Im Gespräch mit Ali Zuckowski

Ali Zuckowski

1LIVE Talk

Im Gespräch mit Ali Zuckowski

Alexander „Ali“ Zuckowski hat Songs geschrieben für Sasha, Ina Müller, Roger Cicero, Adel Tawil und Sarah Connor. Und er ist der Mann hinter Max Giesingers „80 Millionen“ sowie Conchita Wursts „Rise Like A Phoenix“. Trotzdem sprechen ihn alle immer nur auf seinen Vater an.

Mit dem Namen „Zuckowski“ verbinden nun mal ganze Generationen Lieder wie „Wie schön, dass du geboren bist“ oder „In der Weihnachtsbäckerei“. Rolf Zuckowski ist vermutlich der bekannteste und erfolgreichste Kinderliedermacher aller Zeiten. Als Songwriter in seine Fußstapfen treten zu wollen hört sich erstmal nach einer unlösbaren Aufgabe an.

Und doch hat sein Sohn Alexander es geschafft. In der deutschen Musikszene ist er sicherlich inzwischen ähnlich erfolgreich – nur eben eher hinter den Kulissen und in einer anderen Sparte.

Im 1LIVE Talk erzählt uns Ali Zuckowski, wie er solche Erfolge erlebt, von seiner Kindheit auf der Bühne und dem Rezept für einen erfolgreichen Song - am Mittwoch, 11. Oktober, von 23 bis 24 Uhr.

Ausstrahlung: 11. Oktober 2017
Studiogast: Ali Zuckowski
Moderation: Bianca Hauda
Redaktion: Natalie Szallies

Stand: 18.09.2017, 09:32