Live hören
Jetzt läuft: Still von Dominic Miller

Wolfgang Niedecken moderiert bei WDR 4

Wolfgang Niedecken moderiert bei WDR 4

Normalerweise singt Wolfgang Niedecken bei seiner Band BAP, jetzt moderiert er auch: Einmal im Monat – am ersten Dienstag – stellt er seine Lieblingsmusik bei WDR 4 vor.

In der Reihe WDR 4 Songpoeten, dienstags von 21 bis 22 Uhr, spielt er die Künstler, die ihn selbst geprägt und beeinflusst haben – allen voran natürlich sein "Polarstern" Bob Dylan, oder andere Meister wie Neil Young oder Leonard Cohen. Wir erfahren, welchen Effekt die Songs auf Niedecken und BAP gehabt haben und erleben einen Musiker, der eine große Kenntnis der Pop-Tradition besitzt, seine Liebe zum guten Songwriting beweist – und vor allem ein begnadeter Erzähler ist.

Stand: 30.05.2017, 10:43