds in Copenhagen) von Tom Waits

Foreigner - 40th-Anniversary-Tour

Foreigner

WDR 4 präsentiert am 24.05.2017

Foreigner - 40th-Anniversary-Tour

Foreigner
Datum: Mittwoch, 24.05.2017
Ort: Veranstaltungshalle
Siegburger Straße 15
40591 Düsseldorf
Beginn: 20.00 Uhr
Karten:

Karten erhältlich

107,75 €
87,05 €
79,00 €
69,80 €
61,75 €
inkl. aller Gebühren beim Kauf an den Vorverkaufsstellen

Tickets:
An allen bekannten Vorverkaufsstellen

Im Gepäck hat die für ihren beeindruckenden Musikschatz bekannte Band, die immer noch ein Garant für ausverkaufte Häuser und starke Albumverkäufe ist, natürlich einige ihrer größten Hymnen, unter anderem "Hot Blooded", "Juke Box Hero" und "Cold As Ice".

Den Auftakt bildet ein einzigartiges Orchesterkonzert im schweizerischen Luzern am 20. und 21. Mai mit dem 21st Century Orchestra. Auf der nachfolgenden Tour begeistert Foreigner die Fans mit Songs wie "Feels Like The First Time" und elektrisiert das Publikum mit unvergesslichen Hymnen wie "Head Games", "Waiting For A Girl Like You", "That Was Yesterday", "Double Vision", "Urgent" und "I Want To Know What Love Is".

Vor kurzem veröffentlichte die Band mit "The Flame Still Burns" eine neue 10“ Vinyl-EP.

Mit der Veröffentlichung eines Doppelalbums, das die Geschichte von Foreigner über die letzten vier Jahrzehnte wiedergibt, gehen die Feierlichkeiten zum 40. Jubiläum weiter. Das mit Spannung erwartete Album wird im Mai veröffentlicht und enthält neue Songs sowie alle großen Hits.

"Unsere Musik hat viele Menschen weltweit berührt" sagt Leadgitarrist Mick Jones. "Wir sind ganz unabsichtlich fest mit dem Leben der Menschen verwoben."

Im Herzen von Foreigner stehen Gründer und Leadgitarrist Mick Jones, der visionäre Maestro, dessen spezieller Stil als Songschreiber, unvergleichliche Gitarren-Hooklines und vielschichtige Talente auch weiterhin dafür sorgen, dass Foreigner nicht an Einfluss verliert, sowie die neueren Foreigner-Mitglieder Kelly Hansen (Lead-Sänger) und Jeff Pilson (Bass) und der Multi-Instrumentalist Tom Gimbel.

Im Juni 2013 wurde Mick Jones in die Songwriters Hall Of Fame aufgenommen. Als unglaublich talentierter und vielschichtiger, von anderen Musik-Profis geschätzter Musiker, schrieb Jones auch Songs wie "Bad Love" mit Eric Clapton und Dreamer mit Ozzy Osbourne und produzierte viele Alben für andere bekannte Künstler, darunter Storm Front von Billy Joel und 5150 von Van Halen.

Foreigner sind Nick Jones (Leadgitarre), Kelly Hansen (Lead-Sänger), Jeff Pilson (Bass, Gesang), Tom Gimbel (Rhythmusgitarre, Saxofon, Gesang), Michael Bluestein (Keyboard), Bruce Watson (Gitarre) und Chris Frazier (Schlagzeug).

Stand: 20.01.2017, 15:14

Weitere Themen

März 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31

Ergebnis für ausgewählten Monat anzeigen