Live hören
Jetzt läuft: I'm like a bird von Nelly Furtado

Radio Doria zu Gast bei WDR 2

Radio Doria zu Gast bei WDR 2

Von Oliver Rustemeyer

Radio Doria im WDR 2 Studio

Jetzt singt er auch noch...?! Ja. Aber lange bevor Jan Josef Liefers als Mediziner Boerne im Tatort Münster begeisterte, war er bereits Musiker und Bandleader. Im WDR 2 Studio berichteten er und seine Band vom neuen Album "2 Seiten".

Die Band "Radio Doria" mit Frontmann Jan Josef Liefers am 11.09.2017 im WDR 2 Studio

Gruppenfoto mit Moderator: "Radio Doria"-Gitarrist Jens Nickel, Frontmann Jan Josef Liefers, Bassist Christian Adamaet und WDR 2 Moderator Stefan Quoos (vorne, sitzend, nicht wirklich so klein)

Gruppenfoto mit Moderator: "Radio Doria"-Gitarrist Jens Nickel, Frontmann Jan Josef Liefers, Bassist Christian Adamaet und WDR 2 Moderator Stefan Quoos (vorne, sitzend, nicht wirklich so klein)

"Radio Doria" ist nicht 'bloß' die Band von Schauspieler Jan Josef Liefers, sondern eine echte Herzensangelenheit. "Das ist einfach ein sehr spezieller Umstand, mit dem wir gelernt haben, umzugehen", sagt Jens Nickel. Am Ende muss sich auch der Frontmann jeden Abend aufs neue auf der Bühne beweisen.

Jan Josef Liefers und Christian Adameit bei einer kleinen Session im WDR 2 Studio.

In WDR 2 POP! mit Steffi Klaus gab Jan Josef Liefers Antwort auf Frage, was den Musiker vom Schauspieler unterscheide: "Ich bin einfach nicht ich selbst, ich spiele jemand anderen. Und das tue ich nicht, wenn ich mit der Band unterwegs bin."

Hand aufs Herz, da geht was: 2018 sind "Radio Doria" auf Tour und kommen dabei auch für zwei Konzerte in den Westen.

"Radio Doria" bei WDR 2: "Ich wollte eigentlich Gitarrist werden

WDR 2 | 11.09.2017 | 07:29 Min.

Download

Mit elf Jahren bekam er seine erste Gitarre und nahm Unterricht. Fünf Jahre, bevor der Schüler im Studententheater seiner Geburtsstadt Dresden als Schauspieler debütierte. Und 14 Jahre, bevor er zum ersten Mal in einer ZDF-Produktion auf der Kinoleinwand zu sehen war. Noch vor der Jahrtausendwende konnte man Liefers' Stimme dann in den offiziellen deutschen Verkaufs-Charts vernehmen: Mit dem Filmsong "Jack's Baby" als Sänger der Band Oblivion. Aus der wurde dann – nach zwei "Soundtrack meiner Kindheit"-Alben, auf denen der gebürtige Dresdner und heutige Berliner ostdeutsche Helden wie die Puhdys, Karat, Klaus Renft Combo oder Silly (der heutigen Band seiner Frau Anna Loos) mit Coverversionen huldigte -  vor elf Jahren Radio Doria.

Unter diesem Bandnamen gelangt Jan Josef Liefers dann zurück in die Charts. "Die freie Stimme der Schlaflosigkeit" hieß das Debüt, das es vor drei Jahren bis in die deutschen Top Ten schaffte. Gelingt dem 53-Jährigen das nun mit dem Nachfolger "2 Seiten" wieder? Als Studiogäste von WDR 2 hatten Jan Josef Liefers und seine Mitmusiker am Montag (11.09.2017) jedenfalls so einiges über die Produktion, die in Teheran begann, zu berichten.

Stand: 11.09.2017, 18:13