Im Gespräch mit Nick Martin

Reise Blogger Nick Martin im Porträt

1LIVE Talk

Im Gespräch mit Nick Martin

Vor neun Jahren sah das Leben von Nick Martin noch ganz anders aus. Im Anzug und seinem A3 fuhr er jeden Tag zur Arbeit, verkaufte Business Software und fuhr abends wieder nach Hause. 2009 veränderte ein Urlaub in Neuseeland sein Leben.

Nick Martin

1LIVE Talk | 10.08.2017 | 56:55 Min.

Download

Erstsendung: 15. Juni 2016

Nick Martin schlief am Strand und saß mit Leuten aus aller Welt am Lagerfeuer: "Ich konnte mich nicht erinnern, wann ich zuletzt so frei und glücklich gewesen war."

Dieser Urlaub – und das Gefühl, nach dessen Ende wieder im Alltag zu stecken – änderte Nick Martins Leben. Heute trägt er nicht mehr Anzug, sondern Rucksack, verkauft keine Software mehr, sondern reist, bloggt, und wird dafür bezahlt. Über 50 Länder hat Nick Martin mittlerweile bereist. In Vegas hat er für Geld gestrippt, in Vietnam wurde er ausgeraubt, in Mexiko ist er durch einen Hurricane gesegelt, in Tokyo hat er Eis mit der Geschmacksrichtung "Hühnernudelsuppe" gegessen und in Fiji wurde er angeschossen.

Am Anfang all dieser Reisen ernährte Nick Martin sich vor allem von einem: Nudeln mit Tomatensauce. Bis es ihm irgendwann zum Halse rauskam und er feststellte: auch beim Reisen kann man sich für wenig Geld geil ernähren. Die Idee zu seinem Backpacker-Kochbuch "Fuck Pasta ‘n‘ Ketchup!" war geboren.

1LIVE Talk Moderatorin Bianca Hauda hat Nick Martin bei sich zu Hause getroffen, um zwei Rezepte aus seinem Buch, nämlich Thai Beef Salat und Ceviche, zu kochen. Dabei erzählt der Traveller von seinen ganzen Abenteuern und verrät, was man braucht, wenn man wie er unterwegs Zuhause sein möchte.

Ausstrahlung: 09. August 2017
Studiogast: Nick Martin
Moderation: Biana Hauda
Redaktion: Maike Wüllner

Stand: 04.07.2017, 08:28