Live hören
Jetzt läuft: Luiza manequim von Abilio Manoel

Fnaïre: Chayeb

Fnaïre

Neu in Cosmo

Fnaïre: Chayeb

Trap bahnt sich seinen Weg von Amerika und Europa bis hin zum Maghreb. In kaum einem Land wird noch nicht zu tiefen 808-Synths und Bässen getanzt. Natürlich auch in Marokko. Da lassen zum Beispiel Fnaïre die westliche Popmusik mit traditionellen Rhythmen und Samples ihrer Heimat verschmelzen.

Mit ihrer aktuellen Single "Chayeb" geben MC Achraf, MC Khalifa und Mouhssine ihre Rap-Künste auf Arabisch zum besten. "Taklidi Rap" haben die drei ihren Style genannt, den sie schon mit dem ersten Album "Laftouh" im Jahr 2004 aus der Taufe gehoben haben. Der bleibt bis heute, hat sich aber dem modernen Soundbild angepasst.

Die Messages von Fnaïre sind oft politisch und richten sich vor allem an die Jugend Marokkos, treten aber gleichermaßen für diese ein. In "Chayeb" geht es zum Beispiel um das Thema Zwangshochzeit. Der Song erzählt die Geschichte eines jungen Mädchens, das einen alten Mann heiraten musste und damit nicht nur ihre Jugend, sondern auch all ihre Träume und Zuversicht verlor.​

Neu in Cosmo: Fnaïre - "Chayeb"

Neu in Funkhaus Europa | 06.02.2017 | 01:00 Min.

Stand: 06.02.2017, 11:05