WDR 5 Neugier genügt - Das Feature

Interesse an der Welt

WDR 5 Neugier genügt - Das Feature

Das Feature aus "Neugier genügt" schaut mit Interesse in die Welt, stellt interessante Menschen vor und versucht, mit kritischem Auge die Welt durch die Lupe anzusehen. Dabei sind alle Themen möglich.

WDR 5 Neugier genügt - das Feature | 24.02.2017 | 20:47 Min.

Die einzige Ambulanz für Eifersucht im deutschen Sprachraum steht in Innsbruck. Die Gefühle, denen die Patienten dort ausgesetzt sind, reichen von heftig bis krankhaft. Der Eifersuchts-Coach und Psychiater Harald Oberbauer hilft ihnen. - AutorIn: Günther Kaindlstorfer

WDR 5 Neugier genügt - das Feature | 23.02.2017 | 18:14 Min.

Weiberfastnacht, Beginn des Straßenkarnevals. Und zu all den Umzügen, die ab heute wieder durch die Straßen ziehen gehören neben Bonbons auch Blumengeschenke. Aber Blumensträuße werden auch das ganze Jahr über verschenkt. - AutorIn: Andi Ueding

WDR 5 Neugier genügt - das Feature | 22.02.2017 | 18:02 Min.

"Sieben Millionen Frauen aus den geburtenstarken Jahrgängen gehen in den nächsten Jahren in Rente. Ein Drittel von ihnen, vor allem die Mütter, wird nicht mehr als 600 Euro Rente bekommen". - AutorIn: Matthias Baxmann

WDR 5 Neugier genügt - das Feature | 21.02.2017 | 21:05 Min.

Wer in seinem Viertel genauer hinschaut, sieht nicht nur Personen, die um ein paar Cent betteln, sondern auch solche, die in Mülltonnen nach Brauchbarem wühlen oder in Bahnhöfen und Ladeneingängen Schutz vor der Kälte suchen. Alles Zeichen von Wohnungslosigkeit. - AutorIn: Doris Arp

WDR 5 Neugier genügt - das Feature | 20.02.2017 | 19:27 Min.

Es gab eine Zeit, da musste unser Bundestrainer bei Spielen der deutschen Fußballnationalmannschaft immer seinen blauen Kaschmirpullover tragen, sonst hätten womöglich die Deutschen verloren. - AutorIn: Matz Kastning

WDR 5 Neugier genügt - das Feature | 17.02.2017 | 18:02 Min.

In der durch Arbeitslosigkeit klammen Ruhrgebietsstadt stehen ganze Straßenzüge vor dem Verfall. Doch Kriminelle versuchen, aus den kaputten Wohnungen Kapital zu schlagen. - AutorIn: Melahat Simsek

WDR 5 Neugier genügt - das Feature | 16.02.2017 | 18:11 Min.

Wer hat schon mal einen Regenwurm gegessen? Oder eine Heuschrecke? Oder sogar eine Spinne? Wahrscheinlich die wenigsten, und wenn ist das sicher länger her, eine Mutprobe war's vielleicht. - AutorIn: Maria Riederer

WDR 5 Neugier genügt - das Feature | 15.02.2017 | 21:10 Min.

Vor 40 Jahren entführten palästinensische Terroristen die "Landshut". Unter den Passagieren befand sich auch die damals 19-jährige Diana Müll. In einem Politik-Seminar an der Uni Gießen blickt sie zurück. - AutorIn: Hans Rubinich

WDR 5 Neugier genügt - das Feature | 14.02.2017 | 20:40 Min.

Über Aromen in Lebensmitteln will sich kaum ein Hersteller öffentlich äußern. Auch die Firma Symrise aus Ostwestfalen verrät ihre Rezepturen nicht, aber ihre Mitarbeiter haben mit uns gesprochen - eine Ausnahme in der verschwiegenen Branche. - AutorIn: Hannelore Hippe

WDR 5 Neugier genügt - das Feature | 13.02.2017 | 20:14 Min.

Kindstötungen sind nichts neues. Sie waren bis ins Mittelalter gang und gäbe: Bei den Armen, wenn sie nicht noch ein Kind ernähren konnten, beim Adel, wenn ein Kind die Erbfolge durcheinanderbrachte, bei allen, wenn das Kind ein Mädchen war und später mal eine hohe Mitgift brauchen würde. - AutorIn: Ingrid Strobl

WDR 5 Neugier genügt - das Feature | 10.02.2017 | 19:13 Min.

Die Redensart „den Wald vor lauter Bäumen nicht sehen“ ist so bekannt wie paradox. Die Bäume bilden schließlich den Wald. Wenn wir Bäume sehen, sehen wir auch den Wald. Es sei denn, die Bäume sind so groß, dass kein Durchblick möglich ist. - AutorIn: Guido Meyer

WDR 5 Neugier genügt - das Feature | 09.02.2017 | 18:37 Min.

Vor 150 Jahren zog der Zimmermann Peter Mitterhofer über die Alpen, um dem österreichischen Kaiser in Wien seine Erfindung vorzuführen. Den Erfolg hat er leider nicht mehr mitbekommen, dafür ehrt ihn heute ein Museum in seiner Geburtsstadt. - AutorIn: Anne Siegel

WDR 5 Neugier genügt - das Feature | 08.02.2017 | 20:32 Min.

Mit der Wurst nach dem Schinken werfen - AutorIn: Thomas Hauschild

WDR 5 Neugier genügt - das Feature | 07.02.2017 | 18:40 Min.

Die Ladies Lounge in Köln– eine Messe von Frauen für Frauen in kreativen und beratenden Berufen in Köln stand dieses Jahr unter dem Stichwort Beratung & Inspiration. Carolin Courts war dort. - AutorIn: Carolin Courts

WDR 5 Neugier genügt - das Feature | 06.02.2017 | 21:19 Min.

Das gibt es in keinem anderen europäischen Land: Der britische Staat holt jedes Jahr tausendfach Kinder aus ihren Familien und gibt sie gegen den Willen der leiblichen Eltern in Adoption. - AutorIn: Andreas Boueke

WDR 5 Neugier genügt - das Feature | 03.02.2017 | 36:58 Min.

"Die große Angst" hat Ellen Rudnitzki ihr Feature über den gegenwärtigen Alltag in der Türkei genannt. Lehrer, Beamte, Justizangestellte haben Angst verhaftet zu werden - der Vorwurf: Gülen-Anhänger! - AutorIn: Ellen Rudnitzki

WDR 5 Neugier genügt - das Feature | 02.02.2017 | 19:23 Min.

Ein deutsches Ehepaar lebt einen Traum: Seit 15 Jahren bringen Joachim und Kirsten Jakobsen Licht ins Dunkel des Atlantiks vor den Azoren. Ihr letzter Fund war spektakulär. - AutorIn: Ralph Erdenberger

WDR 5 Neugier genügt - das Feature | 01.02.2017 | 19:22 Min.

Es gibt die Anekdote vom Esel der zwischen zwei Heuhaufen steht und sich nicht entscheiden kann von welchem es fressen soll und schließlich verhungert... - AutorIn: Andrea Kath

WDR 5 Neugier genügt - das Feature | 31.01.2017 | 20:33 Min.

Es ist so bequem: Durst auf frischen Kaffee und trotzdem noch den Zug erreichen - Coffee to go macht's überall in der Republik möglich. Und wo bleibt anschließend der leere Pappbecher? Im Müll - und dann? - AutorIn: Wolfgang Steil

WDR 5 Neugier genügt - das Feature | 30.01.2017 | 21:11 Min.

Singen, Tanzen, Trance – das alles macht den Sufismus aus, die spirituelle Strömung des Islam in Südasien. Eine Reise durch Pakistan und Indien auf den Spuren der vielfältigen Ausprägungen des Sufismus. - AutorIn: Sandra Petersmann/Jürgen Webermann

WDR 5 Neugier genügt - das Feature | 27.01.2017 | 18:48 Min.

Jungen tragen blau, Mädchen rosa. Ist klar. Oder? Sind solche und ähnliche Vorlieben genetisch angelegt? Oder haben die Gender-Theoretiker doch Recht? Und: Wird dieses Thema nie gegessen sein? - AutorIn: Carolin Courts

WDR 5 Neugier genügt - das Feature | 26.01.2017 | 19:24 Min.

„Lügenpresse“ – seit einiger Zeit ist dieser Ausdruck wieder verstärkt zu hören. Dieses politisches Schlagwort soll eine liberale Presse pauschal diffamieren. 2014 wurde es „Unwort des Jahres“ gewählt. - AutorIn: Herbert Hoven

WDR 5 Neugier genügt - das Feature | 25.01.2017 | 20:51 Min.

Ein Zeuge, der möglicherweise etwas zu den Hintergründen des NSU-Komplexes weiß, sitzt im Gefängnis. Nicht wegen der NSU, sondern wegen anderer Delikte. - AutorIn: Thomas Moser

WDR 5 Neugier genügt - das Feature | 24.01.2017 | 18:32 Min.

Die EU hat im Juni 2016 die Zulassung für den Unkrautvernichter Glyphosat um 18 Monate verlängert. Die Europäische Chemikalienagentur „ECHA“ in Helsinki soll nun klären, ob Glyphosat krebserregend ist oder nicht. - AutorIn: Karin Bensch-Nadebusch

WDR 5 Neugier genügt - das Feature | 24.01.2017 | 19:38 Min.

Ungarn galt lange Zeit als armes Agrarland. Mit dem Eintritt in die EU änderte sich das - inzwischen werden in Ungarn Autos und Maschinen gebaut. Das nötige Geld für den Aufbau der Infrastruktur kam aus Brüssel. - AutorIn: Jan-Uwe Stahr

WDR 5 Neugier genügt - das Feature | 23.01.2017 | 23:22 Min.

Schüler greifen Lehrer an, Rettungssanitäter werden angepöbelt und Beschäftigte in Jobcentern verprügelt. Wer im öffentlichen Dienst arbeitet, lebt gefährlich. Warum werden ausgerechnet die, die helfen wollen, bedroht? - AutorIn: Katja Artsiomenka

WDR 5 Neugier genügt - das Feature | 20.01.2017 | 21:57 Min.

Amon Düül sagt heute vielen nichts mehr - in den 70er Jahren zählte die aus einer Münchener Kommune entstandene Band zur besonders in England gefeierten neuen Musik namens "Krautrock". - AutorIn: Albert Wiedenhöfer

WDR 5 Neugier genügt - das Feature | 19.01.2017 | 18:30 Min.

Düsseldorf hat die zweitgrößte marokkanische Community in Deutschland. Wäre die Kölner Sylvesternacht 2016 nicht gewesen, die Gemeinde hätte ihr Leben abseits der Scheinwerfer weiterführen können. Doch das ist vorbei. - AutorIn: Kadriye Acar

WDR 5 Neugier genügt - das Feature | 18.01.2017 | 19:18 Min.

Minderjährige Kinder haben einen Anspruch auf Familiennachzug. Doch nicht immer ist das der Fall, wie das Beispiel der 14-Jährigen Haliz zeigt. Sie darf bis heute nicht zu ihrer Mutter nach Deutschland. Warum? - AutorIn: Claudia Heissenberg

WDR 5 Neugier genügt - das Feature | 17.01.2017 | 20:42 Min.

Schottische Dudelsackspieler oder irische Folksongs hat fast jeder schon mal gehört. Aber englischer Folk? Reise in ein Land, das einerseits "Brexit" beschließt und andererseits Fiddle und Holzschuhtanz wiederentdeckt. - AutorIn: Mithu Sanyal

WDR 5 Neugier genügt - das Feature | 16.01.2017 | 19:47 Min.

Auf die Straße gehen sie weniger, die Chefideologen aus dem rechten Lager, die sich offen "Die neue Rechte" nennen. Sie schaffen das Gedankengerüst, das vor dem vermeintlich "großen Austausch" warnt. - AutorIn: Mark vom Hofe

WDR 5 Neugier genügt - das Feature | 13.01.2017 | 22:27 Min.

Was haben Bücher mit der Ein-China-Politik zu tun? Für wie gefährlich werden sie gehalten? Michael Marek über verschwundene Buchhändler aus Hongkong, den Verlust kultureller Identität und den Kampf um die Freiheit. - AutorIn: Michael Marek

WDR 5 Neugier genügt - das Feature | 12.01.2017 | 19:01 Min.

Egal, ob „Carpe diem“ oder „Man soll den Tag nicht vor dem Abend loben“: Mottos sind beliebter denn je. Sie sollen Sinn stiften, motivieren oder trösten. Zu Beginn eines frisch angebrochenen Jahres können sie auch den Klang guter Vorsätze haben. - AutorIn: Carolin Courts

WDR 5 Neugier genügt - das Feature | 11.01.2017 | 21:44 Min.

6 Jahre später als geplant und deutlich teurer als ursprünglich veranschlagt, wird die Elbphilharmonie heute (11.01.2017) endlich eröffnet. Das Happy-End ist eine Geschichte von Pannen und Skandalen. - AutorIn: Guido Pauling

WDR 5 Neugier genügt - das Feature | 10.01.2017 | 18:49 Min.

Knapp 900 000 Flüchtlinge sind im Jahr 2015 nach Deutschland gekommen. Viele fragen nach den Kosten, die Unterbringung, Ernährung, Kleidung und Integration verursachen. Man kann auch ganz anders an die Frage gehen - AutorIn: Caroline Nokel

WDR 5 Neugier genügt - das Feature | 09.01.2017 | 19:25 Min.

Der Alltag in Nairobi, der Hauptstadt Kenias, ist laut und modern: Internationale Finanzdienstleister besetzen die Büroetagen in den Hochhäusern der Innenstadt, die täglichen Staus zur Hauptverkehrszeit sind berüchtigt. - AutorIn: Bettina Rühl

WDR 5 Neugier genügt - das Feature | 05.01.2017 | 19:10 Min.

Die Mehrheit der Bulgaren bewertet den EU-Beitritt im Jahr 2007 als große Unterstützung für die demokratische Entwicklung des Landes. Dennoch sind gravierende Probleme ungelöst: Altersarmut, organisierte Kriminalität und staatliche Korruption. - AutorIn: Andrea Beer

WDR 5 Neugier genügt - das Feature | 04.01.2017 | 17:02 Min.

Früher ist der Dorsch im industriellen Maßstab gefangen worden. Experten sagen nun, der Bestand sei ernsthaft gefährdet. Denn der Dorsch ist in der Ostsee immer seltener zu finden. Sogar private Angler müssen inzwischen Einschränkungen hinnehmen. - AutorIn: Michael Weisfeld/Anne-Katrin Wehrmann

WDR 5 Neugier genügt - das Feature | 03.01.2017 | 19:33 Min.

In Deutschland taucht immer öfter die so genannte "Identitäre Bewegung" auf. Deren Mitglieder werden von vielen als rechtsradikal betrachtet. Sie selbst sehen das völlig anders. WDR 5 hat mit Identitären und über deren Ideen geredet. - AutorIn: Ingo Zander

WDR 5 Neugier genügt - das Feature | 02.01.2017 | 22:45 Min.

Ja, es ist schon wieder so ein Lifestyle-Ding: Zero Waste. Minimalismus als Lebenseinstellung. Gemeint ist damit, bei allen möglichen Dingen des Alltags auf Verpackung zu verzichten. - AutorIn: Ina Plodroch

WDR 5 Neugier genügt - das Feature | 31.12.2016 | 20:10 Min.

Goa - ein Sinnbild für weiße Palmstrände, Lässigkeit und Lebenslust. Für viele Menschen eine Synthese indischer und portugiesischer Lebensart. Dichten Regenwald und wilde Tiere gibt es an der indischen Westküste aber auch. - AutorIn: Rainer Hörig

WDR 5 Neugier genügt - das Feature | 30.12.2016 | 21:18 Min.

Patti Smith war 16, als sie unbedingt von Zuhause weg wollte - leben in der Großstadt, Gedichte schreiben, die zu Liedern wurden, als sie den Gitarristen Lenny Kaye traf: Because the night belongs to lovers. - AutorIn: Albert Wiedenhöfer

WDR 5 Neugier genügt - das Feature | 30.12.2016 | 21:18 Min.

Patti Smith war 16, als sie unbedingt von Zuhause weg wollte - leben in der Großstadt, Gedichte schreiben, die zu Liedern wurden, als sie den Gitarristen Lenny Kaye traf: Because the night belongs to lovers. - AutorIn: Albert Wiedenhöfer

WDR 5 Neugier genügt - das Feature | 29.12.2016 | 18:52 Min.

Das Städtchen Geilenkirchen bei Aachen hat militärisch gesehen globale Bedeutung. Die dort ansässige NATO-Air-Base ist sogenannter Haupteinsatzflugplatz der AWACS-Frühwarnflotte. - AutorIn: Anja Kempe

WDR 5 Neugier genügt - das Feature | 28.12.2016 | 19:15 Min.

Zu den gesicherten Fakten in dieser Woche dürfte gehören, dass wir das Jahr 2016 in ein paar Tagen verabschieden können. Es war das Jahr der Hülsenfrüchte, des Stachelbeerspanners, des Lilastiel-Rötelritterlings und des Donald Trump. - AutorIn: Norbert Behr

WDR 5 Neugier genügt - das Feature | 27.12.2016 | 22:05 Min.

Seit einem Jahr regiert in Polen mit absoluter Mehrheit die PiS, die Partei für Recht und Gerechtigkeit. Die Nationalkonservativen haben das Land im Würgegriff und treiben es zunehmend in die Isolation, warnt die Opposition. - AutorIn: Henryk Jarczyk

WDR 5 Neugier genügt - das Feature | 23.12.2016 | 15:32 Min.

Unter den Taliban durften afghanische Mütter ihren Kindern nicht mal etwas vorsummen. Musik war tabu, Lieder gerieten in Vergessenheit. Ausgerechnet eine Amerikanerin bringt die traditonellen Lieder zurück ins Land. - AutorIn: Kai Adler

WDR 5 Neugier genügt - das Feature | 22.12.2016 | 19:46 Min.

Auf der Insel Marajó im Delta des mächtigen Amazonas leben hunderttausende Rinder. Meist liefern sie Fleisch und ziehen Lasten. Einige aber sind Reittiere im Staatsdienest: Bei der einzigen Büffelpolizei der Welt. - AutorIn: Carsten Upadek

WDR 5 Neugier genügt - das Feature | 21.12.2016 | 20:18 Min.

Am 11. Januar 2017 öffnet die neue Philharmonie in Hamburg ihre Pforten. Besonders bemerkenswert: die Orgel, gebaut von dem renommierten Orgelbauer Klais aus Bonn. Volker Hein hat sie schon gesehen und auch gehört. - AutorIn: Volker Hein

WDR 5 Neugier genügt - das Feature | 20.12.2016 | 19:13 Min.

In Griechenland herrscht noch immer Krisenstimmung. Zwei Schwestern aus Corinth trotzen dem Trend seit Jahren. Sozusagen auf der Kriechspur... Ihr Geschäftsmodell: Schnecken züchten und "Schnecken-Know how" vermarkten. - AutorIn: Wiebke Keuneke