WDR 2 Sonntagsfragen Nachdenkliches und Humorvolles

In den WDR 2 Sonntagsfragen geht Gisela Steinhauer mit ihren Gästen Dingen auf den Grund und klärt auf über Phänomene wie Angst und Glück, Eifersucht und Neugier oder Hass und Hoffnung. Nachdenkliches und Humorvolles, das Sie den ganzen freien Sonntag über begleiten will.


Sonntagsfragen
Bild 1 vergrößern +

Reisen | WDR 2 Sonntagsfragen (26.07.2015)

Auf der Skala der Traumjobs rangiert der von Tamina Kallert ganz weit oben: durch die Gegend gondeln, Leute kennenlernen und davon im WDR Reisemagazin erzählen. Anstrengend, aber "wunderschön". Moderation: Gisela Steinhauer. © WDR 2015

Unternehmerinnen | WDR 2 Sonntagsfragen (19.07.2015)

Frauen gründen noch immer seltener Unternehmen als Männer, obwohl sie meist langfristig erfolgreich sind, wenn sie einmal den Schritt in die Selbständigkeit wagen. Gitta Quercia-Naumann gehört zu den wenigen Ausnahmen. Moderation: Gisela Steinhauer. © WDR 2015

Der Neid | WDR 2 Sonntagsfragen (12.07.2015)

Manchmal fragen wir uns: "Was hat sie, was ich nicht habe?" Oder: "Warum fällt ihm alles so leicht?" Hinter diesen Fragen steckt der Neid. Die Philosophische Betrachtung einer mächtigen und missverstandenen Emotion. Moderation: Gisela Steinhauer. © WDR 2015

Forscherleben mit Waranen | WDR 2 Sonntagsfragen (05.07.2015)

Mehr als 50 Jahre als Naturforscher liegen hinter dem Zoologen und Biologen Walter Erdelen. In Indien, Sri Lanka und die Malediven war er unterwegs, um Echsen und Warane zu erforschen. Moderation: Gisela Steinhauer. © WDR 2015

Ordnung erleichtert den Alltag | WDR 2 Sonntagsfragen (28.06.2015)

Chaos auf dem Schreibtisch, Gerümpel im Keller und in der Beziehung ist es auch unordentlich. Da hilft kein Rumjammern, sondern nur: Aufräumen! Moderation: Gisela Steinhauer. © WDR 2015