Live hören
G.F.Händel - Concerto grosso A-Dur, op. 6,11, HWV 329

06.10.2017 | Herfort | WDR 3 Städtekonzerte in NRW - Die Nordwestdeutsche Philharmonie in Herford

Johannes Klump

06.10.2017 | Herfort | WDR 3 Städtekonzerte in NRW - Die Nordwestdeutsche Philharmonie in Herford

Ein etablierter serbischer Pianist und ein junger, ehrgeiziger Dirigent stellen sich mit Chopin und Borodin bei der Nordwestdeutschen Philharmonie in Herford vor.


WDR 3 Städtekonzerte in NRW - Die Nordwestdeutsche Philharmonie in Herford
Datum: Freitag, 06.10.2017
Ort: Stadtpark Schützenhof
32049 Herfort
Beginn: 20.00 Uhr
Karten:

Karten beim örtlichen Veranstalter

Regional verankert und international gefragt – so wirbt die Nordwestdeutsche Philharmonie für sich. Sie ist eines von drei Landesorchestern in Nordrhein-Westfalen und spielt jährlich rund 130 Konzerte in Deutschland und Europa. Für das Konzert am 6. Oktober 2017 hat das Orchester einen jungen und ehrgeizigen Dirigenten als Gast nach Herford eingeladen: Johannes Klumpp. Er ist im Ruhrgebiet als Künstlerischer Leiter des Folkwang Kammerorchesters Essen bekannt. In Herford dirigiert er die Sinfonie Nr. 2 h-moll von Alexander Borodin. Desweiteren begleitet die Nordwestdeutsche Philharmonie den Pianisten Aleksandar Madzar bei einem Virtuosenwerk des 19. Jahrhunderts, dem Klavierkonzert Nr. 2 von Frederic Chopin.

Fréderic Chopin
Klavierkonzert Nr. 2 f-moll op. 21

Alexander Borodin
Sinfonie Nr. 2 h-moll

Aleksandar Madzar, Klavier
Nordwestdeutsche Philharmonie
Leitung: Johannes Klumpp