WDR 5 Neugier genügt - Das Feature

Interesse an der Welt

WDR 5 Neugier genügt - Das Feature

Das Feature aus "Neugier genügt" schaut mit Interesse in die Welt, stellt interessante Menschen vor und versucht, mit kritischem Auge die Welt durch die Lupe anzusehen. Dabei sind alle Themen möglich.

WDR 5 Neugier genügt - das Feature | 19.01.2017 | 18:30 Min.

Düsseldorf hat die zweitgrößte marokkanische Community in Deutschland. Wäre die Kölner Sylvesternacht 2016 nicht gewesen, die Gemeinde hätte ihr Leben abseits der Scheinwerfer weiterführen können. Doch das ist vorbei. - AutorIn: Kadriye Acar

WDR 5 Neugier genügt - das Feature | 18.01.2017 | 19:18 Min.

Minderjährige Kinder haben einen Anspruch auf Familiennachzug. Doch nicht immer ist das der Fall, wie das Beispiel der 14-Jährigen Haliz zeigt. Sie darf bis heute nicht zu ihrer Mutter nach Deutschland. Warum? - AutorIn: Claudia Heissenberg

WDR 5 Neugier genügt - das Feature | 17.01.2017 | 20:42 Min.

Schottische Dudelsackspieler oder irische Folksongs hat fast jeder schon mal gehört. Aber englischer Folk? Reise in ein Land, das einerseits "Brexit" beschließt und andererseits Fiddle und Holzschuhtanz wiederentdeckt. - AutorIn: Mithu Sanyal

WDR 5 Neugier genügt - das Feature | 16.01.2017 | 19:47 Min.

Auf die Straße gehen sie weniger, die Chefideologen aus dem rechten Lager, die sich offen "Die neue Rechte" nennen. Sie schaffen das Gedankengerüst, das vor dem vermeintlich "großen Austausch" warnt. - AutorIn: Mark vom Hofe

WDR 5 Neugier genügt - das Feature | 13.01.2017 | 22:27 Min.

Was haben Bücher mit der Ein-China-Politik zu tun? Für wie gefährlich werden sie gehalten? Michael Marek über verschwundene Buchhändler aus Hongkong, den Verlust kultureller Identität und den Kampf um die Freiheit. - AutorIn: Michael Marek

WDR 5 Neugier genügt - das Feature | 12.01.2017 | 19:01 Min.

Egal, ob „Carpe diem“ oder „Man soll den Tag nicht vor dem Abend loben“: Mottos sind beliebter denn je. Sie sollen Sinn stiften, motivieren oder trösten. Zu Beginn eines frisch angebrochenen Jahres können sie auch den Klang guter Vorsätze haben. - AutorIn: Carolin Courts

WDR 5 Neugier genügt - das Feature | 11.01.2017 | 21:44 Min.

6 Jahre später als geplant und deutlich teurer als ursprünglich veranschlagt, wird die Elbphilharmonie heute (11.01.2017) endlich eröffnet. Das Happy-End ist eine Geschichte von Pannen und Skandalen. - AutorIn: Guido Pauling

WDR 5 Neugier genügt - das Feature | 10.01.2017 | 18:49 Min.

Knapp 900 000 Flüchtlinge sind im Jahr 2015 nach Deutschland gekommen. Viele fragen nach den Kosten, die Unterbringung, Ernährung, Kleidung und Integration verursachen. Man kann auch ganz anders an die Frage gehen - AutorIn: Caroline Nokel

WDR 5 Neugier genügt - das Feature | 09.01.2017 | 19:25 Min.

Der Alltag in Nairobi, der Hauptstadt Kenias, ist laut und modern: Internationale Finanzdienstleister besetzen die Büroetagen in den Hochhäusern der Innenstadt, die täglichen Staus zur Hauptverkehrszeit sind berüchtigt. - AutorIn: Bettina Rühl

WDR 5 Neugier genügt - das Feature | 05.01.2017 | 19:10 Min.

Die Mehrheit der Bulgaren bewertet den EU-Beitritt im Jahr 2007 als große Unterstützung für die demokratische Entwicklung des Landes. Dennoch sind gravierende Probleme ungelöst: Altersarmut, organisierte Kriminalität und staatliche Korruption. - AutorIn: Andrea Beer

WDR 5 Neugier genügt - das Feature | 04.01.2017 | 17:02 Min.

Früher ist der Dorsch im industriellen Maßstab gefangen worden. Experten sagen nun, der Bestand sei ernsthaft gefährdet. Denn der Dorsch ist in der Ostsee immer seltener zu finden. Sogar private Angler müssen inzwischen Einschränkungen hinnehmen. - AutorIn: Michael Weisfeld/Anne-Katrin Wehrmann

WDR 5 Neugier genügt - das Feature | 03.01.2017 | 19:33 Min.

In Deutschland taucht immer öfter die so genannte "Identitäre Bewegung" auf. Deren Mitglieder werden von vielen als rechtsradikal betrachtet. Sie selbst sehen das völlig anders. WDR 5 hat mit Identitären und über deren Ideen geredet. - AutorIn: Ingo Zander

WDR 5 Neugier genügt - das Feature | 02.01.2017 | 22:45 Min.

Ja, es ist schon wieder so ein Lifestyle-Ding: Zero Waste. Minimalismus als Lebenseinstellung. Gemeint ist damit, bei allen möglichen Dingen des Alltags auf Verpackung zu verzichten. - AutorIn: Ina Plodroch

WDR 5 Neugier genügt - das Feature | 31.12.2016 | 20:10 Min.

Goa - ein Sinnbild für weiße Palmstrände, Lässigkeit und Lebenslust. Für viele Menschen eine Synthese indischer und portugiesischer Lebensart. Dichten Regenwald und wilde Tiere gibt es an der indischen Westküste aber auch. - AutorIn: Rainer Hörig

WDR 5 Neugier genügt - das Feature | 30.12.2016 | 21:18 Min.

Patti Smith war 16, als sie unbedingt von Zuhause weg wollte - leben in der Großstadt, Gedichte schreiben, die zu Liedern wurden, als sie den Gitarristen Lenny Kaye traf: Because the night belongs to lovers. - AutorIn: Albert Wiedenhöfer

WDR 5 Neugier genügt - das Feature | 30.12.2016 | 21:18 Min.

Patti Smith war 16, als sie unbedingt von Zuhause weg wollte - leben in der Großstadt, Gedichte schreiben, die zu Liedern wurden, als sie den Gitarristen Lenny Kaye traf: Because the night belongs to lovers. - AutorIn: Albert Wiedenhöfer

WDR 5 Neugier genügt - das Feature | 29.12.2016 | 18:52 Min.

Das Städtchen Geilenkirchen bei Aachen hat militärisch gesehen globale Bedeutung. Die dort ansässige NATO-Air-Base ist sogenannter Haupteinsatzflugplatz der AWACS-Frühwarnflotte. - AutorIn: Anja Kempe

WDR 5 Neugier genügt - das Feature | 28.12.2016 | 19:15 Min.

Zu den gesicherten Fakten in dieser Woche dürfte gehören, dass wir das Jahr 2016 in ein paar Tagen verabschieden können. Es war das Jahr der Hülsenfrüchte, des Stachelbeerspanners, des Lilastiel-Rötelritterlings und des Donald Trump. - AutorIn: Norbert Behr

WDR 5 Neugier genügt - das Feature | 27.12.2016 | 22:05 Min.

Seit einem Jahr regiert in Polen mit absoluter Mehrheit die PiS, die Partei für Recht und Gerechtigkeit. Die Nationalkonservativen haben das Land im Würgegriff und treiben es zunehmend in die Isolation, warnt die Opposition. - AutorIn: Henryk Jarczyk

WDR 5 Neugier genügt - das Feature | 23.12.2016 | 15:32 Min.

Unter den Taliban durften afghanische Mütter ihren Kindern nicht mal etwas vorsummen. Musik war tabu, Lieder gerieten in Vergessenheit. Ausgerechnet eine Amerikanerin bringt die traditonellen Lieder zurück ins Land. - AutorIn: Kai Adler

WDR 5 Neugier genügt - das Feature | 22.12.2016 | 19:46 Min.

Auf der Insel Marajó im Delta des mächtigen Amazonas leben hunderttausende Rinder. Meist liefern sie Fleisch und ziehen Lasten. Einige aber sind Reittiere im Staatsdienest: Bei der einzigen Büffelpolizei der Welt. - AutorIn: Carsten Upadek

WDR 5 Neugier genügt - das Feature | 21.12.2016 | 20:18 Min.

Am 11. Januar 2017 öffnet die neue Philharmonie in Hamburg ihre Pforten. Besonders bemerkenswert: die Orgel, gebaut von dem renommierten Orgelbauer Klais aus Bonn. Volker Hein hat sie schon gesehen und auch gehört. - AutorIn: Volker Hein

WDR 5 Neugier genügt - das Feature | 20.12.2016 | 19:13 Min.

In Griechenland herrscht noch immer Krisenstimmung. Zwei Schwestern aus Corinth trotzen dem Trend seit Jahren. Sozusagen auf der Kriechspur... Ihr Geschäftsmodell: Schnecken züchten und "Schnecken-Know how" vermarkten. - AutorIn: Wiebke Keuneke

WDR 5 Neugier genügt - das Feature | 19.12.2016 | 15:27 Min.

Goldener Turm statt Weißes Haus: Der Trump Tower an der 5th Avenue in Manhattan. Überall Marmor, Gold und Plüsch. Amerikanische Comedians witzeln, Trump habe vermutlich denselben Innenarchitekten gehabt wie einst Saddam Hussein. - AutorIn: Georg Schwarte

WDR 5 Neugier genügt - das Feature | 16.12.2016 | 20:48 Min.

"Wer sein Ziel auf direktem Weg nicht erreicht, muss einen Umweg nehmen": diese Erfahrung haben viele Menschen im Alltag oft gemacht. Ein solcher Umweg kann zuweilen auch in einer list bestehen. Die passende List zu finden, um ans Ziel zu kommen, ist eine kunst und erfordert Kreativität, manchmal auch Humor:: List kann dazu dienen, im Konflikt die Gegenpartei davon zu überzeugen, dass der eigene Standpunkt Vorteile für alle birgt. Oder sie kann helfen, sich im Wettbewerb selbst einen Vorspr - AutorIn: Rolf Cantzen

WDR 5 Neugier genügt - das Feature | 15.12.2016 | 19:08 Min.

Zwei Männer sind zum Alptraum der Automobilindustrie geworden. Denn noch bevor VW in den USA wegen Dieselgate aufflog, hatten die beiden dargelegt, dass die Verbrauchs- und Abgaswerte der Automodelle nicht stimmen. - AutorIn: Ernst-Ludwig von Aster

WDR 5 Neugier genügt - das Feature | 14.12.2016 | 18:43 Min.

Eigentlich hat jeder das Recht auf einen Pass. Das legt die allgemeine Erklärung der Menschenrechte fest. Dennoch gibt es in Deutschland tausende Staatenlose. Kinders werden häufig schon in diese Situation hineingeboren. - AutorIn: Maximilian Klein und Thomas Klug

WDR 5 Neugier genügt - das Feature | 13.12.2016 | 24:17 Min.

Opern und Rockmusik galten lange als zwei unvereinbare Pole. Bis die erste Rockoper vor 50 Jahren auf den Markt kam, die Geschichte von "Tommy", eines durch traumatische Erlebnisse taubstumm und blind gewordenen Jungen. - AutorIn: Volker Hein

WDR 5 Neugier genügt - das Feature | 12.12.2016 | 22:15 Min.

Silke Pan ist Ausnahmesportlerin. Die erfolgreiche Artistin stürzt 2007 vom Trapez und sitzt seitdem im Rollstuhl. Aber die Profisportlerin kämpft sich zurück, wird Vize-Weltmeisterin im Handbike. Nach vielen Höhen und Tiefen in ihrer Sportkarriere trifft sie schließlich eine mutige Entscheidung. - AutorIn: Heike Mund und Maria Fremmer

WDR 5 Neugier genügt - das Feature | 09.12.2016 | 19:28 Min.

"Spartacus", "Wege zum Ruhm", "Die Fahrten des Odysseus" - es ist wirklich eine Filmlegende, die heute ihren 100. Geburtstag feiert: Kirk Douglas blickt auf eine über 70jährige Hollywoodkarriere zurück. - AutorIn: Christoph Tiemann

WDR 5 Neugier genügt - das Feature | 08.12.2016 | 21:46 Min.

Die Generation der nach 1991 Geborenen in Russland ist gespalten. Einerseits wünschen sie sich eine starke politische Führung, auf der anderen Seite ein freiheitliches Leben. Auch 25 Jahre nach dem Zerfall der Sowjetunion scheinen viele - noch oder wieder - ein bisschen sowjetisch gesinnt. - AutorIn: Roman Schell

WDR 5 Neugier genügt - das Feature | 07.12.2016 | 19:04 Min.

- AutorIn: Anne Allmeling und Anna Osius

WDR 5 Neugier genügt - das Feature | 06.12.2016 | 19:25 Min.

Sieben einfache Körperübungen sollen helfen, traumatische Erfahrungen zu verarbeiten. Diese Körperübungen, kurz TRE genannt, werden in der Traumaheilung angewandt und sind als Hilfe zur Selbsthilfe gedacht. - AutorIn: Lisa Laurenz

WDR 5 Neugier genügt - das Feature | 05.12.2016 | 19:36 Min.

Touristen wundern sich in Schweden: Es gibt dort deutlich weniger Geldautomaten. Selbst Kleinstbeträge werden ganz selbstverständlich mit Kreditkarte bezahlt. Nicht jeder ist mit diesem Trend zur bargeldlosen Gesellschaft einverstanden. - AutorIn: Klaus Betz

WDR 5 Neugier genügt - das Feature | 02.12.2016 | 20:26 Min.

Der Golem war ursprünglich ein Wesen aus unbelebter Materie, das mit Hilfe mystischer Zauberformeln zum Leben erweckt wurde, so will es die Sage. Jane Höck auf den Spuren dieses Wesens. - AutorIn: Jane Höck

WDR 5 Neugier genügt - das Feature | 01.12.2016 | 18:17 Min.

Am kommenden Sonntag (4.12.2016) entscheiden die Italiener über eine tiefgreifende Verfassungsreform – auf Betreiben von Ministerpräsident Renzi. Ein Scheitern könnte schwerwiegende Folgen für ganz Italien und die EU haben. - AutorIn: Jan-Christoph Kitzler

WDR 5 Neugier genügt - das Feature | 30.11.2016 | 19:57 Min.

Wer schon mal geschauspielert hat, weiß, dass das mitunter sehr befreiend wirken kann. Einfach mal jemand anderer sein. - AutorIn: Maja Meiners

WDR 5 Neugier genügt - das Feature | 29.11.2016 | 16:14 Min.

Sie sorgt für Missverständnisse, ist nur Eingeweihten verständlich, Journalisten sollten sie tunlichst meiden, Kinder verstehen sie gar nicht und für Kabarettisten ist sie zu subtil: Ironie. - AutorIn: Ulrike Burgwinkel

WDR 5 Neugier genügt - das Feature | 28.11.2016 | 18:56 Min.

Im Hambacher Forst wehren sich Aktivisten immer noch gegen den Verlust des Waldes durch Braunkohlebagger. Das Gebiet Garzweiler wird längst abgebaut, aber weniger als geplant: Das Dörfchen Holzweiler kann stehen bleiben. - AutorIn: Wolfgang Steil

WDR 5 Neugier genügt - das Feature | 25.11.2016 | 19:46 Min.

Das Internet verändert den Subkontinent Indien radikal. Weite Teile des Landes sind zwar noch an das digitale Netz angeschlossen, aber Veränderungen sind überall zu spüren. Ein Feature von ARD- Korrespondent Jürgen Weber. - AutorIn: Jürgen Webermann

WDR 5 Neugier genügt - das Feature | 24.11.2016 | 19:48 Min.

Was sind die Gründe für Flucht und Migration in Afrika? Viele fliehen natürlich vor Terrormilizen oder andere bewaffnete Konflikte. Das sind aber nicht einzigen Gründe dafür, warum Menschen Heimat und Familie verlassen. WDR 5 erklärt die Hintergründe. - AutorIn: Jens Borchers

WDR 5 Neugier genügt - das Feature | 23.11.2016 | 18:34 Min.

Die "beste Freundin" ist für junge Mädchen ein wichtiger Bezugspunkt im Leben. Früher fand dieses Verhältnis privat und offline statt, heute ist es über die sozialen Medien für die ganze Welt sichtbar. Das eröffnet Möglichkeiten - erzeugt aber auch Druck auf die Mädchen. - AutorIn: Carolin Köhler

WDR 5 Neugier genügt - das Feature | 22.11.2016 | 22:30 Min.

"Der frühe Vogel fängt den Wurm", sagt das Sprichwort: Die Verballhornung einer Lebensweisheit? Haben Frühaufsteher mehr vom Tag und vielleicht gar mehr vom Leben gegenüber den Langschläfern? - AutorIn: Andrea Lieblang

WDR 5 Neugier genügt - das Feature | 21.11.2016 | 18:43 Min.

Sie kommen ohne Eltern, nehmen eine Reise auf sich, die sie aufzehrt und oft beginnen sie sie schon schwer traumatisiert. Unbegleitete minderjährige Flüchtlinge hier in Familien unterzubringen, könnte eine Lösung sein. - AutorIn: Conny Schäfer

WDR 5 Neugier genügt - das Feature | 18.11.2016 | 20:27 Min.

Budapest – die ungarische Hauptstadt an der Donau ist bekannt für ihre Gegensätze. Reiche, prunkvolle Habsburger Stadtpaläste, breite Straßen und eine Uferpromenade, die zum Unesco Weltkulturerbe gehört, daneben sozialistische Plattenbauten und heruntergekommene Ruinenkneipen. - AutorIn: Lena Breuer

WDR 5 Neugier genügt - das Feature | 17.11.2016 | 19:58 Min.

Wer Trüffel hört, denkt an Frankreich, ans Perigord, oder Italien, das Piemont. Dabei ist kaum vorstellbar, dass dort all das erzeugt wird, was sich Trüffel nennt. Man glaubt es kaum, die meisten der besonders aromatischen schwarzen Wintertrüffel kommen aus Spanien. - AutorIn: Michael Marek

WDR 5 Neugier genügt - das Feature | 17.11.2016 | 20:27 Min.

Prunkvolle Habsburger Stadtpaläste, daneben sozialistische Plattenbauten, Ruinen und Bettler. Wer Budapest und die Menschern dort wirklich kennenlernen will, der muss der muss vor allem Musik mögen. Denn Lieder über die Stadt sind in der Stadt allgegenwärtig. Lena Breuer hat sich für WDR 5 umgehört. - AutorIn: Lena Breuer

WDR 5 Neugier genügt - das Feature | 16.11.2016 | 19:23 Min.

Hauptschüler und Literatur? Passt nicht, sagt das Klischee. Wermelskirchen widerlegt das Vorurteil. Die Literatursüchtigen treffen sich dort im Leseclub. Andi Ueding hat für WDR 5 geschaut, was in Wermelskirchen anders läuft. - AutorIn: Andi Ueding

WDR 5 Neugier genügt - das Feature | 15.11.2016 | 19:21 Min.

Rudolf Kautz stammt aus Kasachstan, ist Ende 50 Jahre alt und kennt die deutschen Städte - nicht als Tourist, sondern als Schachspieler auf dem Trottoir. Schach hält mich vom Saufen ab, sagt er. - AutorIn: Doris Netenjakob

WDR 5 Neugier genügt - das Feature | 14.11.2016 | 18:28 Min.

In Istanbul sieht man sie überall: Männer mit kahlrasierten Schädeln, blutiger Kopfhaut. Dazu ein Schweißband, das einen Verband an den Kopf presst. Sie sind besondere Touristen aus Europa, Nordamerika, der arabischen Welt: Sie lassen sich ihre Haare transplantieren. Istanbul ist der Ort dafür. - AutorIn: Tobias Dammers