12.11.2016 | Herne |Tage Alter Musik Herne 2016

12.11.2016 | Herne |Tage Alter Musik Herne 2016

Musen auf dem Königsthron.
Huldigungsmusiken für englische Königinnen von Henry Purcell und Georg Friedrich Händel

Tage Alter Musik Herne 2016 - Musen auf dem Königsthron
Datum: Samstag, 12.11.2016
Ort: Kulturzentrum
Willi-Pohlmann-Platz 1
44623 Herne
Beginn: 20.00 Uhr
Karten:

Karten erhältlich über den örtlichen Veranstalter.

Unter den Mitgliedern der Londoner Chapel Royal galt es als besondere Ehre, Glückwunschmusiken zu den Familienfesten der königlichen Hoheiten komponieren zu dürfen. Dem Hoforganisten Henry Purcell wurde diese Auszeichnung während der Regierungszeit der Königin Mary regelmäßig zuteil, und er setzte all seine Kunst daran, sich Jahr für Jahr selbst zu übertrumpfen in der Großartigkeit seiner Ensemblesätze und dem Charme seiner betont abwechslungsreich gestalteten Arien. Den Gipfel bildete sein Birthday Song »Come ye sons of art away« zum 30. April 1694, der Mary als Muse auf dem Königsthron hochleben ließ. Keine acht Monate später war die Königin tot, und Purcell erwies ihr eine letzte musikalische Ehre mit einer ergreifenden Funeral Music, in der sich trostvolle Bibelverse mit der archaischen Feierlichkeit zweier Blechbläsersätze abwechseln. Der doppelten musikalischen Hommage an die Regentin aus dem späten 17. Jahrhundert stellt Hervé Niquet mit seinem weltweit renommierten Ensemble Le Concert Spirituel jenes groß besetzte Funeral Anthem an die Seite, das Georg Friedrich Händel im November 1737 zur Beisetzung von Queen Caroline in Westminster Abbey schrieb – als Nachruf auf jene Königin, die einst als Prinzessin von Ansbach in Hannover in seinen italienischen Duetten gesungen hatte.

Ensemble Le Concert Spirituel
Hervé Niquet, Leitung

Das Konzert wird live in WDR 3 Konzert übertragen und steht anschließend zum Nachhören im WDR 3 Konzertplayer bereit.