ENTDECKER: Spaceman '85

ENTDECKER: Spaceman '85

Von Andreas Ammer & Console

Der Flug ins Weltall - ein Menschheitstraum. Für den deutschen Wissenschafts-Astronauten Reinhard Furrer wurde er wahr: Er war Mitglied der D1-Spacelab-Mission. Seine Eindrücke auf dieser Expedition hielt er mit einem Tonband fest.
Jetzt hier zum Download.

Die elf deutschen Astronauten

Reinhard Furrer, Bonnie Dunbar, Guion Bluford, Wubbo Ockels und Ernst Messerschmid in der US-Raumfähre "Challenger" im Jahre 1985

Am 30. Oktober 1985, Punkt 12 Uhr mittags, startet Reinhard Furrer als Wissenschaftsastronaut an Bord der US-Raumfähre "Challenger" ins All. Vom einzigartigen Erlebnis des Weltraums spürbar im Innersten berührt, versucht Astronaut Furrer während der 112 Erdumrundungen wie in Trance und in geradezu psychedelischen Bildern seine Eindrücke auf Tonband festzuhalten. Andreas Ammer und Console (Martin Gretschmann, Axel Fischer, Miriam Osterrieder) schaffen für das Dokument von Furrers Weltraumflug einen musikalischen Rahmen. Dies sollte der letzte Flug der "Challenger" sein: Bei ihrem nächsten Start explodierte die Raumfähre nach 73 Sekunden. Reinhard Furrer selbst starb zehn Jahre später bei einem Flugzeugabsturz unter ungeklärten Umständen.

ENTDECKER: Spaceman '85

WDR 3 Hörspiel | 12.01.2016 | 51:15 Min.

Download

Von Andreas Ammer & Console
Produktion: WDR/RB 2005
Redaktion: Martina Müller-Wallraf

Weitere Themen