WDR 5 Neugier genügt - Das Feature

Interesse an der Welt

WDR 5 Neugier genügt - Das Feature

Das Feature aus "Neugier genügt" schaut mit Interesse in die Welt, stellt interessante Menschen vor und versucht, mit kritischem Auge die Welt durch die Lupe anzusehen. Dabei sind alle Themen möglich.

WDR 5 Neugier genügt - das Feature | 29.07.2016 | 18:02 Min.

Begraben sein in einem Friedwald oder Ruhewald, damit verbinden viele Menschen die Vorstellung von Frieden und Ruhe. Doch das kann eine Illusion sein, wie Monika Mengel am Beispiel Bad Münstereifel zeigt. - AutorIn: Monika Mengel

WDR 5 Neugier genügt - das Feature | 28.07.2016 | 19:43 Min.

Die Präsidentin suspendiert, die Wirtschaft in der Krise, die Olympischen Stätten voller Mängel: Am 5. August 2016 werden in Rio de Janeiro die Olympischen Sommerspiele eröffnet. Das hatten sich die Brasilianer anders vorgestellt. - AutorIn: Anne Herrberg

WDR 5 Neugier genügt - das Feature | 27.07.2016 | 21:54 Min.

Die USA sind nicht nur als Land der unbegrenzten Möglichkeiten bekannt, sondern auch als Quelle von Spaß und Angst: Fun and Fear. Spaß und Angst sind Hardy Tasso auf seiner Reise immer wieder hautnah begegnet. - AutorIn: Hardy Tasso

WDR 5 Neugier genügt - das Feature | 26.07.2016 | 19:48 Min.

Dies ist eine Geschichte über den Unterschied zwischen Dichtung und Wahrheit. Der Ausgangspunkt ist für beide der gleiche – nämlich die Tatsache, dass im guten, alten Vater Rhein eine ganze Menge Gold zu finden ist. Fragt sich nur, woher das Gold kommt? - AutorIn: Carolin Courts

WDR 5 Neugier genügt - das Feature | 26.07.2016 | 13:35 Min.

Den Musiksommer 1966 prägten die Beatles mit ihren Auftritten in Deutschland. In München gelandet und von einer kreischenden Fanschar empfangen, reisten sie mit dem Zug nach Mülheim an der Ruhr, um in Essen in der Gruga aufzutreten – ein gigantisches Unterfangen, wie es Deutschland in diesem Maße noch nicht erlebt hatte. Neben dem Massenauflauf vor allem ein Grund, für alle Musikkundigen, über diese Art Musik, den Beat, im Vergleich mit dem angestammten deutschen Schlager zu sprechen. Tiefschürfende Gespräche unter Beteiligung von Drafi Deutscher und dem Komponisten Hans Blum wurden geführt und auf Tonband verewigt – echte Fundstücke der Musikliteratur. - AutorIn: Wolfgang Steil

WDR 5 Neugier genügt - das Feature | 22.07.2016 | 22:14 Min.

Donald Trump ist offiziell zum Präsidentschaftskandidaten gekürt worden. Hillary Clinton wird es auf dem bevorstehenden Nominierungsparteitag der Demokraten werden. Ring frei also für einen schmutzigen Wahlkampf? - AutorIn: Andreas Horchler

WDR 5 Neugier genügt - das Feature | 21.07.2016 | 18:55 Min.

Den Pragser Wildsee beschreiben einige Reiseführer als den schönsten See Südtirols. An seinem Ufer steht nur ein einziges Haus, oder besser, ein historisches Gebäude von imposanter Größe. Es ist das Grand Hotel Pragser Wildsee. - AutorIn: Andrea Oster

WDR 5 Neugier genügt - das Feature | 20.07.2016 | 19:44 Min.

Man kann alles bereuen: Die neue Wohnung, den neuen Job, die neue Hose oder eine Heirat. Nur eines darf man nicht bereuen - glaubt man der Debatte, die in Deutschland anhält: Das Muttersein - Regretting Motherhood. - AutorIn: Ina Plodroch

WDR 5 Neugier genügt - das Feature | 19.07.2016 | 23:04 Min.

Sie waren Charles Darwins Laboratorium der Evolution, sie sind bis heute das wohl spektakulärste Naturerbe der Menschheit: Die Galápagos-Inseln. Nirgendwo auf der Erde lassen sich Tiere so intensiv aus nächster Nähe beobachten. - AutorIn: Julio Segador

WDR 5 Neugier genügt - das Feature | 19.07.2016 | 15:00 Min.

War der deutsche Film in den 50er und 60er Jahren stets von Heimat und Klamauk geprägt, so mischte sich allmählich das, was später "der neue deutsche Film" genannt wurde, in die Kinos. Auf der Berlinale 1966 heimste Peter Schamoni mit "Schonzeit für Füchse" den Sonderpreis der Jury ein und setzte damit ein erstes großes Ausrufezeichen – ein noch sehr zartes Pflänzchen. Aber immerhin gewannen die jungen Regisseure Zuspruch auch bei etablierten Schauspielern wie Hardy Krüger, der den Arrivierten vorwarf, zu spät erkannt zu haben, dass Heimat und Klamauk als Abwechslung von den Ruinen der Nachkriegszeit ihre Zeit hatten, jetzt aber ausgedient hätten. - AutorIn: Wolfgang Steil

WDR 5 Neugier genügt - das Feature | 18.07.2016 | 19:37 Min.

Wer gerne auf Kreuzfahrt geht, erwartet einiges: Den endlosen Blick aufs Meer, leckeres Essen, Ruhe, Sport und jede Menge Unterhaltung. Bei Tui, einem der großen Anbieter, wird dafür minutiös geprobt – in Berlin-Treptow. - AutorIn: Peter Keesen

WDR 5 Neugier genügt - das Feature | 15.07.2016 | 17:13 Min.

Selten hat ein Präsidentschaftskandidat die Menschen so polarisiert wie Donald John Trump. Er ist weltweit bekannt für seine markanten Sprüche und strittigen Aussagen. Und zudem verspricht er, der beste Präsident zu werden, den die USA je hatten! - AutorIn: Martina Buttler

WDR 5 Neugier genügt - das Feature | 14.07.2016 | 18:34 Min.

1991 startete Indiens Finanzminister Singh Wirtschaftsreformen, die den Subkontinent nachhaltig veränderten. Sandra Petersmann und Jürgen Webermann berichten über Indien 25 Jahre nach seiner wirtschaftlichen Öffnung. - AutorIn: Sandra Petersmann/Jürgen Webermann

WDR 5 Neugier genügt - das Feature | 13.07.2016 | 19:41 Min.

Die Korallenriffs vor Tansania – ein Urlaubsparadies, aber auch ein Tatort: Dynamitfischer zünden dort bis zu 50 Bomben pro Tag, werfen sie ins Meer und zerstören so die Lebensgrundlage vieler Menschen. - AutorIn: Julia Amberger

WDR 5 Neugier genügt - das Feature | 12.07.2016 | 20:52 Min.

Verlage? – Muss nicht sein. Ein Lektorat? - Verzichtbar. Grafiker? - Kann mein Freund. Werbung und Vertrieb? Mach ich selbst. Denken die Optimisten unter den Autoren, die Bücher im Selbstverlag veröffentlichen. - AutorIn: Veronika Bock

WDR 5 Neugier genügt - das Feature | 12.07.2016 | 13:13 Min.

Im Volksmund wurden sie in einem Atemzug genannt, sobald sie das Straßenbild zu sehr prägten: Gammler und Beatniks. Wer sich im Sommer 1966 nicht der Mode entsprechend kleidete, sondern darauf offenkundig keinen Wert legte, mal auf der Parkbank auch tagsüber schlief und natürlich lange Haare hatte – der war schlicht ein Gammler. Ein Fall für Polizei und Ordnungskräfte. Dass sich Beatniks ganz energisch von Gammlern absetzten, bedurfte genauerer Definitionen über Subkulturen, mit denen "vox populi" aber (noch) überfordert war. - AutorIn: Wolfgang Steil

WDR 5 Neugier genügt - das Feature | 11.07.2016 | 19:05 Min.

Die Musiktheaterregisseurin und Malerin Almut Wegner zog vor über zwanzig Jahren mit ihren vier Kindern nach Kappadokien in ein kleines Dorf. Dort lebt sie in einem uralten Höhlenhaus. - AutorIn: Barbara Kenneweg

WDR 5 Neugier genügt - das Feature | 08.07.2016 | 19:49 Min.

Seit über drei Jahren wird in München gegen Beate Zschäpe verhandelt, knapp 300 Tage bis jetzt. Ein offizielles Protokoll gibt es nicht: Deshalb schreibt NSU-Watch mit und schreibt Justizgeschichte. Aber langsam geht das Geld aus. - AutorIn: Thomas Moser

WDR 5 Neugier genügt - das Feature | 07.07.2016 | 19:48 Min.

Fluchen kann besänftigen: Dreimal laut "Mist" schreien oder seinen unzuverlässigen Ehegatten zu beschimpfen ist doch besser als ständig all den Ärger in sich hineinzufressen und zum Selbst- oder Menschenhasser zu werden – oder? - AutorIn: Rolf Cantzen

WDR 5 Neugier genügt - das Feature | 06.07.2016 | 21:25 Min.

Konrad Adenauer schuf Köln ein Denkmal - den Grüngürtel. Von dem der 1. FC jetzt ein Stück haben möchte, um für die Jugend-Abteilung Kunstrasenplätze zu bauen. Nein, sagen die Bürger. Grün zur Naherholung und für die Natur! - AutorIn: Wolfgang Steil

WDR 5 Neugier genügt - das Feature | 05.07.2016 | 21:01 Min.

Die gesamte Moderne nimmt Anleihen bei der griechischen Mythologie. Man kann sogar Nerds und Kampfdrohnen darin finden, wenn man sich anstrengt. Hephaistos ist so ein Nerd, Talos seine mythologische Kampfdrohne und Aphrodite eine seiner unglücklichen Lieben. - AutorIn: Christoph Tiemann

WDR 5 Neugier genügt - das Feature | 04.07.2016 | 19:56 Min.

Ein deutscher Molekulargenetiker revolutioniert die Forensik, also die wissenschaftliche Untersuchung von Straftaten: Winzige DNA-Rückstände vom Tatort genügen, um die Herkunft eines Verdächtigen zu ermitteln. - AutorIn: Achim Nuhr

WDR 5 Neugier genügt - das Feature | 01.07.2016 | 21:01 Min.

Bei den NRW-Landtagswahlen im nächsten Jahr werden der rechtspopulistischen "Alternative für Deutschland" gute Chancen vorausgesagt. Was bewegt Menschen, die sich dort engagieren? Eine Spurensuche an der Basis der AfD. - AutorIn: Holger Beckmann/Philipp Ruhmhardt

WDR 5 Neugier genügt - das Feature | 30.06.2016 | 19:57 Min.

Allein fühlen kann man sich zur Zeit nur schwerlich. Rudelfußballkucken, Rudelsingen, Rudelgrillen. Und: online will immer jemand etwas von einem. Trotzdem einsam? - AutorIn: Carolin Courts

WDR 5 Neugier genügt - das Feature | 29.06.2016 | 19:13 Min.

Australien bringt Flüchtlinge in Auffanglagern unter - auf entlegenen Inseln, unter katastrophalen Bedingungen. Am Samstag (2.7.2016) sind Wahlen in Downunder. Die knallharte Flüchtlingspolitik will auch die Opposition beibehalten. - AutorIn: Lena Bodewein

WDR 5 Neugier genügt - das Feature | 28.06.2016 | 20:14 Min.

In Albert Camus' "Der Fremde" wird ein Araber grundlos erschossen. Der arabische Schriftsteller Kamel Daouds gibt dem Namenlosen endlich eine Geschichte. - AutorIn: Manuel Gogos

WDR 5 Neugier genügt - das Feature | 27.06.2016 | 20:34 Min.

Jeder vierte Mensch im Libanon ist mittlerweile ein Flüchtling – 1,5 Millionen. Die Hälfte davon sind Kinder. Was für ein Leben führen sie im Libanon? Wer hilft ihnen? Und welche Perspektiven haben sie? WDR 5-Autorin Tina Srowig war vor Ort und hat die Situation der Flüchtlinge erlebt. - AutorIn: Tina Srowig

WDR 5 Neugier genügt - das Feature | 24.06.2016 | 23:57 Min.

Millionen sowjetische Kriegsgefangene kamen in deutscher Gefangenschaft ums Leben. Ein großes Kriegsverbrechen, über das kaum gesprochen wurde. Jetzt wird es eine Gedenktafel in Nideggen geben. - AutorIn: Uli Hufen

WDR 5 Neugier genügt - das Feature | 23.06.2016 | 21:22 Min.

Am Donnerstag (23.06.2016) stimmen die Briten über ihren Verbleib in der Europäischen Union ab. Neugier genügt wagt noch einen letzten Versuch, die Unentschiedenen in der EU zu halten. Denn die hat uns das Leben doch so viel einfacher gemacht: - AutorIn: Grit Eggerichs und Claudia Heissenberg

WDR 5 Neugier genügt - das Feature | 22.06.2016 | 21:39 Min.

Hierzulande ist er als Billy in Peckinpah’s Film „Pat Garrett jagt Billy the Kid“ bekannt. Oder als Sheriff in „Heaven’s Gate“. Aber Kris Kristoffersons Berufung war nicht die Schauspielerei, sondern das Schreiben von Liedern. - AutorIn: Albert Wiederhöfer

WDR 5 Neugier genügt - das Feature | 21.06.2016 | 22:28 Min.

Alltag auf Schweizer Autobahnen. Die kleine Alpenrepublik ist leidgeprüft, was Staus anbelangt. Nach dem Gotthardt-Tunnel folgt deshalb jetzt das nächste Großprojekt: Ein Warentransport-Tunnel quer durch die Schweiz. - AutorIn: Andreas Burman

WDR 5 Neugier genügt - das Feature | 20.06.2016 | 19:59 Min.

Historische Altstadt, Berge, Sprungschanzen: Innsbruck, die Hauptstadt von Tirol, ist eins der beliebtesten Reiseziele Österreichs. Unsere Reporterin Ingrid Strobl ist dort aufgewachsen. Eine Reise in die Heimat. - AutorIn: Ingrid Strobl

WDR 5 Neugier genügt - das Feature | 17.06.2016 | 20:53 Min.

Flowerpower, Blumenkinder, Woodstock, Tunix, Donovan - Jahrzehnte ist das alles her. Besetzte Häuser sind geräumt, aus Hippies wurden Punks, gebrandet und gepierced mit Sondermüll in allen Körperteilen und doch stehen die 17 Hippies auf der Bühne und verwirren ihr Publikum von Brandenburg bis Texas. - AutorIn: Jochanan Shelliem

WDR 5 Neugier genügt - das Feature | 16.06.2016 | 19:14 Min.

Ein Fußball-Klassiker: Deutschland tritt gegen Polen an. Ernst Willimowski hat für beide Nationalmannschaften gespielt, 1938 für Polen und 1942 für Deutschland. - AutorIn: Daniel Huhn/Diethelm Blecking

WDR 5 Neugier genügt - das Feature | 15.06.2016 | 20:34 Min.

Sie schauen einen Film nie öfter als zweimal an? Echten Fans kann es nicht oft genug sein. Sie gucken, wenn es sein muss, auch jedes Standbild einzeln. Weil sie immer die Hoffnung haben, versteckte "Ostereier" zu finden - die ihre Fantheorien untermauern. - AutorIn: Matz Kastning

WDR 5 Neugier genügt - das Feature | 15.06.2016 | 20:34 Min.

Sie schauen einen Film nie öfter als zweimal an? Echten Fans kann es nicht oft genug sein. Sie gucken, wenn es sein muss, auch jedes Standbild einzeln. Weil sie immer die Hoffnung haben, versteckte "Ostereier" zu finden - die ihre Fantheorien untermauern. - AutorIn: Matz Kastning

WDR 5 Neugier genügt - das Feature | 14.06.2016 | 21:27 Min.

Wer petzt, ist ein Kameradenschwein und wird ausgestoßen. Das ist schon in der Schule so. Er – oder sie – gilt als Nestbeschmutzer und Verräter. Manchmal aber ist es nötig, ein Geheimnis öffentlich zu machen. - AutorIn: Karin Lamsfuss

WDR 5 Neugier genügt - das Feature | 13.06.2016 | 19:15 Min.

Sepp Herberger hat die deutsche Fußball-Nationalmannschaft 1954 zum Weltmeistertitel geführt - Hitler wollte das schon 1936 bei den Olympischen Spielen. Aber die Elf scheiterte, Herberger war schon tätig, aber nicht Cheftrainer. - AutorIn: Albert Wiedenhöfer

WDR 5 Neugier genügt - das Feature | 10.06.2016 | 22:44 Min.

Eine elegante Villa über dem Genfer See, umgeben von 3000 Quadratmeter Grün: Hier hat er gelebt, Charlie Chaplin, einer der größten Filmstars aller Zeiten, von 1952 bis zu seinem Tod Weihnachten 1977. - AutorIn: Werner Bloch

WDR 5 Neugier genügt - das Feature | 09.06.2016 | 19:28 Min.

Seit Volkswagen wegen seiner Abgas-Schummelei erwischt wurde, geht im Konzern die Angst um. Vor allem in den Fabriken - etwa in Emden, wo VW den Passat produziert. Die Stadt an der Nordsee spürt die Konjunktur bei VW sofort. - AutorIn: Godehard Weyerer

WDR 5 Neugier genügt - das Feature | 08.06.2016 | 18:49 Min.

Mindestens eine halbe Million Kinder in Deutschland haben psychisch kranke Eltern, Mütter oder Väter, die nicht selten mit der Erziehung überfordert sind und von Schuldgefühlen geplagt werden. - AutorIn: Claudia Heissenberg

WDR 5 Neugier genügt - das Feature | 07.06.2016 | 21:10 Min.

Beim Schüleraustausch locken London, Barcelona oder gar Mauritius - Touristenziele. Warschau oder Wrozlaw begeistern Schüler erst auf den zweiten Blick. Trotzdem: Die Geschichte des Deutsch-Polnischen Jugendwerks ist eine Erfolgsgeschichte. - AutorIn: Irene Dänzer-Vanotti

WDR 5 Neugier genügt - das Feature | 06.06.2016 | 19:33 Min.

Junge Musiker, die fertig studiert haben, sind oft hervorragende Solisten. Worauf es in einem renommierten Orchester ankommt, wissen sie meist noch nicht. In der Akademie des WDR Sinfonieorchesters können sie es lernen. - AutorIn: Nina Meuters

WDR 5 Neugier genügt - das Feature | 03.06.2016 | 21:20 Min.

Seit dem brutalen Mord an dem 17-jährigen Niklas ist die Stadt in Aufruhr. Wie konnte so etwas Schreckliches passieren? Das ehemalige Nobelviertel ist in Aufruhr; der Täter noch immer nicht gefunden. Mehr Polizei und mehr Videoüberwachung sollen nun für mehr Sicherheit sorgen. - AutorIn: Ingrid Müller-Münch

WDR 5 Neugier genügt - das Feature | 02.06.2016 | 19:39 Min.

Frauen im Fernsehen auf Verbrecherjagd - nichts Außergewöhnliches. Kommenden Sonntag (5. Juni) löst im Tatort aus Berlin Meret Becker ihren dritten Fall - Jahrzehnte zurück war das undenkbar. - AutorIn: Doris Netenjakob

WDR 5 Neugier genügt - das Feature | 01.06.2016 | 19:17 Min.

Ob chatten oder einkaufen, ob bezahlen oder Sprachen lernen: Keine App beeinflusst den Alltag der Menschen in China mehr als das soziale Netzwerk WeChat. Ein Feature von ARD-Korrespondent Axel Dorloff in Peking. - AutorIn: Axel Dorloff

WDR 5 Neugier genügt - das Feature | 31.05.2016 | 19:13 Min.

Wer kennt sie nicht, die vielen Redensarten über die Zeit? Wie sie einem zwischen den Fingern verrinnt oder wie sie im Fluge vergeht, weil sie rast... - AutorIn: Matthias Baxmann

WDR 5 Neugier genügt - das Feature | 30.05.2016 | 22:34 Min.

Am 11. August 1986 begingen Unbekannte einen Anschlag auf Masten der Bundesgrenzschutzkaserne in Swisttal-Heimerzheim im nordrhein-westfälischen Rhein-Sieg-Kreis. Die Täter wurden der RAF zugerechnet. - AutorIn: Ingrid Strobl

WDR 5 Neugier genügt - das Feature | 27.05.2016 | 19:30 Min.

Bundeskanzlerin Merkel und der französische Präsident François Hollande gedenken am Sonntag (29.5.2016) gemeinsam der Schlacht von Verdun vor 100 Jahren. "Neugier genügt" besucht das aufwändig modernisierte Museum auf dem Schlachtfeld. - AutorIn: Andreas Teska

WDR 5 Neugier genügt - das Feature | 25.05.2016 | 20:05 Min.

Menschliches Bewusstsein zu Computersoftware destillieren und ins Internet einspeisen? Oder es in unsterbliche Roboterkörper übertragen? Für den Transhumanismus ist das die Zukunft. Er will die komplette Fusion von Mensch und Technik. - AutorIn: Matz Kastning