Im Gespräch mit Konstanze Klosterhalfen

Konstanze Klosterhalfen bei der U23-EM der Leichtathleten in Bydgoszcz

1LIVE Talk

Im Gespräch mit Konstanze Klosterhalfen

Sie mischt gerade die deutsche Leichtathletik auf. Und zwar mit einer Zahl: 3:59,58. In unter vier Minuten ist Konstanze Klosterhalfen 1.500 Meter gerannt - so schnell wie noch keine Deutsche bei einer nationalen Meisterschaft.

1.500 Meter unter vier, 800 Meter unter zwei und 5.000 Meter unter 15 Minuten – in der Leichtathletik nennt man das Triple, Konstanze hat es geschafft.

Konstanze Klosterhalfen

1LIVE Talk | 06.09.2017 | 41:00 Min.

Download

Die 20-Jährige ist ein Sektorkind – sie kommt aus Bonn, studiert in Köln und trainiert in Leverkusen. Sie hat mal gemodelt, sie spielt Querflöte und Klavier, ist Messdienerin und engagiert sich für Flüchtlinge – mit einer Laufgruppe. Und zwischendurch war sie auch noch bei der Leichtathetik-WM in London vor ein paar Wochen.

Im 1LIVE Talk am 6. September 2017 erzählt sie, wie sie sich jeden Tag zum Training motiviert, wie der Rummel bei der WM für sie war und was sie denkt, wenn über ihr Gewicht geredet wird.

Ausstrahlung: 06. September 2017
Studiogast: Konstanze Klosterhalfen
Moderation: Bianca Hauda
Redaktion: Maike Wüllner

Stand: 22.08.2017, 08:54