02.04.2017 | Köln | Chronos

Querfloete

02.04.2017 | Köln | Chronos

Eine populäre Opernmelodie verarbeitete Ludwig van Beethoven im Finale seines »Gassenhauer-Trios« – die etwas despektierliche Bezeichnung konnte dem Ruhm des liebenswürdigen Werkes aber nichts anhaben.

Chronos
Datum: Sonntag, 02.04.2017
Ort: WDR Funkhaus
50667 Köln
Beginn: 11.00 Uhr

Brahms’ spätes Klarinettentrio ist ein elegischer Abgesang auf die Romantik, deren vergehende Klangwelt in der Musik des Schweizers Paul Juon noch einmal aufblüht.

Ludwig van Beethoven
Trio B-dur für Klavier, Klarinette
und Violoncello »Gassenhauer-Trio«

Paul Juon
Trio-Miniaturen op. 18. Nr. 3

Johannes Brahms
Trio a-moll für Klavier, Klarinette
und Violoncello op. 114

Mitwirkende:
Trio Chronos:

  • Gottlieb Wallisch, Klavier
  • Andreas Langenbuch, Klarinette
  • Simon Deffner, Violoncello