1LIVE - Podcasts

1LIVE bei

1LIVE bei ...1LIVE bei Tokio Hotel (15.12.2014)

So richtig angefangen hat alles mit "Durch den Monsun", dann kam "Schrei". Und das ist bis heute auch das, was Tokio Hotel zu hören bekommen, wenn sie sich irgendwo in Sichtweite ihrer Fans bewegen. Die Hysterie um Tom, Bill, Gustav und Georg ist genauso ungebrochen wie ihre Polarisierung. © WDR 2014 [mehr]


Elfer

1LIVE der MeyerHinrunden-Bilanz (22.12.2014) Matthias Scherz im Interview

Ob am Telefon oder im 1LIVE-Studio, ob persönlich oder sportlich: Die Fußball-Prominenz steht uns in 1LIVE Elfer regelmäßig Rede und Antwort. Hier könnt ihr alle 1LIVE-Elfer-Interviews noch mal nachhören. © WDR 2014 [mehr]


Klubbing

1LIVE KlubbingHeinz Strunk liest aus "Das Strunk-Prinzip" (06.12.2014)

Heinz Strunk lässt uns in sein neues Buch schnuppern. Unter dem Titel "Das Strunk-Prinzip" verrät er uns als Lebensberater die Glücksformel, die auf jeden Fall über 230 Seiten total wirkt! Was der Leser vor allem lernt: Das der Übergang von der Kindheit zur Jugend generell eine Verschlechterung ist. © WDR 2014 [mehr]


Lichtschalter mit lachendem Gesicht

1LIVE O-Ton-ChartsO-Ton Charts Neuvorstellungen (20.12.2014 - 26.12.2014)

Die 1LIVE O-Ton-Charts haben eine neue Nummer 1! Unglaublich! Er ist seit über einem Jahr in den Top 5 vertreten und hat nach einigen Wochen Durststrecke tatsächlich die Charts-Spitze zurück erobert: Der Steinflüsterer. © WDR 2014 [mehr]

Plan B Reportage

1LIVE SoundstoriesWas ist Neid und was macht er mit uns? (WDH vom 26.05.2014) (23.12.2014)

1LIVE-Reporter Christian Rex trifft sich mit Menschen, die neiden und beneidet werden. Also zum Beispiel Menschen, die ein tolles Auto fahren, einen hoch bezahlten und vielleicht stressigen Beruf haben, die sich ihrerseits vielleicht mehr Freiheit wünschen und neidisch sind auf Menschen, die es geschafft haben, ihr Glück in der Fremde zu suchen, die Surflehrer sind und ihren Traum leben ohne viel Geld. Und Christian Rex besucht Menschen, die aus purem Neid so zerfressen waren, dass die kriminell gehandelt haben, deswegen vielleicht sogar im Gefängnis gelandet sind. © WDR 2014 [mehr]