Live hören
WDR 3 zum Aufnehmen: Der RadioRecorder - Infos unter www.wdr3.de

Tage Alter Musik in Herne 2016 - Die Konzerte

Tage Alter Musik in Herne 2016 - Die Konzerte

Die Tage Alter Musik in Herne waren auch 2016 wieder ein Festival der Begegnungen mit Künstlern aus Europa und diesmal auch aus Übersee, die fast alle zum ersten Mal in Herne gastierten. Vor allem aber waren die Tage Alter Musik in Herne auch wieder ein großes Festival im Kulturradio WDR 3: Die Konzerte wurden zum Teil live übertragen und sind anschließend zum Nachhören im WDR 3 Konzertplayer.

Tage alter Musik in Herne 2016 - Grace Newcombe

Grace Newcombe

Donnerstag, 10. November 2016
20:00 Uhr, Kreuzkirche

Jahreszeiten der Minne
Gesänge und Instrumentalmusik des Mittelalters von Wizlaw von Rügen, Neidhart, Oswald von Wolkenstein u. a.

Rumorum
Grace Newcombe / Sopran, Harfe, Leitung

Freitag, 11. November 2016
16:00 Uhr, Kreuzkirche

Fürstenlob im neuen Ton
Spätmittelalterliche Huldigungsmusiken aus Norditalien von Johannes Ciconia, Jacopo da Bologna, Filippotto und Antonello da Caserta, Guillaume Dufay u. a.

La Fonte Musica
Michele Pasotti / Laute, Leitung

Tage alter Musik in Herne 2016 - Michael Hofstetter

Michael Hofstetter

Freitag, 11. November 2016
20:00 Uhr, Kulturzentrum
Werther
Gaetano Pugnani: "Werther". Melodram für Schauspieler und Orchester über Johann Wolfgang von Goethes Roman "Die Leiden des jungen Werthers" (Wien 1796)

Werther: Nils Beckmann
Lotte: Greta Schareck
Wilhelm: Till Beckmann
Main-Barockorchester Frankfurt
Michael Hofstetter / Leitung
Uwe Schareck / Regie

Samstag, 12. November 2016
13:00 Uhr, Kulturzentrum

Hommage an den gemischten Stil
Werkstattkonzert der Stadt Herne zur Musikinstrumenten-Messe mit Werken von Georg Philipp Telemann, Johann Sebastian Bach und Georg Friedrich Händel

Studierende des Instituts für Alte Musik der Hochschule für Musik und Tanz Köln
Gerald Hambitzer / Leitung und Moderation

Samstag, 12. November 2016
16:00 Uhr, Kreuzkirche
Maria als Mestizin
Musik des 17. und frühen 18. Jahrhunderts in den Marienheiligtümern Mittel- und Südamerikas

Conjunto de Música Antigua Ars Longa Havanna
Teresa Paz / Sopran, Leitung

Tage alter Musik in Herne 2016 - Hervé Niquet

Hervé Niquet

Samstag, 12. November 2016
20:00 Uhr, Kulturzentrum
Museen auf dem Königsthron

Huldigungsmusiken für englische Königinnen von Henry Purcell und Georg Friedrich Händel

Le Concert Spirituel
Hervé Niquet / Leitung

Samstag, 12. November 2016
23:00 Uhr, Künstlerzeche Unser Fritz 2/3
Neapels Sterne
Originalkompositionen und Bearbeitungen des frühen 19. Jahrhunderts für eine und mehrere Harfen von Giovanni Caramiello, Lauro Rossi u. a.

Ensemble de Harpes Sébastien Érard
Mara Galassi / Harfe, Leitung

Tage alter Musik in Herne 2016 - Marco Ceccato

Marco Ceccato

Sonntag, 13. November 2016
11:00 Uhr, Kulturzentrum

Konversationen mit dem Kardinal
Vokal- und Instrumentalkompositionen für Kardinal Pietro Ottoboni von Pietro Gaetano Boni, Arcangelo Corelli, Georg Friedrich Händel, Giovanni Lorenzo Lullier, Alessandro Scarlatti, Domenico Scarlatti und Antonio Vivaldi

Maria Chiara Gallo / Mezzosopran
Accademia Ottoboni
Marco Ceccato / Violoncello, Leitung

Sonntag, 13. November 2016
16:00 Uhr, Kreuzkirche
Maria und Machaut
Guillaume de Machaut: "Messe de Nostre Dame" für vier Stimmen (Reims, um 1350)

Graindelavoix
Björn Schmelzer / Leitung

Sonntag, 13. November 2016
19:00 Uhr, Kulturzentrum
Silla
Georg Friedrich Händel: "Lucio Cornelio Silla" (London 1713)

Dorothee Oberlinger

Lucio Cornelio Silla: Dmitry Sinkovsky / Countertenor
Metella: Anna Dennis / Sopran
Lepido: Philipp Mathmann / Countertenor
Flavia: Keri Fuge / Sopran
Claudio: Helena Rasker / Alt
Celia: Stefanie True / Sopran
Il Dio Marte: Thomas Hansen / Bass
Ensemble 1700
Dorothee Oberlinger / Leitung
Margit Legler / Inszenierung, historische Gestik
Gefördert durch die Kunststiftung NRW

Tage alter Musik in Herne 2016 - Dorothee Oberlinger

Dorothee Oberlinger

Ausstellung Tasteninstrumente
Aussteller aus dem In- und Ausland präsentieren im oberen Foyer des Kulturzentrums Tasteninstrumente der Alten Musik und entsprechendes Zubehör.
Foyer des Kulturzentrums
Fr 15:00 – 19:00 Uhr
Sa 11:00 – 19:00 Uhr
So 10:00 – 15:00 Uhr