Live hören
WDR 3 als Podcast oder Download - Infos unter www.wdr3.de

Die Medien und die Macht - 22.10.2017

Der Moderator Claus Kleber vom ZDF Heute Journal

Die Medien und die Macht - 22.10.2017

Claus Kleber will nicht weniger als die Wahrheit retten und ein Buch mit dem Titel "Ich versteh die Welt nicht mehr" erklärt uns unsere Nachrichten - und landet auf der Bestsellerliste. Da kann doch was nicht stimmen!
mit Walter van Rossum | hier nachhören

Claus Kleber, Anchorman des heute-journal, reitet einen furiosen Angriff gegen die Verächter des Journalismus. "Rettet die Wahrheit!" heißt sein Pamphlet. Doch warum schreiben dann zwei junge Journalisten, nämlich Jennifer Sieglar und Tim Schreder, ein Buch mit dem Titel "Ich versteh die Welt nicht mehr. Die wichtigsten Nachrichten verständlich erklärt" und stürmen damit die Charts? Im neuen Roman von Doron Rabinovici erfährt man, wie Außerirdische in eine Talkshow geraten. It‘s all in the media, stupid!

Themen der Sendung

Claus Kleber, „Rettet die Wahrheit“, Ullstein. Berlin 2017. 96 Seiten. 8 €
(Autor im Gespräch)

Jennifer Sieglar und Tim Schreder, „Ich versteh die Welt nicht mehr. Die wichtigsten
Nachrichten verständlich erklärt“, Piper. München 2017. 303 Seiten. 15 €
(Kritikergespräch mit Ulrich Teusch)

Doron Rabinovici, „Die Außerirdischen“,  Roman, Suhrkamp. Berlin 2017. 255 Seiten. 22 €
(Rezension von Susanne George)

“Trump, der Medienpräsident” von Simone Hamm

Hinweise:

Jens Wernicke (Hrsg.), „Lügen die Medien? Propaganda, Rudeljournalismus und der Kampf um die öffentliche Meinung“, Westend. Frankfurt a. M. 2017. 360 Seiten. 18 €

Uli Gellermann/Friedhelm Klinkhammer/Volker Bräutigam, „Die Macht um acht. Der Faktor Tagesschau“,  PapyRossa. Köln 2017. 175 Seiten. 13,90 €

Die Medien und die Macht

WDR 3 Gutenbergs Welt | 22.10.2017 | 49:28 Min.

Download

Die Sendung gibts nach Ausstrahlung hier zum Nachhören.

Stand: 28.09.2017, 11:43