Live hören
Jetzt läuft: Get around town von Revolver

Pet Shop Boys: "Super" Show in Köln

Die Pet Shop Boys in Köln

WDR 2 In Concert

Pet Shop Boys: "Super" Show in Köln

Von Heike Bruns

Als erfolgreichstes Pop-Duo der Gegenwart stehen die Pet Shop Boys im "Guinness Buch der Rekorde". Vor über dreißig Jahren veröffentlichten die Briten ihren Welthit "West end girls" und sind seitdem konstant international erfolgreich, auch wieder mit dem neuen Album "Super".

Zu Beginn der 80er Jahre lernten sich Neil Tennant und Chris Lowe in einem Londoner Elektronikladen kennen. Neil Tennant war zu der Zeit Musikredakteur beim britischen Musikmagazin "Smash Hits" und Chris Lowe studierte Architektur. Weil beide eine Vorliebe für Dance-Musik hatten, beschlossen sie, gemeinsam Songs zu schreiben und eine Band zu gründen. Anfangs nannten sie sich West End, benannten sich dann aber um in Pet Shop Boys. Den Song "West end girls" haben sie schon im Jahr 1984 aufgenommen, er wurde aber erst mal nur in Diskotheken gespielt. Ein Jahr später erschien der Song neu abgemischt und wurde ein internationaler Hit mit Platz 1 in Großbritannien und USA und unzähligen Top 5-Platzierungen weltweit.

Angesagte Komponisten und Produzenten

In den folgenden Jahren ging es steil bergauf mit den Pet Shop Boys - und es reihte sich Hit an Hit. "It's a sin", "Always on my mind", "Heart" und "Go west" erreichten dann auch bei uns die Spitze der Charts. Außerdem standen fast alle der dreizehn Studioalben in den Top 5. Die beiden Musiker machten sich auch als Produzenten und Komponisten einen Namen. Sie nahmen Songs auf mit Dusty Springfield ("What have I done to deserve this") oder Robbie Williams ("No regrets") und waren Produzenten ihrer Alben und arbeiteten mit vielen weiteren Künstlern wie Kylie Minogue, Boy George, Liza Minelli, David Bowie, Tina Turner, Rufus Wainwright und Madonna zusammen. Bis heute sind die Pet Shop Boys weltweit erfolgreich, das mittlerweile dreizehnte Studio-Album hat den passenden Titel "Super" und schaffte es wieder unter die Top 3 der Verkaufscharts. Die dazugehörige Tour ist ein voller Erfolg. Neil Tennant und Chris Lowe sind auf allen Kontinenten unterwegs, um viele Hits und die aktuellen Songs vom neuen Album zu präsentieren.

Ausverkauft im Kölner Palladium

Am 27. November 2016 spielten die Pet Shop Boys im Kölner Palladium ein von WDR 2 präsentiertes ausverkauftes Konzert. Mit dabei hatten sie ihre größten Hits und die neuen Songs ihres Albums "Super". Die Höhepunkte daraus hören Sie am Sonntag Abend im WDR 2 In Concert.

Die Pet Shop Boys auf "Super"-Tour

Maximale optische und akustische Sinnesreize bei minimalem Habitus von Neil Tennant und Chris Lowe – die typischen Livequalitäten der Pet Shop Boys überzeugten die 4.000 Fans im ausverkauften Kölner Palladium am Sonntag (27.11.2016).

Die Pet Shop Boys in Köln

Der Auftritt der sympathischen Briten war keine Greatest-Hits-Revue, sie boten einen frischen Mix und eine brandneue Show.

Der Auftritt der sympathischen Briten war keine Greatest-Hits-Revue, sie boten einen frischen Mix und eine brandneue Show.

Bis zum fünften Song hatten die Musiker ihr Antlitz mit futuristischer Maskerade verhüllt.

Neil Tennant überzeugte das Publikum nicht nur mit seinem Gesang, er trat wie immer in extravaganter, wechselnder Herrenmode auf.

Eine von Kreisformen dominierte aufwändige Laser-, Licht- und Videokunstshow passte stilsicher zum "Super"-Sound.

Ein Mitschnitt dieses Soundevents wird in den nächsten Wochen in "WDR 2 In Concert" zu hören sein.

Setliste
TrackTitel
1.Inner sanctum
2.West End girls
3.The pop kids
4.Burn
5.Se a vida é
6.Love etc.
7.Inside a dream
8.Vocal
9.Go west
10.Domino dancing
11.Always on my mind

Stand: 21.12.2016, 13:44