Live hören
Johann Sebastian Bach - Messe h-moll, BWV 232 - Sanctus
09.04 - 12.00 Uhr WDR 3 Lieblingsstücke

Lösungsansätze statt Problemdiskussion

Maren Urner, Porträt, Junge Frau mit langen blonden Haaren

Onlineportal für "konstruktiven Journalismus" - Gespräch mit der Gründerin Maren Urner

Lösungsansätze statt Problemdiskussion

Der sogenannte "konstruktive Journalismus" ist in Skandinavien recht erfolgreich. In Münster möchten die Macher des Onlineportals "perspective-daily.de" diesen Trend jetzt nach Deutschland bringen.

Umweltkatastrophen, Wirtschaftskrisen, Bürgerkriege sind Dauerthemen in den meisten Medien. Eine einseitige Darstellung, meinen die Vertreter des so genannten konstruktiven Journalismus. Mit einer "lösungsorientierten Berichterstattung" richten sie sich gegen diesen "organisierten Negativismus". Seinen Ursprung hat dieser Trend in Skandinavien. Dort hat sich der konstruktive Journalismus mittlerweile als Grundsatz in verschiedenen Zeitungs-, Radio- und Fernsehredaktionen durchgesetzt. In den Niederlanden wurde Ende vergangenen Jahres sogar der weltweit erste Lehrstuhl für konstruktiven Journalismus eröffnet. Die Macher des Onlineportals "perspective-daily.de" möchten diesen Trend jetzt erstmals nach Deutschland bringen. Im Frühjahr soll "perspective-daily.de" als erstes deutsches Medium für konstruktiven Journalismus an den Start gehen.

Ein Gespräch mit der Gründerin Maren Urner

Ein Beitrag vom 08.01.2016 aus ...

Stand: 08.01.2016, 14:51