Live hören
Jetzt läuft: Louie Louie von Mongo Santamaria

Der Autotune-Soulbrudi Nummer 1

Trettmann

Der Soundtrack von… Trettmann

Der Autotune-Soulbrudi Nummer 1

Von Adrian Nowak

Trettmann ist ein Künstler der sich immer wieder neu erfindet. Im Soundtrack berichtet er von seiner Jugend als HipHop-Fan in der DDR, seine Kollabos mit Bonez MC und Megaloh, und von seinen Lieblingsliedern mit dem Autotune-Effekt.

Der Funky Ostblock

Trettmann ist in Chemnitz aufgewachsen, die Stadt hieß zu DDR-Zeiten  Karl-Marx-Stadt. Der Sänger erinnert sich noch gut an seine Jugend im Heckertgebiet, der drittgrößten Plattenbausiedlung der DDR, in der 90.000 Menschen gelebt haben. Mit der Zeit dort verbindet er seine ersten Erinnerungen an Musik.

Soundtrack: Trettmann - Vorstellung

COSMO | 20.03.2017 | 07:19 Min.

HipHop don’t stop

Auch wenn Trettmann seine Musikkarriere als Reggae-Sänger gestartet hat, war seine erste Liebe die HipHop-Kultur. Trettmann hat uns von seinen Anfängen als Breakdancer erzählt, und von neuen Kollaborationen mit Rappern wie Megaloh, Bonez MC und Raf Camorra.

Soundtrack: Trettmann - HipHop don't stop

COSMO | 27.03.2017 | 08:23 Min.

Karibik Fieber

Trettmann hat in seiner Jugend eher Rap und R&B gehört, nach der Wende hat er unter anderem auch als Plattenhändler und als DJ gearbeitet. Durch eine Reise in die Karibik hat er Reggae und Dancehall kennengelernt. Der Sänger  hat uns von seinem ersten Trip nach Jamaika berichtet und von zwei Frühwerken als sächselnder "Reggaegott" Ronny Trettmann.

Soundtrack: Trettmann - Karibik Fieber

COSMO | 20.03.2017 | 08:25 Min.

Autotune Aufzwirbelung

Anfang 2016 begann Trettmanns Zusammenarbeit mit dem Produzenten-Team Kitschkrieg. Dazu gehört Fizzle von dem Reggae-Soundsystem SoulForce und Fiji Kris. Fiji Kris war früher bei der Global Bass Band Symbiz und hat beim letzten Album der Beginner mitproduziert. Sie haben Trettmann melodiöse Trap-Instrumentals maßgeschneidert - das langsame Tempo und die dezente Instrumentierung lassen viel Raum für Trettmanns Autotune-Crooning. Trettmann hat uns erzählt welche Songs mit dem Autotune-Effekt ihn besonders beeinflusst haben.

Soundtrack: Trettmann - Autotune aufzwirbeln

COSMO | 20.03.2017 | 06:06 Min.

Meine Plattensammlung

In den letzten Jahren hat Trettmann vor allem mit sanften Autotune-RNB für Aufsehen gesorgt. Aber auch Dancehall, Reggae und HipHop-Elemente fließen in seinen Sound ein, denn Trettmann hat einen weit gefächerten Musikgeschmack. Wir haben mit ihm über ein paar Musiker gesprochen, die er besonders schätzt - Von Calypso über Indierock bis hin zu Grime und Afrobeats.

Soundtrack: Trettmann - Meine Plattensammlung

COSMO | 20.03.2017 | 07:08 Min.

Trettmann

Trettmann

Stand: 20.03.2017, 10:00