Im Gespräch mit ATB

ATB im 1LIVE Talk

1LIVE Talk

Im Gespräch mit ATB

Viele deutsche DJs, die so erfolgreich sind wie ATB, leben in Berlin – oder sie leben überhaupt nicht mehr in Deutschland. Bei André Tanneberger, wie ATB wirklich heißt, ist das anders: Er ist im Ruhrgebiet aufgewachsen und vor einiger Zeit hat er mehrere dort neue Musikstudios gebaut – nicht weit weg vom Bochumer Hauptbahnhof.

ATB

1LIVE Talk | 03.05.2017 | 40:32 Min.

Download

„Ruhrtone Music Management“ heißt das Unternehmen, das ATB zusammen mit anderen gegründet hat. Das Motto lautet: „run like a family business“. Junge Dance-Music-Künstler managen und produzieren – das ist das Ziel von Ruhrtone. Gleichzeitig betont das Unternehmen aber auch seinen sozialen Anspruch und machen Musikprojekte mit Flüchtlingen.

Außerdem ist ATB weiter weltweit für Gigs unterwegs, in Australien, den USA oder auch mal im Planetarium in Bochum. Mitte April erscheint sein neues Album „next“. Davon erzählt ATB bei uns im 1LIVE Talk am Mittwoch, den 3. Mai 2017, von 23 bis 24 Uhr, von Ruhrtone und von seiner Heimatverbundenheit.

Ausstrahlung: 3.Mai 2017
Studiogast: André Tanneberger alias ATB
Redaktion: Maike Wüllner
Moderation: Jörn Behr

Stand: 03.05.2017, 23:00