WDR 4 Mittendrin - In unserem Alter

Lebenshilfe für Menschen ab 50

WDR 4 Mittendrin - In unserem Alter

Samstags von 8.05 - 8.55 Uhr für alle Hörer über 50. Auch für jüngere Menschen gibt die Sendung wertvolle Anregungen, wenn es um soziale Fragen der älteren Generation geht.

WDR 4 Mittendrin - In unserem Alter | 17.06.2017 | 07:43 Min.

Von Michael Westerhoff. Ab in die 60er – Jukeboxsammler Petra und Joseph Reutter Von Jörn Haarmann Die 60er Jahre sind beim Ehepaar Reutter aus Recklinghausen alles andere als Vergangenheit, sondern Alltag. Sie sammeln Jukeboxen aus den 50er, 60er und 70er Jahren und haben aber nicht nur ihr Herz an die chromblitzenden Schmuckstücke verloren, sondern leben – wenn man so will – mit und zwischen ihnen. Ganze 40 Jukeboxen stehen bei den Reutters zuhause, vom Keller bis zum Dach. Und mit diesen Zeitmaschinen können s

WDR 4 Mittendrin - In unserem Alter | 17.06.2017 | 02:45 Min.

Von Jörn Haarmann. Die 60er Jahre sind beim Ehepaar Reutter aus Recklinghausen alles andere als Vergangenheit, sondern Alltag. Sie sammeln Jukeboxen aus den 50er, 60er und 70er Jahren und haben aber nicht nur ihr Herz an die chromblitzenden Schmuckstücke verloren, sondern leben – wenn man so will – mit und zwischen ihnen. Ganze 40 Jukeboxen stehen bei den Reutters zuhause, vom Keller bis zum Dach. Und mit diesen Zeitmaschinen können sie sich jeden Tag ein Stück Lebensgefühl der 60er per knisternder Platte zurückho

WDR 4 Mittendrin - In unserem Alter | 10.06.2017 | 15:36 Min.

Von Anne Debus. Blumen, Gewürze oder Früchte – bis zu einer Billion unterschiedlicher Düfte kann der Mensch wahrnehmen, die Nase beeinflusst unser ganzes Leben. Denn der Geruchssinn ist eng verknüpft mit unserem Gefühlszentrum.

WDR 4 Mittendrin - In unserem Alter | 03.06.2017 | 15:54 Min.

Von Anne Debus. Ob Mangold, Topinambur oder Pastinake, Weißer Klarapfel oder Winterapfel Goldparmäne: Historische Obst- und Gemüsesorten liegen im Trend, immer mehr Initiativen kämpfen für den Erhalt der genetischen Vielfalt.

WDR 4 Mittendrin - In unserem Alter | 27.05.2017 | 15:22 Min.

Von Anne Debus. Wenn eine OP kein Notfall ist, sondern planbar, dann sollte man als Patient die Zeit investieren und in Ruhe das richtige Krankenhaus suchen. Denn die Qualität einzelner Häuser ist durchaus unterschiedlich.

WDR 4 Mittendrin - In unserem Alter | 20.05.2017 | 14:07 Min.

Von Michael Westerhoff. Technische Geräte sind heute ein Paradebeispiel für unsere Wegwerfgesellschaft: Sie gehen schnell kaputt und sind schwer zu reparieren. Umweltbewusste Verbraucher müssen bei diesem Trend aber nicht mitmachen.

WDR 4 Mittendrin - In unserem Alter | 13.05.2017 | 12:37 Min.

Von Michael Westerhoff. Ein Besuch auf dem Markt ist nicht nur ein Einkauf. Dazu gehört auch schauen, klönen, treiben lassen. Möglich ist das nur wenigen, denn viele arbeiten vormittags. Moderne Konzepte sollen den Wochenmarkt am Leben halten.

WDR 4 Mittendrin - In unserem Alter | 06.05.2017 | 14:44 Min.

Von Michael Westerhoff. In den letzten 150 Jahren hat sich unsere Lebenserwartung verdoppelt. Die Herausforderung liegt nun darin, uns für die zusätzlichen Lebensjahre auch eine gute Lebensqualität zu erhalten.

WDR 4 Mittendrin - In unserem Alter | 29.04.2017 | 13:52 Min.

Von Michael Westerhoff.

WDR 4 Mittendrin - In unserem Alter | 22.04.2017 | 11:14 Min.

Von Anne Debus. Sport ist nicht nur gesund, sondern hebt auch die Stimmung und macht schlauer. Der Grund: Bewegung kurbelt die Hormonproduktion an und sorgt dafür, dass das Gehirn besser mit Sauerstoff versorgt wird.

WDR 4 Mittendrin - In unserem Alter | 15.04.2017 | 12:16 Min.

Von Michael Westerhoff. Von der Eifel bis ins Münsterland gibt es je nach Region sehr unterschiedliche Traditionen. Während in der einen Stadt die Osterräder rollen, werden woanders Semmeln gesegnet oder messen sich Dorfbewohner im Weitwurf.

WDR 4 Mittendrin - In unserem Alter | 08.04.2017 | 15:03 Min.

Von Michael Westerhoff. Nicht immer lässt sich der Beruf bis zur Rente ausüben: Ein Unfall, eine Krankheit, aber auch die Anstrengung jahrelanger körperlicher Arbeit können dazu führen, dass es eines Tages grundlegende Veränderung im Job braucht.

WDR 4 Mittendrin - In unserem Alter | 01.04.2017 | 16:16 Min.

Von Anne Debus. * Seite drucken Viele Menschen wünschen sich eine Wohnsituation mit mehr Kontakten. Möglichkeiten dafür gibt es viele, von einer lockeren Siedlungsgemeinschaft über eine Hausgemeinschaft mit Gleichaltrigen bis hin zu Mehrgenerationenhäusern.

WDR 4 Mittendrin - In unserem Alter | 25.03.2017 | 17:10 Min.

Von WDR4. In unseren Gärten wird es immer stiller: Insekten machen sich rar, Schmetterlingsarten sind vom Aussterben bedroht und auch die letzte Vogelzählung ergab einen starken Rückgang. Aber jeder Gartenfreund kann gegensteuern: mit einem naturnahen Garten.

WDR 4 Mittendrin - In unserem Alter | 18.03.2017 | 15:28 Min.

Von Anne Debus. Im Gesicht sind die Spuren der kalten Jahreszeit oft noch deutlich zu sehen: Gerötete und gereizte Stellen – manche auch rau oder sogar rissig. Höchste Zeit, um die Haut schön zu machen für den Frühling.

WDR 4 Mittendrin - In unserem Alter | 04.03.2017 | 18:07 Min.

Von Anne Debus. Die große Mehrheit der Deutschen glaubt fest an die Liebe für's Leben. Nur jeder zehnte Single lebt freiwillig allein, die meisten sind auf der Suche nach einem Partner. Dabei spielt das Internet auch für die Generation 50+ eine wichtige Rolle.

WDR 4 Mittendrin - In unserem Alter | 25.02.2017 | 15:13 Min.

Von Michael Westerhoff. Im Karneval wird nicht nur mit Herzenslust gefeiert, sondern auch viel Geld umgesetzt. Dabei gibt es eigentlich nur zwei Möglichkeiten: Entweder man liebt diese Zeit oder man kann damit so gar nichts anfangen.

WDR 4 Mittendrin - In unserem Alter | 18.02.2017 | 13:43 Min.

Von WDR4. Die einen sammeln Puppen, andere Briefmarken - manche auch Muscheln oder Eierbecher. Es gibt unzählige Möglichkeiten zu sammeln und wer ehrlich ist: Irgendwann im Leben hat es eigentlich doch jeden schon mal erwischt.

WDR 4 Mittendrin - In unserem Alter | 11.02.2017 | 14:52 Min.

Von Anne Debus. Wie wichtig gutes Sehen ist, merkt man meist erst dann, wenn man eine Brille braucht oder die Augen ernsthaft erkranken. Dabei lassen sich viele Augenkrankheiten und Fehlsichtigkeiten verhindern oder zumindest frühzeitig erkennen.

WDR 4 Mittendrin - In unserem Alter | 04.02.2017 | 13:04 Min.

Von Michael Wetserhoff. Sonne, Meer und mildes Klima - es ist eine Wunschvorstellung vieler Deutscher, den Ruhestand im Ausland zu genießen. Grundsätzlich ist das in den meisten Ländern möglich, eine gründliche Vorbereitung ist aber unerläßlich.

WDR 4 Mittendrin - In unserem Alter | 28.01.2017 | 17:12 Min.

Von Anne Debus. Eine Tätigkeit, die Freude macht, dem Leben einen Sinn gibt und zu unseren Fähigkeiten passt - so sollte der Beruf idealerweise empfunden werden. Stattdessen nehmen Stress und psychische Erkrankungen am Arbeitsplatz immer mehr zu.

WDR 4 Mittendrin - In unserem Alter | 21.01.2017 | 15:22 Min.

Von Michael Westerhoff. Oft wird im Supermarkt an der Kasse die EC-Karte gezückt, der Kauf im Internet mit einem Online-Bezahlsystem abgewickelt. Selbst mit dem Handy lässt sich inzwischen zahlen. Brauchen wir heute überhaupt noch Bargeld?

WDR 4 Mittendrin - In unserem Alter | 14.01.2017 | 17:44 Min.

Von Anne Debus. Entspannt ins neue Jahr mit Yoga, Tai Chi & Co. "Weniger Stress" - dieser Vorsatz für 2017 wird am häufigsten genannt. Sechs von zehn Deutschen wünschen sich mehr Entspannung. Eine gute Hilfe sind Entspannungstechniken, wie Yoga, Tai Chi oder Progressive Muskelentspannung.

WDR 4 Mittendrin - In unserem Alter | 07.01.2017 | 13:46 Min.

Von Michael Westerhoff. Auch wenn sich das Fotografieren im Zeitalter von Digitalkameras und Selfies sehr verändert hat – die Faszination ist geblieben. Fotos halten glückliche Momente fest, bewahren Erinnerungen vor dem Vergessen.

WDR 4 Mittendrin - In unserem Alter | 31.12.2016 | 16:16 Min.

Von Anne Debus. Vom Glück: Wenn das Herz vor Freude tanzt Zum Jahreswechsel wünschen wir es uns gegenseitig und damit das neue Jahr auch wirklich gut beginnt, verschenken wir Schweinchen aus Marzipan, Hufeisen, Kleeblätter. Tief in seinem Innern strebt jeder danach.

WDR 4 Mittendrin - In unserem Alter | 17.12.2016 | 16:23 Min.

Von Janine Breuer-Kollo. Wie wichtig der Schlaf ist, merken wir meist erst, wenn wir zu wenig davon bekommen. Nicht umsonst heißt es in der Schlafforschung: "Schlafmangel macht dick, dumm und krank."

WDR 4 Mittendrin - In unserem Alter | 17.12.2016 | 02:53 Min.

Von Christiane Tovar. Wie wichtig der Schlaf ist, merken wir meist erst, wenn wir zu wenig davon bekommen. Nicht umsonst heißt es in der Schlafforschung: "Schlafmangel macht dick, dumm und krank."

WDR 4 Mittendrin - In unserem Alter | 10.12.2016 | 13:39 Min.

Von WDR4. Lebenselixier Kaffee Einfacher Filterkaffee war gestern. Heutzutage ist aus dem Kaffee machen eine Kunst geworden, bei der nicht nur die Sorte, sondern auch Gerät und Milchschaum eine Rolle spielen. Denn Kaffee zubereiten will gelernt sein.

WDR 4 Mittendrin - In unserem Alter | 03.12.2016 | 16:33 Min.

Von Anne Debus. Ungefähr sechs Milliarden Euro pro Jahr spenden die Deutschen für wohltätige Zwecke. Die Vorweihnachtszeit spielt für Hilfsorganisationen eine besondere Rolle, denn im November und Dezember ist das Spendenaufkommen gut doppelt so hoch wie in anderen Monaten. Aber nicht jede Spende hilft wirklich effektiv - Spender sollten sich genau überlegen, welchen Organisationen sie ihr Geld anvertrauen.

WDR 4 Mittendrin - In unserem Alter | 26.11.2016 | 16:29 Min.

Saunabaden ist in: Umfragen zufolge gehen mehr als 21 Millionen Deutsche ab und zu in die Sauna, mehr als fünf Millionen saunieren sogar regelmäßig. Die meisten von ihnen erhoffen sich von einem geruhsamen Saunatag Entspannung für Psyche und Muskeln oder Abwechslung vom Alltag.

WDR 4 Mittendrin - In unserem Alter | 19.11.2016 | 13:26 Min.

Von Michael Westerhoff. Das eigene Haus ist die beste Altersvorsorge" - diesen Satz würden wahrscheinlich die meisten Deutschen unterschreiben. Und natürlich ist eine wertstabile Immobilie eine gute Geldanlage.

WDR 4 Mittendrin - In unserem Alter | 12.11.2016 | 15:03 Min.

Von Anne Debus. Die Gute-Nacht-Geschichte, vor dem Schlafengehen vorgelesen von Mama oder Papa: Für viele von uns zählt dieses Ritual zu den schönsten Kindheitserinnerungen.

WDR 4 Mittendrin - In unserem Alter | 05.11.2016 | 15:25 Min.

Von Michael Westerhoff. Die letzte Ruhestätte - Friedhof im Wandel Vielen Menschen bereitet es Unbehagen, sich damit auseinanderzusetzen, wo sie einmal beerdigt werden möchten. Eigentlich schade, denn es gibt heutzutage ganz unterschiedliche Möglichkeiten für die letzte Ruhestätte.

WDR 4 Mittendrin - In unserem Alter | 29.10.2016 | 14:29 Min.

Von Michael Westerhoff. Freundschaft - eine Seele in zwei Körpern Dieser anspruchsvollen Definition von Aristoteles werden nur wenige Freundschaften gerecht. Befragungen zufolge führt jeder Mensch im Laufe seines Lebens höchstens drei wirklich enge Freundschaften.

WDR 4 Mittendrin - In unserem Alter | 22.10.2016 | 17:23 Min.

Von Anne Debus. Man vergißt den Namen eines Bekannten; weiß partout nicht mehr, was man gerade sagen wollte; geht in den Nebenraum, kann sich dann aber nicht mehr daran erinnern, was man eigentlich dort wollte.

WDR 4 Mittendrin - In unserem Alter | 15.10.2016 | 12:42 Min.

Von Anne Debus. Sie sind nur ein kleiner Teil unseres Körpers, aber extrem wichtig. Denn wie mobil wir sind, hängt auch von unseren Füßen ab. Nicht immer werden wir ihnen gerecht: Oft kümmern wir uns erst um sie, wenn es Probleme gibt.

WDR 4 Mittendrin - In unserem Alter | 08.10.2016 | 13:08 Min.

Von Michael Westerhoff.

WDR 4 Mittendrin - In unserem Alter | 08.10.2016 | 02:40 Min.

Von Christiane Tovar. Egal ob Krankengeschichte, familiäre Sorge oder Stress im Beruf – der Hausarzt von früher begleitete seine Patienten über Jahrzehnte und war erster Ansprechpartner für alles. Das ist heute nicht mehr selbstverständlich.

WDR 4 Mittendrin - In unserem Alter | 01.10.2016 | 18:42 Min.

Von Michael Westerhoff. In der Sendung Mittendrin geht es rund um die Geldanlage. Die historisch niedrigen Zinsen zwingen Anleger, sich mehr mit dem Thema auseinanderzusetzen: Aktien, Fonds, Gold, oder doch lieber eine Immobilie?

WDR 4 Mittendrin - In unserem Alter | 24.09.2016 | 14:36 Min.

Von Michael Westerhoff. Der Opa von heute ist im Sandkasten zu finden, liest vor und trocknet die Tränen. Er genießt die Zeit mit seinen Enkeln und holt als Großvater auch das nach, was er als Vater bei den eigenen Kindern versäumt hat.

WDR 4 Mittendrin - In unserem Alter | 17.09.2016 | 16:35 Min.

Von Anne Debus. Die Diagnose "Demenz" stellt nicht nur den Erkrankten selbst, sondern auch seine Angehörigen vor eine große Herausforderung. Wer einen Menschen mit Demenz dauerhaft zuhause betreuen möchte, braucht Unterstützung von außen und viel Wissen.

WDR 4 Mittendrin - In unserem Alter | 10.09.2016 | 15:43 Min.

Von Anne Debus. Das schaff ich schon!" - Mut kann man lernen Von Anne Debus Bei Facebook teilen Bei Twitter teilen Icon Google+ mVia E-Mail empfehlen Via WhatsApp empfehlen * Seite drucken Vor größerer Runde frei sprechen, den Chef um eine Gehaltserhöhung bitten, einen Menschen Jemanden ansprechen, den man attraktiv findet - Mut braucht man bei vielen Anlässen im Leben. Angesichts solcher Hürden lassen sich viele von uns zu schnell entmutigen.

WDR 4 Mittendrin - In unserem Alter | 03.09.2016 | 13:37 Min.

Von Michael Westerhoff. Wer kein eigenes Haus mit Garten hat, muss deshalb nicht auf die Freude am Gärtnern verzichten. In Deutschland gibt es rund eine Million gepachteter Kleingärten, auch Schrebergärten genannt.

WDR 4 Mittendrin - In unserem Alter | 27.08.2016 | 14:26 Min.

Von Anne Debus. Pille gleich Sicherheit. Das war die frohe Botschaft für viele Frauen, als die Pille Anfang der 60er Jahre auf den Markt kam. Kein Rechnen mehr, kein ungeduldiges Warten auf die Regel.

WDR 4 Mittendrin - In unserem Alter | 20.08.2016 | 14:50 Min.

Von Michael Westerhoff. Viele lieben Fleisch. Dabei ist die Entscheidung dafür schnell auch eine moralische. Im Supermarkt wird der Herkunftshinweis auf der Packung immer wichtiger. Andere gehen nur zum Metzger oder greifen zu Ersatzprodukten.

WDR 4 Mittendrin - In unserem Alter | 13.08.2016 | 03:47 Min.

Von Michael Westerhoff. Manuel Andrack ist bekannt geworden als Partner von Harald Schmidt in der Harald-Schmidt-Show. Mittlerweile hat er das Wandern zu seinem Beruf gemacht. Er schreibt Wanderbücher, tritt mit einer Wander-Show auf und hat einen Wanderblog.

WDR 4 Mittendrin - In unserem Alter | 13.08.2016 | 03:30 Min.

Von Michael Westerhoff. Manuel Andrack ist bekannt geworden als Partner von Harald Schmidt in der Harald-Schmidt-Show. Mittlerweile hat er das Wandern zu seinem Beruf gemacht. Er schreibt Wanderbücher, tritt mit einer Wander-Show auf und hat einen Wanderblog.

WDR 4 Mittendrin - In unserem Alter | 13.08.2016 | 14:15 Min.

Von Michael Westerhoff. Wandern liegt im Trend. Es ist ein Hobby, das wenig Geld kostet, dafür aber richtig gut tut: Bewegung an der frischen Luft – dazu nette Menschen um sich herum oder ganz bewusst ein paar Stunden nur für sich alleine.

WDR 4 Mittendrin - In unserem Alter | 08.08.2016 | 03:35 Min.

Das Glücksgefühl in unserem Leben gleicht einer U-Kurve: Als Kinder und jungen Erwachsenen geht es uns oft besonders gut. Danach sinkt die Zufriedenheit langsam, erreicht im Alter zwischen 40 und 50 ihren Tiefpunkt, um danach langsam wieder anzusteigen.

WDR 4 Mittendrin - In unserem Alter | 30.07.2016 | 03:41 Min.

Von Christian Schön. Im Ruhrgebiet ist er eine lebende Legende: Ruud van Laar hat sich jahrzehntelang einen Namen als DJ und Szenewirt in Dortmund und Umgebung gemacht. Ruud ist jetzt 73, hat sechs Kinder und steht immer noch unregelmäßig hinter einem DJ-Pult.