Über eine Stunde Farin Urlaub pur

Farin Urlaub

1LIVE Plan B Interview

Über eine Stunde Farin Urlaub pur

Von Jochen Schliemann

In einem exklusiven Interview spricht Farin Urlaub offen über das Scheitern, die Anfänge von Die Ärzte und die Geschichten hinter seinen großen Hits. Anlass ist die Doppel-CD "Berliner Schule", die am 13. Oktober erscheint - eine Sammlung von abgelehnten Demos, die bis in die frühen Achtziger zurückreichen. Hier könnt ihr das komplette Interview hören und downloaden.

Der Mythos des 100%igen Hit-Lieferanten ist dahin. Farin Urlaub will das so. Sonst würde er diese Demos nicht veröffentlichen, die laut ihm "schlechte Lieder“ sind, "die zudem auch noch lausig klingen". Er hat uns das bestätigt im einzigen Interview, das er seit langer Zeit gegeben hat.

Wir haben uns entschieden, euch - neben unserem einstündigen Feature samt viel ungehörter Musik (das ihr auch genau hier findet) und natürlich vielen Infos in unserem Radioprogramm - das komplette Interview zur Verfügung zu stellen, das Farin mit unserem Redakteur Jochen Schliemann geführt hat. Darin geht es ausführlich um die Geschichte von Die Ärzte, Persönliches und schlicht viele Sachen, die erklären, wie einer der prominentesten deutschen Musiker denkt, fühlt und handelt. Plus natürlich: viele Anekdoten. Oder wusstet ihr, welchen Teil von "Schrei nach Liebe" Farin geschrieben hat und welchen Bela? Und wie es überhaupt zu dem Song kam? Oder dass Rod und Farin beim Autofahren die Beatles hören? Oder dass es in Farins Leben wohl auf immer und ewig die "Felsenheimer-Momente" gibt, die er nur mit Felsenheimer teilen kann?

Das Interview, in voller Länge

1LIVE Plan B Farin Urlaub Interview

1LIVE Gäste | 09.10.2017 | 01:25:19 Min.

Download

Das Feature zum Interview und viel Musik aus "Berliner Schule", senden wir am 17. Oktober ab 23 Uhr. Ihr könnt es aber jetzt schon hier hören.

"Schlechte Lieder, die lausig klingen" Das Farin-Urlaub-Spezial

WDR 3 Hörspiel | 17.10.2017 | 53:57 Min.

Download

Stand: 06.10.2017, 10:46