Tijan Sila - Tierchen Unlimited

Autor Tijan Sila

1LIVE Klubbing

Tijan Sila - Tierchen Unlimited

Krieg in Europa? Ist noch gar nicht so lange her, dass es das gab. Wie ein Junge den Bürgerkrieg im ehemaligen Jugoslawien Anfang der 90er Jahre erlebt hat und ihm entflohen ist, erzählt Tijan Sila in einem bewegenden, aufregenden und witzigen Roman.

Das Rennrad auf dem Cover von "Tierchen Unlimited" spielt gleich auf den ersten Seiten eine Rolle. Da wird eine Flucht beschrieben, bei der der Fahrer nackt um sein Leben rast. "Mein Gesicht sah aus wie eine Aubergine, auf der jemand ausgerutscht war. Mein Schwanz auch. Es war schrecklich, und ich fing an zu weinen." Der Erzähler ist mal wieder auf der Flucht. Erst musste er aus seiner Heimat fliehen, wo der bosnische Bürgerkrieg tobte. Jetzt sind es die Neonazis in Deutschland, die ihm zusetzen. Aber damit wird er auch noch fertig.

Tijan Sila liest aus "Tierchen Unlimited"

1LIVE Klubbing | 26.03.2017 | 39:54 Min.

Download

Autor Tijan Sila wurde selber 1981 in Sarajewo geboren und lebt seit 1994 in Deutschland.

Das Buch in einem Satz
Ein Junge aus Sarajewo flieht vor dem Bürgerkrieg in seiner Heimat nach Deutschland und ist sich auch hier seines Lebens oft nicht sicher.

Warum anders
Tijan Sila erzählt seine Story mit einer außergewöhnlichen Mischung aus Humor und knallhart schonungslosen Bildern.

Für Fans von
Romanen, die sich aus ganz vielen, kleinen Stories zusammensetzen.

Stand: 12.03.2017, 18:00