Live hören
Jetzt läuft: Que Te Pedi von La Lupe

Der Cool-Bap-Virtuose

Twit One

Der Soundtrack von… Twit One

Der Cool-Bap-Virtuose

Von Keno Mescher

Twit One ist Produzent, Bassist, Radiomacher, Plattensammler und Mitbesitzer des Groove Attack Recordstores in Köln. Als Beatmaker hat er eine eigene Formensprache entwickelt, die er auf den Namen "Cool Bap" getauft hat.

"Cool Bap ist meine Definition von entspanntem, instrumentalen HipHop. Es darf auch gerne an ein Soul-Instrumental erinnern", so beschreibt Twit One seinen eigenen Sound. Sein neues Album "Hay Luv" steht in den Startlöchern. Wie immer ein größtenteils instrumentaler Langspieler mit ausgewählten Gast-MCs. Prominente Feature-Gäste sucht man vergeblich. Bei seinen Kollaborationspartnern ist ihm vor allem wichtig, dass die Chemie menschlich stimmt. "Mir egal, ob der besonders viel Fame in Kalifornien hat. Ich muss so mit dem klarkommen."

Testiculo Y Uno, Twit One, Tito Wun, Echomann, Disco Rigido: Der Kölner Musiker veröffentlicht unter vielen Pseudonymen und in diversen Nebenprojekten. Dabei liegt die stilistische Bandbreite irgendwo zwischen Old-School-Boom Bap, Soul, Disco, House und Ambient-Experimenten.

Tapes von Michael

Buddy Holly, Ray Charles, Cat Stevens: zu den frühesten musikalischen Erinnerungen von Twit One gehören Autofahrten mit seinen Eltern. Da sein Vater Engländer ist, wurde häufig zwischen England und Deutschland gependelt. Soul, Pop und Disco aus den späten Siebzigern bzw. frühen Achtzigern waren immer mit an Bord. An der Schule wurden Tapes von Michael Jacksons "Bad" hin- und hergereicht. Public Enemy und House Pain brachten ihn erstmals mit HipHop in Berührung.

Soundtrack Twit One - Tapes von Michael

COSMO Soundcheck | 02.10.2017 | 06:49 Min.

The Sound of Cologne

Twit One gehört neben Hulk Hodn und Hubert Daviz zu den Produzenten, die in Köln einen eigenen HipHop-Sound entwickelt haben. Unaufdringlich, organisch, mit vielen Oldschool-Anleihen - virtuos an der MPC inszeniert. Zur Domstadt pflegt er ein ambivalentes Verhältnis. In seinem künstlerischen Umfeld fühlt er sich pudelwohl, der berüchtigte Kölner Klüngel bringt ihn aber regelmäßig auf die Palme.

Soundtrack Twit One - The Sound Of Cologne

COSMO Soundcheck | 02.10.2017 | 07:20 Min.

Der Virtuose an der MPC

Es hat lange gedauert, bis Twit One sich selbst als Musiker und die MPC als Instrument begreifen konnte. Entscheidend dabei war ein Gespräch mit einem Zollbeamten in den USA. Grundlage seiner Sample-Eskapaden ist seine umfangreiche Plattensammlung und die alltägliche Auseinandersetzung mit Vinyl aller Art als Mitbesitzer des Groove Attack Recordstore in Köln.

Soundtrack Twit One - Der Virtuose an der MPC

COSMO Soundcheck | 02.10.2017 | 07:01 Min.

Die Entdeckung des Loops

Mit dem Freewaresequenzer FastTracker machte Twit One erste Erfahrungen mit der Technik des Loopens.  Zu seinen frühesten Kollaborateuren gehört die Kölner Sängerin Fleur Earth. Mit ihr gründete er die Soulband "Fleur Earth Experiment" und produzierte als Beatmaker zwei ihrer Soloalben.

Soundtrack Twit One - Die Entdeckung des Loops

COSMO Soundcheck | 02.10.2017 | 06:13 Min.

Soulhead

Eine von Twit Ones großen Leidenschaften ist die US-amerikanische Soulmusik der 70er-Jahre. Zu Sweet Charles, dem Bassisten von James Brown, pflegt er ein enges Verhältnis. Auch Count Bass D aus Atlanta gehört zu seinem Freundeskreis.

Soundtrack Twit One - Soulhead

COSMO Soundcheck | 02.10.2017 | 08:23 Min.

Stand: 02.10.2017, 10:00