Brauch ich nicht! Leben ohne Konsum

Frau mit Einkaufstüten

1LIVE Reportage

Brauch ich nicht! Leben ohne Konsum

Arbeiten - Geld verdienen - shoppen - wieder arbeiten gehen. Immer mehr junge Leute lehnen dieses nur auf Konsum ausgerichtete Leben ab. Aber wie kommt man da raus? Die 1LIVE Reportage begleitet zwei junge Familien, die es einfach versuchen

Kolja und Katha haben das Studium in Berlin gerade in der Tasche – aber statt sich jetzt auf Praktika oder Jobs zu bewerben, ziehen sie jetzt mit ihrer kleinen Tochter aufs Land. Hier baut Kolja ein „Tiny House“ - ein 25-Quadratmeter-Holzhaus auf Rädern. Die Familie will mit so wenig wie möglich auskommen - und nur so viel arbeiten wie unbedingt nötig.

Brauch ich nicht! - Leben ohne Konsum

1LIVE Reportage | 07.03.2017 | 58:17 Min.

Download

Die Wuppertaler Flo und Alina sind Anfang zwanzig und ziehen mit zwei Kindern in eine Jurte – ein mongolisches Zelt. Sie wollen mit einem kleinen Holzofen heizen und ihr Essen selbst anbauen. Flo hat dafür sein Studium abgebrochen und will mit Gelegenheitsjobs die Familie ernähren. 1LIVE-Reporter Patrick Stijfhals war beim Start der beiden Familien in ein konsumfreies Leben dabei - die 1LIVE Reportage „Brauch ich nicht! – Leben ohne Konsum“  am Dienstag, 7.März, ab 23.00 Uhr in 1LIVE Plan B.

Ausstrahlung: 7. März 2017
Reporter: Patrick Stijfhals
Moderation: Jörn Behr
Redaktion: Natalie Szallies