100 Tage Trump

100 Tage Trump

1LIVE Talk

100 Tage Trump

US-Präsident Donald J. Trump. Noch vor ein paar Monaten war dieser Titel in Kombination mit diesem Namen für viele Menschen undenkbar. Dennoch: er wurde gewählt, er wurde vereidigt – und seitdem hält er nicht nur die Amerikaner, sondern auch den Rest der Welt in Atem.

100 Tage – das ist bei Kanzlern, Koalitionen und eben auch Präsidenten ein traditioneller Zeitpunkt zur ersten Zwischenbilanz. Auch für uns. Was hat Trump geschafft? Welche Versprechen hat er gebrochen? Was hat er verbessert? Welchen Schaden hat er angerichtet? Wer ist für und wer ist gegen ihn? Diese und viele andere Fragen stellen wir unserer USA-Korrespondentin Martina Buttler.

 Martina Buttler hat mit Unterbrechungen schon mehr als fünf Jahre aus den USA berichtet, in vielen Ecken des Landes war sie unterwegs. Sie war in NY, als Obama gewählt wurde, und in Washington, als er ging. Sie hat die TV Duelle zwischen Clinton und Trump beobachtet und hat im sogenannten RustBelt der USA gemerkt, dass viele, die sonst immer demokratisch wählen, jetzt für Trump stimmen werden. Sie war bei dessen Vereidigung dabei, aber auch beim Womens March am Tag danach.

Martina Buttler

1LIVE Talk | 26.04.2017 | 41:11 Min.

Download

 Bei uns im 1LIVE Talk am Mittwoch, den 26. April 2017, von 23 bis 24 Uhr, erzählt Martina Buttler, wie es Amerika geht nach 100 Tagen Trump.

Ausstrahlung: 26. April 2017
Studiogast: Martina Buttler
Redaktion: Maike Wüllner

Stand: 26.04.2017, 23:00