Sanatorium Europa

Menschen liegen reihenweise im freien unter Decken auf Pritschen. Vier Damen führen Aufsicht.

Sanatorium Europa

Von Mariola Brillowska und Günter Reznicek

Europa zerfällt. Die Leute werden immer anfälliger, ihre Wehwehchen kniffliger, die Symptome haariger. Ab ins Sanatorium!

Das Hörspiel steht nach der Sendung befristet zum kostenlosen Download zur Verfügung.

Sanatorium Europa

WDR 3 Hörspiel | 04.10.2017 | 53:59 Min.

Download

Wegen steigendem Stress, Digitalphobien und Identitätsverlust durch Dissozialisierung, Genderisierung, Globalisierung ist jeder Bürger verpflichtet, sich wenigstens einmal im Jahr aus den Budgets der Europäischen Union professionell pflegen zu lassen. Eins der Sanatorien heißt Europa und hat seinen Sitz in Zgorzelec, der polnischen Seite von Görlitz - in den Gebäuden, die der amerikanische Regisseur Wes Anderson für seinen Film Grand Budapest Hotel renoviert hat.

Mann sitzt im Thermalbad unter künstlichem Wasserfall

In Brüssel wird hinter vorgehaltener Hand seit geraumer Zeit getuschelt, dass in dem vornehmlich von Europaparlamentsabgeordneten bevorzugten Sanatorium Steuergelder für hanebüchene bis haarsträubende Heilungsmethoden verschleudert werden. Daraufhin werden die Geheimagenten MB001 (Brillowska) und GR009 (Reznicek) von der EU mit Ermittlungen beauftragt, ob im Sanatorium Europa alles mit rechten Dingen zugeht. Als polnische Techniker, die die Lautsprecheranlage reparieren sollen, werden sie ins Sanatorium eingeschleust.

Ausstrahlung: 04. Oktober 2017

Von Mariola Brillowska und Günter Reznicek
Musik: Nova Huta
Regie: Mariola Brillowska
Redaktion: Isabel Platthaus
Produktion: WDR 2017/53'

Stand: 04.10.2017, 16:39