WDR 4 Mittendrin - In unserem Alter

Lebenshilfe für Menschen ab 50

WDR 4 Mittendrin - In unserem Alter

Samstags von 8.05 - 8.55 Uhr für alle Hörer über 50. Auch für jüngere Menschen gibt die Sendung wertvolle Anregungen, wenn es um soziale Fragen der älteren Generation geht.

WDR 4 Mittendrin - In unserem Alter | 25.07.2016 | 16:57 Min.

Von Anne Debus. Egal ob mit Wohnwagen, Wohnmobil oder im Zelt – campen ist beliebt. Schon lange ist es nicht mehr der günstige Urlaub der einfachen Leute, sondern für alle, die nur eine Tür weit von der Natur entfernt sein wollen.

WDR 4 Mittendrin - In unserem Alter | 23.07.2016 | 03:13 Min.

Egal ob mit Wohnwagen, Wohnmobil oder im Zelt – campen ist beliebt. Schon lange ist es nicht mehr der günstige Urlaub der einfachen Leute, sondern für alle, die nur eine Tür weit von der Natur entfernt sein wollen.

WDR 4 Mittendrin - In unserem Alter | 16.07.2016 | 15:31 Min.

Von Anne Debus. Trotz aller Liebe geraten sich Partner oft über Kleinigkeiten in die Haare. Die berühmte Zahnpastatube ist nur ein Beispiel. Streiten lässt sich über fast jede Angewohnheit: Wie man die Spülmaschine einräumt, die Handtücher aufhängt, die Bücher im Regal einordnet.

WDR 4 Mittendrin - In unserem Alter | 09.07.2016 | 03:27 Min.

Von Bernd Debus. Weiterfahren, da es tagelang regnen soll, oder spontan länger bleiben, weil es so zauberhaft schön ist. Wer sein Bett dabei hat, muss nicht alles vorher akribisch planen sondern kann spontan entscheiden.

WDR 4 Mittendrin - In unserem Alter | 09.07.2016 | 12:50 Min.

Weiterfahren, da es tagelang regnen soll, oder spontan länger bleiben, weil es so zauberhaft schön ist. Wer sein Bett dabei hat, muss nicht alles vorher akribisch planen sondern kann spontan entscheiden.

WDR 4 Mittendrin - In unserem Alter | 02.07.2016 | 17:02 Min.

Von Anne Debus. Sobald es draußen heiß wird, sinkt der Appetit. Dann eignen sich leichte Gerichte aus der mediterranen Küche. Besonders pfiffig sind kalte Suppen – sie sind kalorienarm und liefern dem Körper zudem viel Flüssigkeit.

WDR 4 Mittendrin - In unserem Alter | 25.06.2016 | 14:38 Min.

Von Michael Westerhoff. Endlich Urlaub und dann ... so ein Ärger Es ist für viele die schönste Zeit des Jahres. Ausspannen, Zeit haben, Energie tanken. Umso ärgerlicher ist es, wenn die Wirklichkeit gar nicht dem entspricht, was vorher erträumt und vor allem gebucht wurde.

WDR 4 Mittendrin - In unserem Alter | 18.06.2016 | 17:03 Min.

Von Anne Debus. Irgendwann ist es soweit: Die Kinder werden groß, packen ihre Koffer und ziehen aus. Zum Studium, zur Ausbildung in einer anderen Stadt oder einfach nur, um auf eigenen Beinen zu stehen und in der ersten eigenen Wohnung zu leben.

WDR 4 Mittendrin - In unserem Alter | 11.06.2016 | 16:06 Min.

Von Anne Debus. Verkaufen statt wegwerfen - Faszination Flohmarkt Vom Kofferradio über alte Comics bis hin zu Schmuck oder Blechspielzeug: Es gibt kaum etwas, das man auf dem Flohmarkt nicht findet. Auch in Zeiten von ebay und co. ist die Faszination des Trödelmarktes ungebrochen.

WDR 4 Mittendrin - In unserem Alter | 04.06.2016 | 15:20 Min.

Von Anne Debus. Der Bund für´s Leben endet immer öfter zu einem Zeitpunkt, an dem kaum jemand damit rechnet: Nämlich nach 20, 30 oder sogar 40 Jahren Ehe oder Partnerschaft. Anstatt in glücklicher Verbundenheit die Silberhochzeit zu feiern, stehen die Partner vor dem Scheidungsrichter.

WDR 4 Mittendrin - In unserem Alter | 28.05.2016 | 11:36 Min.

Von Michael Westerhoff. Der ältere Herr im Haus nebenan nimmt im Alltag die Pakete an, die Familie im Stock darunter hat auch am Sonntag noch ein Päckchen Sahne im Schrank, gießt zuverlässig die Blumen, während man selber im Urlaub weilt.

WDR 4 Mittendrin - In unserem Alter | 21.05.2016 | 15:51 Min.

Von Anne Debus. Sonne macht gute Laune, schenkt körperliches Wohlgefühl und die von vielen gewünschte Sonnenbräune. Wer das Sonnenbaden übertreibt, bekommt dafür aber schnell die Quittung – in Form von vorzeitiger Hautalterung, Sonnenbrand oder schlimmstenfalls auch Hautkrebs.

WDR 4 Mittendrin - In unserem Alter | 14.05.2016 | 12:46 Min.

Von Michael Westerhoff. Das Frühjahr ist für viele die Zeit, sich einen anderen Wagen zu gönnen. Modelle, Ausstattung oder Preise sind längst übers Internet vergleichbar. Auch das Auto selbst lässt sich heute im Netz kaufen.

WDR 4 Mittendrin - In unserem Alter | 07.05.2016 | 12:17 Min.

Von Michael Westerhoff. Für den Muttertag werden in Kindergärten und Schulen Millionen Papierbögen zu Herzen gefaltet und der Handel freut sich über ein riesiges Umsatzplus bei Blumen, Parfum und Pralinen. Aber was halten die Gefeierten vom Muttertag?

WDR 4 Mittendrin - In unserem Alter | 30.04.2016 | 15:39 Min.

Von Michael Westerhoff. Noch nie wurde in NRW so viel eingebrochen wie zur Zeit. Letztes Jahr wurden bei uns über 62.000 Einbrüche verübt, das ist ein Anstieg von fast 20 Prozent gegenüber dem Vorjahr. Und die Täter kommen keineswegs immer im Schutz der Dunkelheit.

WDR 4 Mittendrin - In unserem Alter | 23.04.2016 | 13:37 Min.

Von Michael Westerhoff. Die ersten schönen Frühlingswochenenden haben bei Gartenfreunden oft schmerzhafte Nebenwirkungen. Nach stundenlangem Jäten, Pflanzen oder Sträucherschneiden streikt der Rücken, Knie und Hände schmerzen. Wer Pech hat, holt sich sogar eine Sehnenscheidenentzündung. Solche Beschwerden müssen aber nicht sein – mit ergonomischen Gartengeräten und möglichst viel Abwechslung in den Bewegungsabläufen geht die Arbeit leichter von der Hand.

WDR 4 Mittendrin - In unserem Alter | 22.04.2016 | 13:58 Min.

Von Michael Westerhoff. Die Deutschen sind bei Kreuzfahrten Vize-Weltmeister. 1,8 Millionen Deutsche machten im vergangenen Jahr auf hoher See oder einem Fluss-Schiff Urlaub. Nur Amerikaner verreisen häufiger mit dem Schiff.

WDR 4 Mittendrin - In unserem Alter | 22.04.2016 | 13:46 Min.

Von Michael Westerhoff. "Kuren? Die gibt es doch gar nicht mehr!" oder "Morgens Fango, abends Tango!" - zwei typische Irrtümer, wenn es um Kuren geht. Nach wie vor haben gesetzlich Versicherte Anspruch auf eine Kur, wenn sie die Voraussetzungen erfüllen.

WDR 4 Mittendrin - In unserem Alter | 16.04.2016 | 13:37 Min.

Von Michael Westerhoff. 1.)Teaser Text aus Internet WDR4 Mittendrin kopieren. (Überschrift und 2, 3 Sätze) 2.) Geplant für auswählen (Datum / Immer 09 Uhr 06 auswählen) 3.) Podcast auswählen

WDR 4 Mittendrin - In unserem Alter | 16.04.2016 | 13:37 Min.

Von Michael Westerhoff. 1.)Teaser Text aus Internet WDR4 Mittendrin kopieren. (Überschrift und 2, 3 Sätze) 2.) Geplant für auswählen (Datum / Immer 09 Uhr 06 auswählen) 3.) Podcast auswählen

WDR 4 Mittendrin - In unserem Alter | 10.04.2016 | 12:23 Min.

Von Michael Westerhoff. Endlich laden Sonne und frühlingshafte Temperaturen wieder zum Radfahren ein. Wer sich bei der ersten Tour des Jahres allerdings übernimmt, bekommt hinterher oft die Quittung in Form von Muskelkater und einem schmerzendem Gesäß.

WDR 4 Mittendrin - In unserem Alter | 09.04.2016 | 02:55 Min.

Von Michael Westerhoff. Endlich laden Sonne und frühlingshafte Temperaturen wieder zum Radfahren ein. Wer sich bei der ersten Tour des Jahres allerdings übernimmt, bekommt hinterher oft die Quittung in Form von Muskelkater und einem schmerzendem Gesäß. Lassen Sie die Radsaison daher langsam angehen, und achten Sie auf ein ergonomisches und richtig ausgestattetes Fahrrad.

WDR 4 Mittendrin - In unserem Alter | 02.04.2016 | 02:44 Min.

Von Alexandra Rank. Die Deutschen sind bei Kreuzfahrt-Vize-Weltmeister. 1,8 Millionen Deutsche machten im vergangenen Jahr auf hoher See oder einem Fluss-Schiff Urlaub. Nur Amerikaner verreisen häufiger mit dem Schiff.

WDR 4 Mittendrin - In unserem Alter | 02.04.2016 | 03:08 Min.

Von Thomas Kalus. Die Deutschen sind bei Kreuzfahrt-Vize-Weltmeister. 1,8 Millionen Deutsche machten im vergangenen Jahr auf hoher See oder einem Fluss-Schiff Urlaub. Nur Amerikaner verreisen häufiger mit dem Schiff.

WDR 4 Mittendrin - In unserem Alter | 26.03.2016 | 16:29 Min.

Von Uwe Möller. Haustiere schenken Freude, Geborgenheit und Entspannung. Besonders Hunde und Katzen werden in zunehmenden Maße als Freund und Partner und nicht als untergeordnetes Tier empfunden.

WDR 4 Mittendrin - In unserem Alter | 19.03.2016 | 18:51 Min.

Von Frank-Christian Starke. Es sind nur wenige Seiten Papier, aber sie haben große Auswirkungen: Das Testament ist der letzte Wille eines Verstorbenen. Darin legt er fest, wer das Ersparte, Immobilien, ganz persönliche Wertgegenstände erhält.

WDR 4 Mittendrin - In unserem Alter | 12.03.2016 | 19:40 Min.

Von Uwe Möller. Seit 2005 werden Rentner zu Kasse gebeten: Sie sollen einen Teil ihrer Rente versteuern. Viele Rentner glauben noch, sie müssten generell keine Steuern zahlen. Ein teurer Irrtum.

WDR 4 Mittendrin - In unserem Alter | 05.03.2016 | 25:34 Min.

Von Hendrik Buhrs. „Und dann sind wir mit 50 Pfennig zur Kirmes gegangen!“ – Wer sich an Erlebnisse aus der Kindheit erinnert, hat interessanterweise meistens noch die korrekten Preise dazu im Kopf. © WDR 2016

WDR 4 Mittendrin - In unserem Alter | 03.03.2016 | 03:31 Min.

Von Johannes Zuber.

WDR 4 Mittendrin - In unserem Alter | 27.02.2016 | 25:14 Min.

Von Holtermann Felix. Ob Klostereinkehr, Wellness- oder Abenteuerreise: Allein urlauben kann man aus ganz unterschiedlichen Gründen. Singles suchen Anschluss; wer frisch getrennt oder verwitwet ist, kommt unter Leute. © WDR 2016

WDR 4 Mittendrin - In unserem Alter | 20.02.2016 | 19:04 Min.

Von Wolfgang Schmitz. Glück – ein Thema, das niemanden kalt lässt: Wir laufen kilometerweit für ein paar Glücksmomente oder versuchen, glückliche Zeiten in Filmchen oder Selfies festzuhalten. Wir suchen das Glück in Beziehungen, auf Festen, im Karneval und im beruflichen Erfolg. © WDR 2016

WDR 4 Mittendrin - In unserem Alter | 13.02.2016 | 21:23 Min.

Von Frank-Christian Starke. Wer vor 20 Jahren unterwegs telefonierte, wurde noch als Wichtigtuer abgestempelt. Heute muss man sich fast schon dafür rechtfertigen, kein Handy zu haben. Und es geht dabei längst nicht mehr nur ums Telefonieren. © WDR 2016

WDR 4 Mittendrin - In unserem Alter | 06.02.2016 | 20:48 Min.

Von Wolfgang Schmitz. Im rheinischen Karneval feiern die unterschiedlichsten Menschen zusammen - unabhängig von Herkunft, Alter oder Hintergrund. Nach dem Motto „levve un levve losse“ treffen sich Millionen Menschen im Rheinland, verkleiden sich und singen gemeinsam © WDR 2016

WDR 4 Mittendrin - In unserem Alter | 30.01.2016 | 19:51 Min.

Von Anne Schneider. Graue Wolken hängen schwer am Himmel. Sonnenstrahlen dringen nur für Minuten durch. Der Winter will einfach nicht enden. Spätestens dann ist es für viele Menschen höchste Zeit, einmal rauszukommen. Den Zugvögeln gleich: Raus aus der Kälte, rein in die Sonne – anderswo. © WDR 2016

WDR 4 Mittendrin - In unserem Alter | 23.01.2016 | 20:06 Min.

Von Wolfgang Schmitz. Es ist nie zu spät, ein Instrument zu lernen oder die Lust am Singen zu entdecken. Musizieren macht das Leben schön(er). Immer mehr Menschen suchen die Gemeinschaft anderer Musikbegeisterter, zum Beispiel in Chören. © WDR 2016

WDR 4 Mittendrin - In unserem Alter | 16.01.2016 | 17:56 Min.

Von Wolfgang Schmitz. Vielen Menschen reicht es heutzutage nicht mehr, Medien nur zu nutzen. Sie wollen sich nicht mehr nur berieseln lassen, sie wollen auch aktiv mitgestalten. © WDR 2016

WDR 4 Mittendrin - In unserem Alter | 09.01.2016 | 24:55 Min.

Von Frank-Christian Starke. Knapp 90 Prozent der Menschen zwischen 45 und 65 Jahren haben 2014 einen Computer genutzt. Bei den über 65jährigen in Deutschland waren es immerhin 44 Prozent. © WDR 2016

WDR 4 Mittendrin - In unserem Alter | 02.01.2016 | 18:23 Min.

Von Uwe Möller. Es ist schwer, sich von lieb gewonnenem Krimskrams zu trennen: Erbstücke von Tante Käthe, die ersten Schlittschuhe der Kinder, eine alte Lieblingshose, die schon lange nicht mehr passt. © WDR 2016

WDR 4 Mittendrin - In unserem Alter | 19.12.2015 | 16:16 Min.

Von Uwe Möller. Zum Jahreswechsel ändern sich Gesetze und Vorschriften. Altes wird revidiert, Neues kommt hinzu. Vieles muss man hinnehmen. Bei anderen Veränderungen gibt es Termine, die zu beachten sind. © WDR 2015

WDR 4 Mittendrin - In unserem Alter | 12.12.2015 | 25:18 Min.

Von Hendrik Buhrs. Sie schlängeln sich an Plastikbäumchen vorbei, rund um Schaumstofffelsen und durch blitzsaubere Kleinstädte hindurch: Die Züge der Modelleisenbahn, Maßstab HO, auf dem Dachboden oder im Hobbyraum aufgebaut. © WDR 2015

WDR 4 Mittendrin - In unserem Alter | 05.12.2015 | 24:47 Min.

Von Frank-Christian Starke. Es sind nur drei kurze Worte, aber sie haben eine große Bedeutung. Wer sie mit oder ohne Zittern in der Stimme vor dem Standesbeamten ausspricht, der bekennt sich zu einem gemeinsamen Leben. © WDR 2015

WDR 4 Mittendrin - In unserem Alter | 28.11.2015 | 21:18 Min.

Von Uwe Möller. Tauben füttern, Kreuzworträtsel lösen, auf der Parkbank sitzen – das war früher ein gängiges Klischeebild, wenn man an Menschen im Rentenalter dachte. Diese Zeiten sind längst vorbei. © WDR 2015

WDR 4 Mittendrin - In unserem Alter | 21.11.2015 | 20:19 Min.

Von Uwe Möller. Wer nicht mehr allein sein will, der muss was tun: Eine Kontaktanzeige aufgeben, sich im Internet umsehen, in einen Verein gehen oder Single-Reisen mitmachen. Angebote für Partnersuchende jenseits der 50 gibt es viele. © WDR 2015

WDR 4 Mittendrin - In unserem Alter | 14.11.2015 | 24:37 Min.

Senioren und junge Leute verstehen sich nicht und leben in unterschiedlichen Welten? Von wegen, sagen einige - und tun etwas dagegen: Studenten ziehen bei Senioren ein und helfen ihnen im Haushalt. Oder junge Menschen treffen sich regelmäßig mit alten allein lebenden Frauen und Männern zum Erfahrungsaustausch. © WDR 2015

WDR 4 Mittendrin - In unserem Alter | 14.11.2015 | 24:34 Min.

Von Ulla Foemer. Senioren und junge Leute verstehen sich nicht und leben in unterschiedlichen Welten? Von wegen, sagen einige - und tun etwas dagegen: Studenten ziehen bei Senioren ein und helfen ihnen im Haushalt. Oder junge Menschen treffen sich regelmäßig mit alten allein lebenden Frauen und Männern zum Erfahrungsaustausch. © WDR 2015

WDR 4 Mittendrin - In unserem Alter | 07.11.2015 | 27:11 Min.

Eltern und Kinder kann nichts auseinanderbringen - so der mächtige Mythos. Trotzdem gibt es erwachsene Kinder, die den Kontakt zu ihren Eltern abbrechen. Nicht leichtfertig und meist auch nicht über Nacht. Sie gehen aus Selbstschutz, weil sich die verletzenden Muster in der Familie über die Jahre nie geändert haben. © WDR 2015

WDR 4 Mittendrin - In unserem Alter | 31.10.2015 | 28:32 Min.

„18, 20, nur nicht passen“: Das war der Titel einer Fernsehsendung, die in den 60er Jahren immer samstags über den Bildschirm lief. In der 25-minütigen Spielshow saßen drei Männer auf Kneipenstühlen an einem Tisch und spielten Skat. Das mag uns heute verstaubt und antiquiert vorkommen, lockte aber damals Millionen Zuschauer vor die Mattscheibe. © WDR 2015

WDR 4 Mittendrin - In unserem Alter | 24.10.2015 | 25:31 Min.

Auf kaum etwas ist so wenig Verlass wie auf das eigene Gedächtnis. Wir vergessen Daten und Namen, bringen Fakten und Erinnerungen durcheinander oder glauben Dinge selbst erlebt zu haben, die sich nachweislich so nicht abgespielt haben. Die Erinnerung ist ein Archiv mit Riesenlücken. © WDR 2015

WDR 4 Mittendrin - In unserem Alter | 17.10.2015 | 23:12 Min.

Frauenzeitungen sind voll von Geschichten verzweifelter Schwiegertöchter und -söhne, die sich gegen übermächtige Schwiegermütter nicht wehren können: nicht vor ihren Kontrollanrufen, nicht vor den guten Ratschlägen, nicht vor der Eifersucht. Bundesweit gibt es rund 40 Selbsthilfegruppen für Frauen, die mit ihren Schwiegermüttern im Krieg liegen. © WDR 2015

WDR 4 Mittendrin - In unserem Alter | 10.10.2015 | 22:43 Min.

Der Ruhestand naht - Zeit für einen Kassensturz. Lohnt es sich, länger zu arbeiten? Ist bei der privaten Vorsorge eine monatliche Rente oder eine Kapitalauszahlung sinnvoller? Welche Versicherungen sind noch notwendig? Nur wer sich einen Überblick verschafft hat, kann die verschiedenen Möglichkeiten selbst durchrechnen. © WDR 2015