Live hören
Jetzt läuft: Cheap thrills von Sia

Anhören und abstimmen

Publikum beim Konzert

WDR 2 Szene im Westen

Anhören und abstimmen

Von Helmut Brasse

Jeden Montag stellen wir in "WDR 2 POP!" drei Bands aus Nordrhein-Westfalen vor. Eine Woche lang können Sie hier abstimmen und den Wochen-Gewinner wählen.

Wählen Sie Ihren Favoriten! Bis zum nächsten Sonntag (25.06.2017, 23:59 Uhr) können Sie hier den Wochengewinner der "Szene im Westen" wählen. Der Gewinner und die neuen Kandidaten werden dann am Montagabend in "WDR 2 POP!" ab 20:05 Uhr bekanntgegeben.

Sie haben die Wahl

In jeder Woche stellen sich drei Bands aus dem Westen Ihrer Wahl - jeweils mit einem eigenen Titel in voller Länge.

Unten haben wir Band-Informationen sowie Musiktitel der Gruppen eingestellt. Sie können sich die Songs anhören und dann abstimmen.

Volker Milch

Volker Milch

"Volker Milch" ist der ungewöhnliche Name eines Elektropop-Duos. Dahinter stecken zwei Musiker, die seit über 30 Jahren befreundet sind und bereits 1987 begannen, Musik zu machen. Anfangs waren sie ein typisches Synthie-Pop-Duo: Einer spielt und einer singt. Dann gab es durch Umzüge bedingt eine lange Pause. Keyboarder Christian lebt inzwischen in Bonn, Sänger Hauke wohnt in London. 2015 fanden sie wieder zusammen. Ihre Musik entsteht zum Teil über das Internet und mehrmals im Jahr treffen sie sich in Bonn. Ihre Musik verbreiten sie bislang ausschließlich über das Internet.

www.volkermilch.com

Volker Milch - Dunkelheit (Ich lass Dich nicht los)

WDR 2 Musik | 19.06.2017 | 04:05 Min.

Talin

Talin

"Talin" nennt sich eine Band aus Wuppertal, die im Kern schon seit 2002 aktiv ist. Damals trafen "3 Schülerrocker der 90er" aufeinander, die "nie die Lust an der Musik verloren haben". Musikalisch mischen sie alles zusammen, was sie interessiert, vom Krautrock über Reggae und Blues bis zum Folk. 2013 haben sie dann ihren Sound durch zwei weitere Mitspieler an Gitarre und Keyboard erweitert. 2016 entstand eine erste EP.

https://www.facebook.com/TalinBand/

Talin - Ja!

WDR 2 Musik | 19.06.2017 | 03:44 Min.

George Major

George Major

George Major lebt in Dortmund und war ursprünglich Posaunist bei der Britischen Armee. Im Rahmen seines Dienstes kam er 1981 nach Deutschland. Nach seinem Austritt aus der Armee hat er in den Niederlanden Jazz-, Rock- und Pop-Gesang studiert. Danach ging er wieder zurück nach Deutschland und arbeitet seitdem als Gesangslehrer und Sänger. Seit 1996 ist er Mitglied der "Strandjungs". Vor 5 Jahren entschloss er sich, daneben auch eigene musikalische Wege zu gehen. Er gibt Solo-Konzerte und hat eine eigene CD produziert.

www.facebook.com/george.major.75

George Major - It's alright

WDR 2 Musik | 19.06.2017 | 03:14 Min.

Leider ist das Voting bereits beendet. Der Gewinner wird am Montagabend ab 20:05 Uhr bekannt gegeben. Dann werden auch die neuen Kandidaten für die nächste Abstimmung vorgestellt.

Wie bewirbt man sich als Band/Künstler?

Wenn Sie sich als Band/Musiker bewerben wollen und eigene Songs auf professionellem Niveau machen, dann schicken Sie uns ihren besten Song auf einer Audio-CD mit kurzer Biografie und zwei Fotos an:

WDR 2 Szene im Westen
50600 Köln

Bitte geben Sie auch Ihre Mail-Adresse an.

Stand: 19.06.2017, 20:30