Musikinstrumenten-Messe

Hände an Tasteninstrument

Musikinstrumenten-Messe

Aussteller aus dem In- und Ausland präsentieren im oberen Foyer des Kulturzentrums Holz- und Blechblasinstrumente sowie Zupf- und Streichinstrumente der Alten Musik und entsprechendes Zubehör. Außerdem präsentieren verschiedene Verlage und Musikalienhandlungen CDs, Bücher und Noten.

Die Musikinstrumenten-Messe kann auch während der Konzerte im Haus besucht werden. Das Ausprobieren der Instrumente ist dann nur eingeschränkt möglich.

Öffnungszeiten der Messe

10. November (Fr.): 15:00 - 19:00 Uhr
11. November (Sa.): 11:00 - 19:00 Uhr
12. November (So.): 10:00 - 15:00 Uhr

Aussteller

Zillmann & Milbradt, Meißen: Streich- & Zupfinstrumente
Thorsten Sven Lietz, Essen: Gitarren
Ekkard Seidl, Markneukirchen: Geigen, Bratschen, Celli
Dieter Schossig, Großmehring: Lauten, Gitarren
Stefan Beck, Berlin: Traversflöten
Martin Hurttig, Leipzig: Lauten, Gitarren, Mandolinen
Pierre Patigny, Waterloo (B): Bögen
Ina Keller, Hamburg: Bögen
André Klaassen, Zutphen (NL): Bögen
Stephan Hartl, Menden: Geigen, Violen
Radovan Jira, Dresden: Streichinstrumente
Jan Hermans, Kapellen (B): Travers- und Blockflöten
Katrien Vandermeersch, Turnhout (B): Streichinstrumente & Bögen
CD-Direkt, Detmold: Tonträger (Schwerpunkt MDG)
Klassik Center Kassel, Kassel: CDs
Broude Europa, Witten: Noten, Faksimileausgaben
Cornetto-Verlag, Stuttgart: Noten, Faksimileausgaben, CDs
Musikforum Demond, Witten: Noten, Faksimileausgaben, Bücher
Furore Verlag, Kassel: Noten, CDs
Merseburger Verlag, Kassel: Noten, CDs
Pan Verlag, Kassel: Noten, CDs

Kontakt:
Stadt Herne - Fachbereich Kultur
Thomas Schröder
Willi-Pohlmann-Platz 1
44623 Herne
Telefon 0 23 23 / 16 21 45, Telefax 0 23 23 / 16 1233 9228
E-Mail: thomas.schroeder@herne.de

Stand: 29.08.2017, 11:39