WDR 5 Dok 5 - Das Feature

WDR 5 Dok 5 - Das Feature

WDR 5 Dok 5 - Das Feature

Dok 5 - Das Feature  ist der Platz für den investigativen Journalismus. Hier werden die Zusammenhänge hinter den Kulissen und die Interessen hinter den offiziellen Verlautbarungen aufgedeckt. Spannende Information und Hörgenuss in einem Guss.

WDR 5 Dok 5 - Das Feature | 24.07.2016 | 52:54 Min.

WDR 5 Dok 5 - Das Feature: Nachhaltig, transparent, leidenschaftlich sollen die Olympischen Sommerspiele in Rio de Janeiro werden. Überschattet sind sie allerdings von schweren Krisen in Brasilien. Wirtschaft und Politik zeigen sich nicht in Medaillenform. Von Karl-Ludolf Hübener und Barbara Claesges; Redaktion: Frank Christian Starke

WDR 5 Dok 5 - Das Feature | 17.07.2016 | 53:05 Min.

WDR 5 Dok 5 - Das Feature: Als Empfänger von staatlicher Grundsicherung im Alter müsste sich Herr K. auf existenziell sicherem Grund wähnen. Doch für ihn tut sich ein Abgrund auf. Wenn er alle Ein- und Ausgaben korrekt angibt, ist der finanzielle Ruin kaum abzuwenden. Von: Inge Braun; Redaktion: Leslie Rosin; Produktion: rbb/NDR 2016

WDR 5 Dok 5 - Das Feature | 10.07.2016 | 52:57 Min.

WDR 5 Dok 5 - Das Feature: Mitten in ihrem Medizinstudium erfährt Nina Buschek, dass ihre Mutter an Chorea Huntington leidet, einer unheilbaren Erkrankung des Gehirns, verursacht durch eine vererbbare Genmutation. Soll sie sich testen lassen, und was bedeutete das für die Kinder des Paares? Von Nina und Oliver Buschek; Redaktion: Dorothea Runge; Produktion: BR/SR 2016

WDR 5 Dok 5 - Das Feature | 03.07.2016 | 52:57 Min.

WDR 5 Dok 5 - Das Feature: Die Industriegesellschaft ändert sich radikal. Viele Großkonzerne verschwinden, denkt Zukunftsforscher Jeremy Rifkin vor. Die Wirtschaft wird nicht mehr hierarchisch geführt, sondern von vielen gemeinschaftlich gestaltet. Wirklich? Von Jutta Schwengsbier; Redaktion: Frank Christian Starke

WDR 5 Dok 5 - Das Feature | 26.06.2016 | 53:10 Min.

WDR 5 Dok 5 - Das Feature: Die meisten Opfer der Flüchtlingstragödien im Mittelmeer stammen aus Eritrea. Um den Exodus zu stoppen, will die EU die Diktatur mit Millionenbeträgen unterstützen. Aber das Regime profitiert selbst von der Massenflucht und Militärs betätigen sich angeblich selbst als Schlepper. Von Bettina Rühl; Redaktion: Dorothea Runge

WDR 5 Dok 5 - Das Feature | 26.06.2016 | 53:04 Min.

WDR 5 Dok 5 - Das Feature: Die meisten Opfer der Flüchtlingstragödien im Mittelmeer stammen aus Eritrea. Um den Exodus zu stoppen, will die EU die Diktatur mit Millionenbeträgen unterstützen. Aber das Regime profitiert selbst von der Massenflucht und Militärs betätigen sich angeblich selbst als Schlepper. Von Bettina Rühl; Redaktion: Dorothea Runge

WDR 5 Dok 5 - Das Feature | 19.06.2016 | 51:12 Min.

WDR 5 Dok 5 - Das Feature: 2001 kam es an der katholischen Holy-Cross-Schule im Norden Belfasts zu gewaltsamen Ausschreitungen. Wochenlang mussten die Grundschüler unter Polizeischutz zur Schule gebracht werden. Danach riefen Erzieher und Sozialarbeiter konfessionsübergreifende Lehrprogramme und Friedensinitiativen ins Leben – mit Erfolg. Von Arian Fariborz und Petra Tabeling; Redaktion: Leslie Rosin

WDR 5 Dok 5 - Das Feature | 12.06.2016 | 53:06 Min.

WDR 5 Dok 5 - Das Feature: Das Landgericht Dortmund verurteilte die Geburtshelferin Anna R. wegen Totschlags zu einer langen Haftstrafe. In dem Prozess ging es vor allem um die unterschiedlichen Auffassungen geburtshilflicher Praxis: die Entbindungstechnik der Mediziner und die Geburtshilfe der Hebammen. Ein Feature von Eva Schindele; Redaktion: Dorothea Runge; Produktion: WDR/SWR 2016

WDR 5 Dok 5 - Das Feature | 05.06.2016 | 52:50 Min.

WDR 5 Dok 5 - Das Feature: Eine Erzieherin, die ohne Nebenjob nicht über die Runden kommt; ein Unternehmer vor der Pleite, weil er beim Lohndumping nicht mitmacht; ganze Branchen, die auf Scheinselbständigkeit fußen. Mit System werden Millionen unter die Armutsgrenze gedrückt. Von: Albrecht Kieser; Redaktion: Thomas Nachtigall

WDR 5 Dok 5 - Das Feature | 29.05.2016 | 53:06 Min.

WDR 5 Dok 5 - Das Feature: Die EU investiert eine Milliardensumme zur Entwicklung von Hightech-Produkten für die Grenzsicherung und den weltweiten Sicherheitsmarkt. Das ruft eine Wissenschaftlergruppe auf den Plan. Sie vermutet hinter der Militarisierung der Grenzen schlicht Brüsseler Lobbyismus. Von Ralf Homann; Redaktion: Thomas Nachtigall; Produktion: BR 2016

WDR 5 Dok 5 - Das Feature | 22.05.2016 | 53:05 Min.

WDR 5 Dok 5 - Das Feature: Freunde dicker Motoren lieben die deutschen Autobahnen: Hier darf der rechte Fuß noch das Pedal durchtreten, Raser können locker mehr als doppelt so schnell fahren wie in anderen Industrieländern. Legal, ohne Tempolimit. Warum? Von Heiner Wember; Redaktion: Frank Christian Starke

WDR 5 Dok 5 - Das Feature | 16.05.2016 | 49:59 Min.

WDR 5 Dok 5 - Das Feature: Vier Tage lang saß Frau Dr. Hoang, heute Anfang 60, in einem kleinen Boot im südchinesischen Meer auf der Flucht vor dem Vietcong. Seit fast 30 Jahren lebt sie jetzt im Westen Berlins. Doch mit den ehemaligen nordvietnamesischen Kommunisten möchte sie auch in Deutschland nichts zu tun haben. Feature von Johannes Nichelmann; Redaktion: Leslie Rosin; Produktion: DLF 2015

WDR 5 Dok 5 - Das Feature | 15.05.2016 | 52:28 Min.

WDR 5 Dok 5 - Das Feature: In den USA sind kommerzielle Gentests der Renner. Auch in Europa werden solche Tests immer beliebter, weil sie versprechen, mehr über die eigene Abstammung oder Gesundheitsrisiken zu erfahren. Was ist dran an solchen Zusagen? Von: Daniela Wakonigg Redaktion: Dorothea Runge

WDR 5 Dok 5 - Das Feature | 01.05.2016 | 53:09 Min.

WDR 5 Dok 5 - Das Feature: Die deutschen Hobbygärtner, Laubenbesitzer und Balkonfreunde geben im Jahr rund 18 Milliarden Euro für Blumen, Torf und Co aus, investieren Liebe und Geld in Geranien, Gartenmöbel und Zubehör – ein wahrhaft wachsender Markt. Von Heike Sicconi; Redaktion: Frank Christian Starke; Produktion: WDR 2016

WDR 5 Dok 5 - Das Feature | 24.04.2016 | 53:05 Min.

WDR 5 Dok 5 - Das Feature: Sie sind vor Hunger und Armut geflohen, um in den Heimatländern ihre Familien zu ernähren. Oder ihre "falsche" Einstellung zu Religion oder Politik trieb sie in die Flucht. Eine Million illegale Einwanderer leben in Deutschland, vielleicht auch mehr. Von Jens Schellhass; Redaktion: Leslie Rosin; Produktion: RB 2016

WDR 5 Dok 5 - Das Feature | 17.04.2016 | 51:45 Min.

WDR 5 Dok 5 - Das Feature: Weltweites Aufsehen erregte Uruguay mit seinem radikalen Bruch in der Drogenpolitik: Das kleine Land war der weltweit erste Staat, der Cannabis vollständig legalisierte - vom Anbau, über den Besitz bis zum Vertrieb – und damit Korruption, Drogengewalt, Mafiosi und Geldwäsche den Kampf ansagte. Auch aus Furcht vor einer drohenden "Mexikanisierung" der Gesellschaft. Von Karl Ludolf Hübener; Redaktion: Thomas Nachtigall; Produktion: WDR/DLF 2015

WDR 5 Dok 5 - Das Feature | 10.04.2016 | 52:59 Min.

WDR 5 Dok 5 - Das Feature: "Union Busting" heißt so viel wie "Gewerkschaftszerschlagung". Die teilweise robusten Methoden sind schon Ende des 19. Jahrhunderts in den USA entstanden. Von Claas Christophersen und Norbert Zeeb; Redaktion: Leslie Rosin; Produktion: NDR 2015

WDR 5 Dok 5 - Das Feature | 04.04.2016 | 53:03 Min.

WDR 5 Dok 5 - Das Feature: Glücksspiele und Wetten erleben seit Jahren einen Boom: Woche für Woche kratzen Wettgemeinschaften ihre Kreuze aufs Papier, lassen Gangster und Biedermänner in den Hinterzimmern die Kugel rollen. Und online-Sportwetten können sich vor Klicks kaum retten. Autor: Ulrich Land; Redaktion: Annette Blaschke; Produktion: NDR 2012

WDR 5 Dok 5 - Das Feature | 27.03.2016 | 53:15 Min.

WDR 5 Dok 5 - Das Feature: Der Textildiscounter Kik war einer der Hauptabnehmer von Ali Enterprises in Pakistan. 2012 starben in der Fabrik bei einem Brand 260 Arbeiter. Ein Überlebender und drei weitere Betroffene reichten 2015 beim Landgericht Dortmund Klage auf Schmerzensgeld gegen KiK ein. Autor: Caspar Dohmen; Redaktion: Dorothea Runge; Produktion: SWR

WDR 5 Dok 5 - Das Feature | 25.03.2016 | 52:17 Min.

WDR 5 Dok 5 - Das Feature: Pro Jahr werden in Deutschland über 700.000 Kinder geboren. Das freut die Eltern – und die Baby-Industrie. Sie setzt jährlich fast zehn Milliarden Euro um. Und das Angebot wächst stetig und schnell. Autoren: Nike Zafiris und Agnieszka Pawlowska; Redaktion: Frank Christian Starke

WDR 5 Dok 5 - Das Feature | 13.03.2016 | 52:57 Min.

WDR 5 Dok 5 - Das Feature: Der Handel mit pornografischen Bildern und Videos von Kindern ist ein Milliardengeschäft. Die UN und das FBI schätzen, dass zu jeder Tages- und Nachtzeit etwa 750 000 Pädophile im Netz unterwegs sind. Meist stammen die verbotenen Bilder aus den Philippinen. Autorin: Katharina Nickoleit; Redaktion: Leslie Rosin

WDR 5 Dok 5 - Das Feature | 06.03.2016 | 51:39 Min.

WDR 5 Dok 5 - Das Feature: Die Absolventen der Generation Y drängen auf den Arbeitsmarkt. Ihre Erwartungen prallen auf die Spielregeln des Arbeitslebens. Sie wollen aber nicht irgendwas machen, sondern etwas bewegen. Keine Wunder-, sondern "Flunderkinder". Autorin: Anne Kremer; Redaktion: Annette Blaschke © WDR 2016

WDR 5 Dok 5 - Das Feature | 28.02.2016 | 53:07 Min.

WDR 5 Dok 5 - Das Feature: Seit 2002 ist die Bundeswehr in Afghanistan im Einsatz. Ohne einheimische Helfer hätte sie ihre Aufgaben nicht erfüllen können. Doch mit dem teilweisen Abzug deutscher Soldaten ist das Leben dieser "Ortskräfte" gefährlich geworden. Autor: Rainer Schwochow; Redaktion: Leslie Rosin © WDR 2016

WDR 5 Dok 5 - Das Feature | 15.02.2016 | 53:06 Min.

WDR 5 Dok 5 - Das Feature: Hunderttausende Waisen- und Scheidungskinder, uneheliche und "milieugeschädigte" Kinder wurden in der Schweiz "verdingt" und auf Bauernhöfen teilweise wie Sklaven gehalten. Einige wurden misshandelt und missbraucht. Autor: Charly Kowalczyk; Redaktion: Dorothea Runge; Produktion: DLF/HR/SWR/WDR 2013 © WDR 2016

WDR 5 Dok 5 - Das Feature | 07.02.2016 | 53:21 Min.

WDR 5 Dok 5 - Das Feature: Nachfahren afrikanischer Sklaven sprengen ihre Ketten; Masken und Trommeln mischen sich mit der abrupten Eleganz des Tango zum wilden Tanz. Die Murga hat sich in den letzten Jahren zum wichtigsten Ausdruck der Cultura Popular aufgeschwungen. Zu Karneval stürzen die Murgeros die argentinische Hauptstadt ins rebellische Chaos. Jakob Weingartner; Redaktion: Thomas Nachtigall; Produktion: WDR/NDR. © WDR 2016

WDR 5 Dok 5 - Das Feature | 31.01.2016 | 53:16 Min.

WDR 5 Dok 5 - Das Feature: Wie viel darf Gesundheit kosten? Mehr als 320 Milliarden Euro jährlich geben die Deutschen für dieses "höchste Gut" aus. Tendenz steigend. Nicht nur verfeinerte Diagnoseverfahren, sondern auch neue, hochpreisige Medikamente können jede Erhöhung der Kassenbeiträge in kürzester Zeit wieder auffressen. Autor: Nikolaus Nützel; Redaktion: Annette Blaschke; Produktion: BR 2016 © WDR 2016

WDR 5 Dok 5 - Das Feature | 18.01.2016 | 53:07 Min.

WDR 5 Dok 5 - Das Feature: Mit jedem Anschlag, aber auch mit jedem tödlichen "Anti-Terror-Einsatz" stellt sich die Frage nach der Gewöhnung: Woher kommt diese Eskalation des Tötens in der Realität wie in den Medien? Und was macht sie mit Menschen, die ihr ausgesetzt sind? Autoren: Heike Brunkhorst und Roman Herzog; Redaktion: Thomas Nachtigall; Produktion: SWR 2015 © WDR 2016

WDR 5 Dok 5 - Das Feature | 14.01.2016 | 50:55 Min.

WDR 5 Dok 5 - Das Feature: Seit dem Finanzcrash 2008 und diversen Skandallawinen haben die Großbanken rasant an Vertrauen verloren. Davon profitiert haben die Ethikbanken, neue Kunden haben ihre Bilanzsumme verdoppelt. Autor: Peter Kessen; Redaktion: Frank Christian Starke. Hinweis: Audio-File und Manuskript wurde nach Ausstrahlung leicht gekürzt. Grund war die Bitte der KT Bank AG, Frankfurt, die nach der Sendung mitteilte: "Wir haben Ihnen versehentlich eine falsche Antwort auf eine der Interviewfragen gegeben und dies nach Veröffentlichung bemerkt." Ferner wird ausdrücklich festgestellt, dass dieser Fehler nichts mit der "hochqualitativen Arbeit" des Autors zu tun hat. © WDR 2016

WDR 5 Dok 5 - Das Feature | 10.01.2016 | 52:32 Min.

WDR 5 Dok 5 - Das Feature: Sterben in Würde; ein letzter Wunsch der vielen Menschen allein zuhause oder im gehetzten Klinikalltag verwehrt bleibt. Zwei Wochen lang begleitete der Autor rund um die Uhr Patienten, Angehörige und das Personal einer Palliativstation und zeichnete auf, wie der Abschied vom Leben unter günstigen Umständen gleichsam "gelingen kann". Autor: Reinhard Schneider; Redaktion: Thomas Nachtigall; Produktion: WDR/SWR 2015 © WDR 2016

WDR 5 Dok 5 - Das Feature | 03.01.2016 | 52:36 Min.

WDR 5 Dok 5 - Das Feature: Der Schmuggel von Elfenbein ist hoch lukrativ. Wilderer erlegen in Afrika zehntausende Elefanten. Zu ihren "Geschäftspartnern" gehören auch afrikanische Milizen und Terrorgruppen. Autorin: Bettina Rühl; Redaktion: Dorothea Runge © WDR 2016

WDR 5 Dok 5 - Das Feature | 26.12.2015 | 52:59 Min.

WDR 5 Dok 5 - Das Feature: 1954 wird der Pfarrer Wilhelm Wurms Superintendent der evangelischen Gemeinde im brandenburgischen Luckau. Zusammen mit seiner Frau und den jüngsten drei Kindern zieht er von Oberfranken in die DDR. Die drei älteren Kinder bleiben im Westen zurück. Autor: Matthias Wurms; Redaktion: Leslie Rosin; Produktion: 2009 © WDR 2015

WDR 5 Dok 5 - Das Feature | 20.12.2015 | 52:51 Min.

WDR 5 Dok 5 - Das Feature: Andernorts gehören sie zum Stadtbild, hier sind sie rar - Deutschland ist Outletcenter Entwicklungsland. Und so schicken sich Investoren an, Designer- und Factory Outlets auch hier zu eröffnen, gerade in ärmeren Kommunen. Autor: Dieter Jandt; Redaktion: Frank Christian Starke © WDR 2015

WDR 5 Dok 5 - Das Feature | 13.12.2015 | 52:15 Min.

WDR 5 Dok 5 - Das Feature: Nicht nur die Knöpfe der Uniformen blitzen in der Sonne, auch die Trommeln und Posaunen der Soldaten. Die Musikkorps der deutschen Streitkräfte üben für ihre Auftritte in Kriegs- und Krisengebieten. Sie sollen die einheimischen Bevölkerungen mit Musik unterhalten, in Afghanistan, Afrika und anderswo. Autorin: Anja Kempe; Redaktion: Leslie Rosin; Produktion: WDR/SWR © WDR 2015

WDR 5 Dok 5 - Das Feature | 06.12.2015 | 53:05 Min.

WDR 5 Dok 5 - Das Feature: Lidfalten und Bauchspeck verschwinden, das Kinn wird neu modelliert. Es wird implantiert, gestrafft, abgesaugt, vergrößert und verkleinert: zigtausende "Schönheitsoperationen" lassen Männer und Frauen jährlich durchführen. Autorin: Susanne Rabsahl; Redaktion: Frank Christian Starke; Produktion: 2014 © WDR 2015

WDR 5 Dok 5 - Das Feature | 29.11.2015 | 53:02 Min.

WDR 5 Dok 5 - Das Feature: Ställe mit 20.000 Kühen und weit und breit keine Bürokraten, die nerven und Auflagen machen. Diesen Traum hatte Willy van B. deutschen und holländischen Bauern eingeflüstert und sie kamen in Scharen. Autor: Rainer Kahrs; Redaktion: Dorothea Runge © WDR 2015

WDR 5 Dok 5 - Das Feature | 22.11.2015 | 53:19 Min.

WDR 5 Dok 5 - Das Feature: Kann das Völkerrecht etwas ausrichten gegen Krieg, Folter und Massenmord? Das Leben von Benjamin Ferencz steht für diese Frage. 2011 begleitet der Jurist den ersten Prozess vor dem Internationalen Strafgerichtshof in Den Haag, für dessen Entstehung er sich Zeit seines Lebens eingesetzt hatte. Autorin: Beate Ziegs; Redaktion: Beate Ziegs; Produktion: DKultur © WDR 2015

WDR 5 Dok 5 - Das Feature | 15.11.2015 | 53:03 Min.

Dok 5 - Das Feature: Tippen, wetten, zocken – all das ist Alltag für Millionen Menschen in NRW. Sie hoffen auf den Millionen-Jackpot beim Lotto, spielen Roulette im Casino oder bedienen "einarmige Banditen" in der Spielhalle. Autor: Michael Brocker; Redaktion: Frank Christian Starke AutorIn: Michael Brocker. © WDR 2015

WDR 5 Dok 5 - Das Feature | 08.11.2015 | 53:38 Min.

WDR 5 Dok 5 - Das Feature: Zum Kampf gegen den IS liefert der Westen - darunter auch Deutschland – Waffen an den Präsidenten der kurdischen Autonomieregion. Der engagiert sich aber vor allem für den eigenen Machterhalt und gegen seine kurdischen Rivalen statt den IS anzugreifen. Autor: Marc Thörner, Redaktion: Dorothea Runge © WDR 2015

WDR Featuredepot | 01.11.2015

Dok 5 - Das Feature: Über 75 Prozent der Steinkohle, die von deutschen Stromerzeugern verfeuert wird, stammt aus dem Ausland, aus Ländern wie Kolumbien, Russland, USA, Polen oder Südafrika. Ihre Nutzung ist nicht nur eine Belastung für das globale Klima. Autorin: Birgit Morgenrath; Redaktion: Thomas Nachtigall; Produktion: SWR/DLF 2015 © WDR

WDR Featuredepot | 24.10.2015 | 52:13 Min.

das ARD radiofeature: Kommt der "Cyberwar", der elektronische Krieg? Wird er Kommunikation und Finanzsysteme, Produktion, Verkehr und die Energieversorgung ganzer Nationen lahmlegen? Die Planungen der Militärs für den "Cyberwar" sind längst im Gange. Autor: Tom Schimmeck; Redaktion: Frank Christian Starke; Produktion: NDR 2015 © WDR

WDR Featuredepot | 10.10.2015 | 53:13 Min.

Dok 5 - Das Feature: Als das Militär im Mai letzten Jahres die Macht übernahm, versprachen die Generäle Ordnung, ein Ende der politischen Spaltung und der Korruption und einen moralischen Neubeginn. Doch davon scheint das "Land der Freien" weiter entfernt als zuvor. Autor: Bernd Schuster; Redaktion: Thomas Nachtigall; Produktion: 2015 © WDR

WDR Featuredepot | 03.10.2015 | 53:01 Min.

Dok 5 - Das Feature: Fünf Jahre lang ist Ibrahim durch Afrika, die Türkei, Griechenland und Ungarn nach Deutschland gelaufen. Fort von einem Land, das ihm keine Zukunft bietet. Seinen 20. Geburtstag feierte er dann in einem Flüchtlingsheim in Velbert. Findet er in Deutschland eine neue Heimat? Autor: Peter Meisenberg; Redaktion: Annette Blaschke; Produktion: 2015 © WDR

WDR Featuredepot | 02.10.2015 | 53:01 Min.

Dok 5 - Das Feature: Der Sohn einer Friseurin und eines Kaminkehrers will Sportreporter werden. Dagegen stehen eine Hauptschulempfehlung, der Mann vom Arbeitsamt und teilweise auch das eigene Milieu. Dennoch hat er es geschafft und ist Journalist geworden. Autor: Marco Maurer; Redaktion: Dorothea Runge; Produktion: BR 2015 © WDR

WDR Featuredepot | 26.09.2015 | 53:04 Min.

das ARD radiofeature: Auch in der DDR gab es dauerhaft lebende Ausländer. Doch statt sozialistischer Solidarität wurde ihnen eine besondere Form von Fremdenfeindlichkeit entgegengebracht. Führt von hier ein direkter Weg zur Pegida-Bewegung? Autor: Thomas Gaevert; Redaktion: Leslie Rosin; Produktion: SWR 2015 © WDR

WDR Featuredepot | 19.09.2015 | 52:43 Min.

Dok 5 - Das Feature: Es ist eine Reise in die eigene Vergangenheit, auf die sich der Tibeter Geleg Chodak begibt: von Basel nach Dharamsala in Indien. 1964, im Alter von sieben Jahren, wurde er von dort zu Schweizer Pflegeeltern gebracht. Er verlor seine Familie und seine Muttersprache, kam später in ein Kinderheim. Der Absturz folgte: mit Drogen und Alkohol. Autorin: Nathalie Nad-Abonji; Produktion: WDR/rbb 2015 © WDR

WDR Featuredepot | 19.09.2015 | 52:46 Min.

Dok 5 - Das Feature: Es ist eine Reise in die eigene Vergangenheit, auf die sich der Tibeter Geleg Chodak begibt: von Basel nach Dharamsala in Indien. 1964, im Alter von sieben Jahren, wurde er von dort zu Schweizer Pflegeeltern gebracht. Er verlor seine Familie und seine Muttersprache, kam später in ein Kinderheim. Der Absturz folgte: mit Drogen und Alkohol. Autorin: Nathalie Nad-Abonji; Produktion: WDR/rbb 2015 © WDR

WDR Featuredepot | 12.09.2015 | 53:02 Min.

WDR5 Dok 5: Eigentlich spricht alles gegen den Wirtschaftsstandort Schweiz. Kaum Rohstoffe, kein Meeresanschluss, viele Berge, wenige Anbauflächen. Außerdem stehen die Eidgenos-sen allein, sind neutral und nicht Mitglied der EU. Autor: Oliver Ramme; Redaktion: Frank Christian Starke; Produktion: 2015 © WDR

WDR Featuredepot | 05.09.2015 | 53:10 Min.

Dok 5 - Das Feature: Fußball ist ohne Fans nicht denkbar. In und vor den Stadionkurven herrscht aber häufig eine explosive Mischung aus Leidenschaft, Freude an Gewalt sowie rechtsextremer Ideologie. Die Fankultur steht auf dem Prüfstand. Autoren: Agnese Franceschini und Tom Mustroph; Produktion: 2015 © WDR

WDR Featuredepot | 29.08.2015 | 49:06 Min.

WDR 5 Dok 5: Briefkastenfirmen in Slowenien sind darauf spezialisiert, Arbeiter aus Serbien, Bosnien oder Mazedonien nach Deutschland und in andere EU-Länder zu entsenden. Monatelang schuften sie auf Baustellen ohne Lohn und kehren verarmt in ihre Heimatländer zurück. Autor: Dominik Bretsch; Redaktion: Dorothea Runge; Produktion: 2015 © WDR/SWR

WDR Featuredepot | 22.08.2015 | 53:04 Min.

WDR 5 Dok 5: Pro Jahr werden rund 380.000 Ehen in Deutschland geschlossen. Davon lebt eine ganze Hochzeits-Industrie: Ein Blick in eine Branche, die pro Jahr in Deutschland rund zwei Milliarden Euro umsetzt. Autorinnen: Alexandra Rank und Maike von Galen; Redaktion: Frank Christian Starke; Produktion: 2015 © WDR