Live hören
Jetzt läuft: Tage wie diese von Die Toten Hosen

Anhören und abstimmen

Publikum beim Konzert

WDR 2 Szene im Westen

Anhören und abstimmen

Von Helmut Brasse

Jeden Montag stellen wir drei Bands aus Nordrhein-Westfalen vor. Eine Woche lang können Sie hier abstimmen und den Wochen-Gewinner wählen.

Wählen Sie Ihren Favoriten! Bis zum nächsten Sonntag (28.05.2017, 23:59 Uhr) können Sie hier den Wochengewinner der "Szene im Westen" wählen. Der Gewinner und die neuen Kandidaten werden dann am Montagabend in "WDR 2 POP!" ab 20:05 Uhr bekanntgegeben.

Sie haben die Wahl

In jeder Woche stellen sich drei Bands aus dem Westen Ihrer Wahl - jeweils mit einem eigenen Titel in voller Länge.

Unten haben wir Band-Informationen sowie Musiktitel der Gruppen eingestellt. Sie können sich die Songs anhören und dann abstimmen.

Kuun

Szene im Westen: Kuun

Hinter dem Pseudonym "Kuun" verbirgt sich ein Multiinstrumentalist namens Kurt Weigelt aus Lippstadt. Mit sechs Jahren erhielt er Unterricht für unterschiedlichste Instrumente wie Akkordeon, Schlagzeug und Gitarre. Bereits in der Schulzeit spielte er oft in mehreren Bands gleichzeitig. Seit zwei Jahren geht er als "Kuun" seinen eigenen Weg als Solist. In seinen Texten setzt er sich u.a. kritisch mit "der Lebensweise in unserer westlichen Gesellschaft" auseinander und plädiert für mehr Menschlichkeit. 

www.facebook.com/kuun

Kuun - Durch die Augen der andern

WDR 2 Musik | 22.05.2017 | 03:04 Min.

Rosenpfeffer

Szene im Westen: Rosenpfeffer

Das Düsseldorfer Duo "Rosenpfeffer" fand vor rund 4 Jahren zusammen. Sängerin Noémi Schröder kommt vom Schauspiel, Musical und Oper. Gitarrist Nicolai Burchartz sieht sich eher in der Singer/Songwriter-Ecke. Das Ergebnis vereint alle Facetten, ihr Repertoire bewegt sich von  Pop über Chanson bis in Kleinkunst-Bereiche. Entsprechend "warnt" die Band ihr Publikum: "Rosenpfeffer ist nichts für nebenbei, keine Untermalung für eine Party oder einen Kneipenbesuch." Im vergangenen Herbst wurde das erste Album vollendet.

www.rosenpfeffer.de

Rosenpfeffer - Dein Herz Hört Zu

WDR 2 Musik | 22.05.2017 | 03:24 Min.

The Next

Szene im Westen: The Next

Wann genau die Band startete, wissen die Mitglieder von "The Next" nicht mehr so genau. In Hagen ging es Ende der 1990er Jahre los, dann verlagerte sich alles nach Witten. Heute ist der Bandproberaum in Dortmund. Es gab über die Jahre mehrere Namens- und Personalwechsel. Seit 2014 ist die aktuelle Besetzung mit einer Schlagzeugerin zusammen. Musikalisch fühlt sich das Quartett im Bereich "Alternative / Indie / Rock" zuhause. Im vergangenen Jahr hat sich die Band einen kleinen Traum erfüllt und in einem niederländischen Tonstudio ihre erste EP aufgenommen.

www.reverbnation.com/thenextgermany

The Next - I want the world perfect

WDR 2 Musik | 22.05.2017 | 03:25 Min.

Bucket Boys

Bucket Boys

Die "Bucket Boys" aus Mönchengladbach machen von der WDR 2 Bandaktion den effektivsten Gebrauch. Die "Boy-Band" mit der permanenten Gastsängerin tritt nunmehr zum 12. Mal an. Und beweist, dass neben Talent vor allem Ausdauer eine wichtige Voraussetzung ist, wenn man Erfolg haben will. Man muss sich eine Fangemeinde erarbeiten. Von Mal zu Mal nahm die Zahl der Votingstimmen zu, seit dem siebten Song gelang sogar mehrfach das "Triple", d.h. der dreimalige Wochengewinn. Mit ihrem neuen Song wagt die "Americana-Band" einen Abstecher in "soulige" Regionen.

www.bucket-boys.com

Bucket Boys - It feels like

WDR 2 Musik | 22.05.2017 | 04:28 Min.

Leider ist das Voting bereits beendet. Der Gewinner wird am Montagabend ab 20:05 Uhr bekannt gegeben. Dann werden auch die neuen Kandidaten für die nächste Abstimmung vorgestellt.

Wie bewirbt man sich als Band/Künstler?

Wenn Sie sich als Band/Musiker bewerben wollen und eigene Songs auf professionellem Niveau machen, dann schicken Sie uns ihren besten Song auf einer Audio-CD mit kurzer Biografie und zwei Fotos an:

WDR 2 Szene im Westen
50600 Köln

Bitte geben Sie auch Ihre Mail-Adresse an.

Stand: 22.05.2017, 21:30

Weitere Themen