Ein Experiment zum Mitmachen

MoTrip

Ein Experiment zum Mitmachen

Das Vivaldi-Experiment hat klassische Musik mit Hip Hop verbunden und viele Schüler aus ganz Deutschland haben mitgemacht.

Antonio Vivaldi ist einer der berühmtesten Barock-Komponisten. Rapper Motrip aus Aachen spielt ganz vorne mit, was Deutschrap angeht. Aber was verbindet die beiden Musiker, zwischen denen 250 Jahre liegen? Und wie klingt es, wenn klassische Musik in einem Hip-Hop-Song gesampled wird? Unter anderem das wollten wir mit dem Vivaldi-Experiment herausfinden.

Rapper MoTrip hat exklusiv für unser Projekt einen neuen Song komponiert, der auf Vivaldis berühmtem Zyklus „Die Vier Jahreszeiten“ basiert.

Jetzt ist der Song endlich komplett. Viele Schüler, ganze Klassen und auch Erwachsene haben mitgemacht und den Refrain des Songs gerappt, sich dabei gefilmt und uns die Videos geschickt. Aus diesen kurzen Filmen ist ein virtuelle Chor für das große Abschlusskonzert des Vivaldi-Experiments entstanden. Die Schüler haben also – indirekt – zusammen mit Motrip auf der Bühne gestanden.

Stand: 30.11.2016, 15:48