WDR 2 Sonntagsfragen Nachdenkliches und Humorvolles

In den WDR 2 Sonntagsfragen geht Gisela Steinhauer mit ihren Gästen Dingen auf den Grund und klärt auf über Phänomene wie Angst und Glück, Eifersucht und Neugier oder Hass und Hoffnung. Nachdenkliches und Humorvolles, das Sie den ganzen freien Sonntag über begleiten will.


Sonntagsfragen
Bild 1 vergrößern +

Bismarck | WDR 2 Sonntagsfragen (29.03.2015)

Sein Wille zur Macht war so ausgeprägt wie seine Esslust; er war Landwirt und Genussmensch, reaktionär und revolutionär, sprachbegabt und pferdeverrückt: Der "Eiserne Kanzler" Otto von Bismarck. Gisela Steinhauer © WDR 2015

Maly-Meditation - Die eigenen Kraftquellen finden WDR 2 Sonntagsfragen (22.03.2015)

Mit seiner Meditationstechnik hilft Wolfgang Maly Krebskranken und ihren Angehörigen, mit der Krankheit umzugehen. Die Methode kommt an, das Interesse bei Patienten und Therapeuten ist groß. Gisela Steinhauer © WDR 2015

Nina Sedano - Die Ländersammlerin WDR 2 Sonntagsfragen (15.03.2015)

Als sie Mitte 30 war, hängte sie ihren Job an den Nagel und stieg ins Flugzeug. Sie hatte keine Kinder, keinen Mann, keine Verpflichtungen und keine Ansprüche an Reisekomfort. Gisela Steinhauer © WDR 2015

Amore al'italiana WDR 2 Sonntagsfragen (08.03.2015)

Italia und amore - das gehört zusammen wie Pizza und Chianti. Warum das so ist, wissen Elke Heidenreich und Reinhold Joppich. Sie haben nicht nur in Italien gelebt und geliebt, sondern auch in der Literatur Antworten gefunden. Gisela Steinhauer © WDR 2015

Big Data - Die Alleswisser WDR 2 Sonntagsfragen (01.03.2015)

Wie intelligente Maschinen in unser Leben eindringen und warum wir für unsere Freiheit kämpfen müssen - das sind die Fragen, mit denen sich die Datenexpertin und Autorin Yvonne Hofstetter beschäftigt. Gisela Steinhauer © WDR 2015