Live hören
Jetzt läuft: The Heat von Jungle

COSMO Radiokonzert mit Grèn Sémé

Grèn Sémé

03.04.2017 - Düsseldorf - Zakk

COSMO Radiokonzert mit Grèn Sémé

Eine wunderbare Deutschland Premiere! Seitdem wir in COSMO den Ohrwurm "Ti Marik" spielen, erreichen uns täglich Anfragen über Grèn Sémé. Nun holen wir die Band, die tief im kreolischen Blues der Maloya-Traditionen ihrer Heimat La Réunion verwurzelt ist, für ein Radiokonzert nach Düsseldorf.

Grèn Sémé übersetzt das gesäte Korn, der Bandname hat aber einen doppelten Boden, denn Grèn bedeutet im Kreolischen auch Wut und genau dieses Rebellionssamenkorn will Carlo de Sacco aussäen. Der Bandleader ist ein charismatischer Sänger, ein Poet, ein Aktivist in Sachen Umweltschutz und er trägt die Kreol-Sprache und die Maloya-Musik über die Grenzen seiner vulkanischen Heimat-Insel im indischen Ozean hinaus in die Welt.

Maloya, eine Musik, die von Wechselgesängen lebt, sehr rhythmisch ist und sich aus altüberlieferten Sklavengesängen entwickelt hat. Die französischen Kolonialherren verboten Maloya. Das Verbot wurde erst 1981 aufgehoben und 2009 erklärte die UNESCO Maloya zum immateriellen Kulturerbe.
De Sacco und seine vier Mitmusiker lassen die Musik, mit der sie aufgewachsen sind, nicht zu einem Folklore-Stereotyp verkommen - sie integrieren Rock, Reggae, Chanson oder Blues, spielen mit Bass, Schlagzeug, Gitarre, Piano und traditionellen Instrumente aus La Reunion, wie Kayamb, einem Kasten, der aus mit Körnern gefüllten Zuckerrohrhalmen besteht oder "bobre",  einem Holzbogen mit einer Saite und einer Kalebasse als Resonanzkörper.

Zusätzlich zu diesen Sounds kommt auf ihrem aktuellen Album "Hors sol" subtile Elektronik und die Arbeit von Jean Lamoot, der einer der besten Produzenten in Frankreich ist, er hat schon Alben von Bashung, Salif Keita, Manu Chao oder Nneka produziert und hatte auch bei Grèn Sémé wesentlichen Anteil am wunderbaren Gleichgewicht, das alle Zutaten auf diesem Album haben. Eine einmalige Gelegenheit die magnetische Mischung kennen zu lernen.

Ihr könnt beim COSMO Radiokonzert mit Grèn Sémé dabei sein. Füllt einfach das Formular aus und mit etwas Glück gewinnt ihr Tickets für die Show.

*Pflichtfelder

Um Ihre Mail zu senden, beantworten Sie bitte folgende Frage:

Wie lautet der erste Buchstabe des Wortes "Haus"?

Warum stellt der WDR diese Fragen?

Radiokonzert mit Grèn Sémé
Datum: Montag, 03.04.2017
Ort: Zakk
Fichtenstraße 40
40233 Düsseldorf
Beginn: 20.30 Uhr
Einlass: 19.00 Uhr
Karten:

Karten sind nur über die Verlosung erhältlich

Stand: 22.02.2017, 11:00

März 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31