WDR 5 Neugier genügt - Das Feature

Interesse an der Welt

WDR 5 Neugier genügt - Das Feature

Das Feature aus "Neugier genügt" schaut mit Interesse in die Welt, stellt interessante Menschen vor und versucht, mit kritischem Auge die Welt durch die Lupe anzusehen. Dabei sind alle Themen möglich.

WDR 5 Neugier genügt - das Feature | 23.09.2016 | 21:15 Min.

Venezuela versinkt immer tiefer in der Krise. Das Land leidet seit Monaten unter einer dramatischen Versorgungskrise, zunehmender Gewalt und politischer Polarisierung. - AutorIn: Ursula Daalmann

WDR 5 Neugier genügt - das Feature | 22.09.2016 | 18:34 Min.

Jeder kennt Alltagszwänge, hat ganz private Macken und Marotten. Aber ab wann ist eine ganz bestimmte Ordnung, zum Beispiel im Schrank, der Spülmaschine und dem Regal nicht mehr nur praktisch, sondern wird zur Obsession? - AutorIn: Regina Tanne

WDR 5 Neugier genügt - das Feature | 21.09.2016 | 19:27 Min.

Große internationale Organisationen der Entwicklungshilfe wie Oxfam und "Save the Children“ haben in den letzten Jahren millionenschwere Partnerschaften mit umstrittenen Konzernen abgeschlossen. Darunter das als corporate criminal verurteilte Pharma-Unternehmen GlaxoSmithKline, Junkfood-Produzenten wie Coca-Cola und Unilever sowie Steuerflucht unterstützende Unternehmen wie PriceWaterhouseCoopers. - AutorIn: Julia Lührs

WDR 5 Neugier genügt - das Feature | 20.09.2016 | 20:19 Min.

Als Renault 1961 erstmals den R4 präsentierte, sprach die Fachwelt schnell vom französischen Volkswagen. Tatsächlich aber war Renault technisch dem VW-Konzern voraus, der R4 dem in die Jahre gekommenen Käfer weit überlegen. - AutorIn: Mark vom Hofe

WDR 5 Neugier genügt - das Feature | 19.09.2016 | 19:05 Min.

Die Schöne in den Bergen: Bozen ist elegant und sportlich, traditionsbewusst und weltoffen. Sie ist die erste größere Stadt hinter dem Alpenhauptkamm. - AutorIn: Monika Buschey

WDR 5 Neugier genügt - das Feature | 16.09.2016 | 18:42 Min.

Als am 17. September 1966, morgen vor 50 Jahren, die Besatzung der Orion zum ersten Mal auf “Raumpatrouille” ging, ahnte niemand, dass diese erste deutsche Science-Fiction-Serie Kult werden würde. - AutorIn: Robert Bales

WDR 5 Neugier genügt - das Feature | 15.09.2016 | 19:34 Min.

Die südafrikanische Radiomacherin Rachel Watson hat während der Apartheid gegen die Rassentrennung gekämpft. Heute kämpft sie als Radiomoderatorin für mehr Chancengleichheit und den Zusammenhalt in ihrer Stadt. - AutorIn: Beatrice Möller

WDR 5 Neugier genügt - das Feature | 14.09.2016 | 20:06 Min.

In Adiyaman, im Osten der Türkei, haben viele Jugendliche keine Perkpektive. Sie sind leichte Beute für die Menschenfänger der Islamischen Staats. In Teehäusern umwirbt die Terrorgruppe junge Männer - mit Erfolg. - AutorIn: Zeynel Kizilyaprak Ellen Rudnitzi

WDR 5 Neugier genügt - das Feature | 13.09.2016 | 10:27 Min.

Ein Winterurlaub im Sauerland, im kleinen Dorf Fleckenberg - und der Entschluss stand fest: Familie Röhrbein aus Gelsenkirchen verkauft ihr Haus und zieht aufs Land. Wie geht es der Familie heute drei Jahre nach dem Umzug? - AutorIn: Brigitte Krämer

WDR 5 Neugier genügt - das Feature | 12.09.2016 | 16:41 Min.

Die Jugendhilfe stößt immer mehr an ihre Grenzen: So gibt es nur noch wenige Auslandsprojekte. Solche Betreuungen sind aufwendig und umstritten, weil sie nur schwer zu kontrollieren sind und weil sie relativ viel kosten. Aber für so manchen Jugendlichen ist es genau das Richtige. - AutorIn: Anja Arp

WDR 5 Neugier genügt - das Feature | 09.09.2016 | 20:20 Min.

Krieg und Frieden in der Ukraine: Trotz des Minsker Abkommens wird in der Ostukraine immer noch geschossen, immer noch sterben Menschen oder werden verwundet und beschädigt. Auch Frauen sind an der Front. - AutorIn: Katja Garmasch

WDR 5 Neugier genügt - das Feature | 08.09.2016 | 19:54 Min.

"Planwagenzug zu den Sternen", so nannte Gene Roddenberry seine Serien-Idee Anfang der 1960er Jahre. "Star Trek" hatte nicht nur Western-Elemente, sondern war in seinen besten Momenten auch kritisches Gesellschaftsbild seiner Zeit. - AutorIn: Christoph Tiemann

WDR 5 Neugier genügt - das Feature | 08.09.2016 | 28:34 Min.

"Wir überschätzen den Islam in seiner Wirkung", sagt Journalistin und Syrien-Kennerin Kristin Helberg. Religion sei nur einer von vielen Einflussfaktoren für die Integration der Geflüchteten in Deutschland. Helbergs Mission: differenzieren. Gast: Kristin Helberg, Korrespondention; Moderation: Achim Schmitz-Forte - AutorIn: Lea Koch

WDR 5 Neugier genügt - das Feature | 07.09.2016 | 21:54 Min.

Kriminelle Clans, Armut und misslungene Integration: Duisburg-Marxloh hat in den vergangenen Jahren bundesweit Schlagzeilen gemacht. Mittlerweile ist dort mehr Polizei unterwegs, doch die sozialen Probleme bleiben. - AutorIn: Benjamin Sartory

WDR 5 Neugier genügt - das Feature | 06.09.2016 | 19:49 Min.

Der moderne Mensch muss mobil sein. Doch das wird immer schwerer angesichts voller Straßen, Parkplatzmangel und ausgedünntem öffentlichen Nahverkehr. Die moderne Variante des guten, alten Klapprad verspricht da Abhilfe. - AutorIn: Maximilian Schönherr

WDR 5 Neugier genügt - das Feature | 05.09.2016 | 22:34 Min.

Dilma Rousseff ist nicht mehr Brasiliens Präsidentin. Was bleibt von ihr? Unter anderem der Mega-Staudamm "Belo Monte" am Xingu, einem Nebenfluss des Amazonas. Das Leben der Indianer in der Region wird nie wieder so sein wie früher. - AutorIn: Carsten Upadek

WDR 5 Neugier genügt - das Feature | 02.09.2016 | 19:20 Min.

Politische Interviews sind selten spontan. Fragen abgesprochen, die Antworten autorisiert. Was spielt sich im Vorfeld ab, wovon Leser, Hörer und Zuschauer nichts mitbekommen? Über das - oft angespannte - Verhältnis zwischen Politikern und Journalisten. - AutorIn: Herbert Hoven

WDR 5 Neugier genügt - das Feature | 01.09.2016 | 18:38 Min.

Wie ist der Alltag in der Türkei nach dem gescheiterten Putsch? Die Journalistin Mehrican Açar reist kurz darauf in ihr Heimatland, um zu sehen, wie es ihrer Familie und ihren Freunden geht. Und erlebt Menschen voller Sorge um die Zukunft. - AutorIn: Mehrican Açar

WDR 5 Neugier genügt - das Feature | 31.08.2016 | 17:46 Min.

Sie sind die grünen Oasen der Städte: die Parks. Ursprünglich entstanden als Erholungsort haben sie heute vielseitige Facetten. Ob Jogger, Geburtstagskinder oder Studenten – sie alle nutzen den Grugapark in Essen zum Sporteln, Lernen, oder Feiern. - AutorIn: Maren Bednarczyk

WDR 5 Neugier genügt - das Feature | 30.08.2016 | 19:40 Min.

Am 30. August 1716 wurde Lancelot „Capability“ Brown in Kirkhale getauft. Er arbeitete sich vom Gärtnerlehrling in Northumberland hoch zum gefragtesten Landschaftsarchitekten seiner Zeit und wurde schließlich Hofgärtner bei König George III.. - AutorIn: Matz Kastning

WDR 5 Neugier genügt - das Feature | 29.08.2016 | 19:10 Min.

Etwa zehn Prozent der Kubaner haben Zugang zum Internet, mit steigender Tendenz: Auf öffentlichen Plätzen gibt es immer öfter Internet-Zugang - zwar zu astronomischen Preisen, aber immerhin. Was verändert sich dadurch auf der Insel? - AutorIn: Andreas Boueke

WDR 5 Neugier genügt - das Feature | 26.08.2016 | 20:16 Min.

Jahrelang reichte dem deutschen Mann ein einfacher Grill aus dem Baumarkt. Kohle drauf, Würstchen drüber, mehr brauchte man nicht zum Glücklichsein. Doch diese Zeiten sind vorbei. Inzwischen schwappt eine Gourmetgrillwelle übers Land. - AutorIn: Matz Kastning

WDR 5 Neugier genügt - das Feature | 25.08.2016 | 20:06 Min.

"Köln isst joot" - dieses Motto machen sich nicht einige Vereine und Menschen zu eigen, sondern ein 30 Köpfe starkes Gremium, der Ernährungsrat Köln, der erste seiner Art bundesweit, in dem auch die Stadtverwaltung mitwirkt. - AutorIn: Susanne Kabisch

WDR 5 Neugier genügt - das Feature | 24.08.2016 | 22:07 Min.

Die Berliner Kantstraße führt vom Bahnhof Zoo nach Charlottenburg. Wohl in keiner anderen Straße der Hauptstadt leben mehr Menschen unterschiedlichster Nationalität und Religionszugehörigkeit. Ein Labor der Integration. - AutorIn: Clemens Hoffmann

WDR 5 Neugier genügt - das Feature | 23.08.2016 | 20:39 Min.

Seit mehr als 30 Jahren fotografiert Horst Wackerbarth weltweit Menschen auf einem roten Sofa und bringt ein Stück Heimat in die Welt. Jetzt ist er mit dem berühmtem Möbelstück in seine tatsächliche Heimat zurückgekehrt - nach Nordrhein-Westfalen. Veronika Bock hat ihn für WDR 5 begleitet. - AutorIn: Veronika Bock

WDR 5 Neugier genügt - das Feature | 23.08.2016 | 13:35 Min.

Den Musiksommer 1966 prägten die Beatles mit ihren Auftritten in Deutschland. In München gelandet und von einer kreischenden Fanschar empfangen, reisten sie mit dem Zug nach Mülheim an der Ruhr, um in Essen in der Gruga aufzutreten – ein gigantisches Unterfangen, wie es Deutschland in diesem Maße noch nicht erlebt hatte. Neben dem Massenauflauf vor allem ein Grund, für alle Musikkundigen, über diese Art Musik, den Beat, im Vergleich mit dem angestammten deutschen Schlager zu sprechen. Tiefschürfende Gespräche unter Beteiligung von Drafi Deutscher und dem Komponisten Hans Blum wurden geführt und auf Tonband verewigt – echte Fundstücke der Musikliteratur. - AutorIn: Wolfgang Steil

WDR 5 Neugier genügt - das Feature | 22.08.2016 | 19:15 Min.

Am Montag (22.08.2016) beginnt der Prozess gegen Ahmad al-Faqi al-Mahdi vor dem Internationalen Strafgerichtshof in Den Haag. Der Islamist soll im Jahr 2012 Welterbestätten in Timbuktu zerstört haben – ein Kriegsverbrechen. Mittlerweile sind viele Orte wieder restauriert. - AutorIn: Alexander Göbel

WDR 5 Neugier genügt - das Feature | 22.08.2016 | 19:15 Min.

Am Montag (22.08.2016) beginnt der Prozess gegen Ahmad al-Faqi al-Mahdi vor dem Internationalen Strafgerichtshof in Den Haag. Der Islamist soll im Jahr 2012 Welterbestätten in Timbuktu zerstört haben – ein Kriegsverbrechen. Mittlerweile sind viele Orte wieder restauriert. - AutorIn: Alexander Göbel

WDR 5 Neugier genügt - das Feature | 19.08.2016 | 19:19 Min.

Auf dem Schulhof geht es los: "Finde ich cool!" Und alle nicken - aber wer oder was ist "cool"? Was ist die gemeinsame Definition, auf die sich alle verständigt haben? Cool, was? - AutorIn: Jana Fischer

WDR 5 Neugier genügt - das Feature | 18.08.2016 | 20:56 Min.

Am Donnerstag (18.08.2016) findet ab 21 Uhr deutscher Zeit das Finale vom 10-Meter-Turm der Frauen statt. Klaus Schirmer hat drei junge und erfolgreiche deutsche Wasserspringerinnen in den vergangenen sechs Jahren begleitet - bis wenige Tage vor Rio. - AutorIn: Klaus Schirmer

WDR 5 Neugier genügt - das Feature | 17.08.2016 | 20:04 Min.

Matera liegt tief im Süden Italiens, im Landesinneren. In der Region Basilikata, eingeklemmt zwischen Apulien und Kalabrien. Dort wo Italien schmal und dünn besiedelt ist. 60.000 Einwohner hat die Stadt. - AutorIn: Kirstin Hausen

WDR 5 Neugier genügt - das Feature | 16.08.2016 | 19:30 Min.

In Frankfurt füllt das Computerspiel "Dota 2" die Commerzbank Arena von Fußballbundesligist Eintracht Frankfurt. In Köln ist die Lanxess Arena für die Weltmeisterschaft in "Counter-Strike" ausverkauft. Der sogenannte E-Sport ist in den vergangenen Jahren zu einem Massenphänomen geworden. - AutorIn: Simone Schlosser

WDR 5 Neugier genügt - das Feature | 16.08.2016 | 10:47 Min.

Während in anderen deutschen Städten bereits gegen Notstandsgesetze, atomare Aufrüstung und Vietnamkrieg demonstriert wurde, hatte Köln im Jahr 1966 viel handfestere Probleme zu lösen: die Fahrpreiserhöhung der Kölner Verkehrsbetriebe.

WDR 5 Neugier genügt - das Feature | 15.08.2016 | 20:22 Min.

Jetzt mach‘ mal nicht so eine Welle“, sagt man, wenn man einem Angeber begegnet, und das ist dann keineswegs wörtlich gemeint. Beim niederländischen Forschungsinstitut Deltares werden richtige Wellen gemacht. - AutorIn: Achim Nuhr

WDR 5 Neugier genügt - das Feature | 12.08.2016 | 23:07 Min.

Eigentlich wollte Theo Padnos nur ein paar Tage im syrischen Rebellengebiet recherchieren. Doch dann fällt der amerikanische Autor in die Hände der Dschihadisten: der Beginn eines 22 Monate dauernden Martyriums. - AutorIn: Susanne Sporrer/Klaus Heymach

WDR 5 Neugier genügt - das Feature | 11.08.2016 | 24:18 Min.

Als Joseph II. sein Jagdgebiet für die Bevölkerung öffnete, war nicht zu ahnen, was 250 Jahre später aus dem Prater werden würde. Heute ist das Areal an der Donau ein berühmtes Ausflugsziel nicht nur der Wiener. - AutorIn: Stephan Ozsváth

WDR 5 Neugier genügt - das Feature | 10.08.2016 | 18:43 Min.

Auch dies ist eine unmittelbare Folge der Emanzipation: Väter brauchen Erholung. Der Mix aus Arbeit und Erziehung kann auslaugend sein. - AutorIn: Conny Schäfer

WDR 5 Neugier genügt - das Feature | 09.08.2016 | 20:52 Min.

Der Phallus ist erst einmal ein Körperteil, und zwar ein empfindliches. Aber anders als der Arm oder das Bein ist er in hohem Maße Symbolträger. Matz Kastning hat sich mit seinen Bedeutungen beschäftigt. - AutorIn: Matz Kastning

WDR 5 Neugier genügt - das Feature | 08.08.2016 | 18:59 Min.

Immer mehr Touristen kommen nach Berlin: Rund 45 Prozent der Gäste sind aus dem Ausland. Meist kommen sie für ein Wochenende und viele von ihnen wollen hier feiern gehen. - AutorIn: Karsten Kaminski

WDR 5 Neugier genügt - das Feature | 05.08.2016 | 19:59 Min.

Rio de Janeiro produziert Bilder von traumhaften Stränden, schönen Menschen, artistischen Fußballspielern. Von Lebenslust und leider auch von latenter Gewalt. - AutorIn: Tom Noga

WDR 5 Neugier genügt - das Feature | 04.08.2016 | 19:44 Min.

Den Auftrag erfüllen und den Einsatz überleben, weil man die Gefahr erkennt, unverzüglich und richtig handelt, obwohl der Stress enorm ist. - AutorIn: Anja Kempe

WDR 5 Neugier genügt - das Feature | 03.08.2016 | 19:12 Min.

Wenn minderjährige Flüchtlinge allein in Deutschland ankommen, landen sie im Zweifel erstmal im Kinderheim. Dabei wünschen sich viele von ihnen sehnlichst eine Familie. In Aachen wird versucht, diesen Wunsch zur Realität zu machen. - AutorIn: Ingeborg Rüthers

WDR 5 Neugier genügt - das Feature | 02.08.2016 | 21:05 Min.

270.000 Menschen in Deutschland erleiden pro Jahr einen Schlaganfall, zwei Drittel davon sind danach dauerhaft auf fremde Hilfe angewiesen. Für die Familien ist ein schwerer Schlaganfall des Ernährers auch eine finanzielle Katastrophe. - AutorIn: Silke Schmidt

WDR 5 Neugier genügt - das Feature | 02.08.2016 | 14:38 Min.

Deutschland verlor das Endspiel gegen England durch ein Tor, das keins war, das berühmte Wembley-Tor, bei dem der Ball die Linie nicht überschritten hatte. Heute, 50 Jahre später, hätten elektronische Messaugen den Schiedsrichter vor einer krassen Fehlentscheidung bewahrt.

WDR 5 Neugier genügt - das Feature | 01.08.2016 | 18:18 Min.

Man kann täglich sehr viel Zeit im Supermarkt verbringen – auf der Suche nach appetitlich aussehendem Gemüse und Obst oder nach einem speziellen Joghurt - wo es doch unzählige Sorten gibt. Wie soll man sich da bloß entscheiden? - AutorIn: Dieter Jandt

WDR 5 Neugier genügt - das Feature | 29.07.2016 | 18:02 Min.

Begraben sein in einem Friedwald oder Ruhewald, damit verbinden viele Menschen die Vorstellung von Frieden und Ruhe. Doch das kann eine Illusion sein, wie Monika Mengel am Beispiel Bad Münstereifel zeigt. - AutorIn: Monika Mengel

WDR 5 Neugier genügt - das Feature | 28.07.2016 | 19:43 Min.

Die Präsidentin suspendiert, die Wirtschaft in der Krise, die Olympischen Stätten voller Mängel: Am 5. August 2016 werden in Rio de Janeiro die Olympischen Sommerspiele eröffnet. Das hatten sich die Brasilianer anders vorgestellt. - AutorIn: Anne Herrberg

WDR 5 Neugier genügt - das Feature | 27.07.2016 | 21:54 Min.

Die USA sind nicht nur als Land der unbegrenzten Möglichkeiten bekannt, sondern auch als Quelle von Spaß und Angst: Fun and Fear. Spaß und Angst sind Hardy Tasso auf seiner Reise immer wieder hautnah begegnet. - AutorIn: Hardy Tasso

WDR 5 Neugier genügt - das Feature | 26.07.2016 | 19:48 Min.

Dies ist eine Geschichte über den Unterschied zwischen Dichtung und Wahrheit. Der Ausgangspunkt ist für beide der gleiche – nämlich die Tatsache, dass im guten, alten Vater Rhein eine ganze Menge Gold zu finden ist. Fragt sich nur, woher das Gold kommt? - AutorIn: Carolin Courts

WDR 5 Neugier genügt - das Feature | 22.07.2016 | 22:14 Min.

Donald Trump ist offiziell zum Präsidentschaftskandidaten gekürt worden. Hillary Clinton wird es auf dem bevorstehenden Nominierungsparteitag der Demokraten werden. Ring frei also für einen schmutzigen Wahlkampf? - AutorIn: Andreas Horchler