Pascal Kerouche - "Snapshot Stories"

Snoop Lion von Pascal Kerouche, Snapshot Stories

1LIVE Klubbing

Pascal Kerouche - "Snapshot Stories"

Mit gerade mal 70 Dollars in der Tasche fliegt Pascal Kerouche nach dem Abi nach Amerika. Nur ein paar Monate später zahlt Snoop Dogg ihm 5.000 Dollar für ein paar Fotos.

Pascal Kerouche liest aus "Snapshot Stories"

1LIVE Klubbing | 12.11.2017 | 37:16 Min.

Download

In seinem Buch "Snapshot Stories" erzählt Pascal, wie er zum Szenefotograf der US-Stars wurde und wie er im Hotelzimmer von einem der größten amerikanischen Rapper gelandet ist. 

Eigentlich wollte Pascal Kerouche nach dem Abitur in New York Filme über die Untergrund-Szene drehen. Daraus wurde nichts, aber er fing an zu fotografieren. Erst mal nur seine WG-Mitbewohner, dann kleinere Künstler, um irgendwie an Geld zu kommen, und ein paar Jahre später ist er der Privatfotograf von Snoop Dogg, steht mit Rita Ora im Studio und mit Kanye West auf der Bühne. 

Insgesamt fünf Jahre hat Pascal Kerouche in den USA gelebt. Erst in New York, dann in Los Angeles. Mittlerweile ist er wieder in Deutschland und lebt mit seiner Familie in Hamburg. Aber aus den besten Bildern und Geschichten von seiner Zeit in Amerika hat er ein Buch gemacht. "Snapshot Stories" ist nicht nur eine Sammlung von Insider-Geschichten der US-Stars, es ist auch ein Blick in die dunklen Ecken der HipHop-Szene. Auf einem Schwarzweiß-Foto sieht man zum Beispiel zehn junge Männer auf einer Feuertreppe stehen - sechs von ihnen sind heute tot. Pascal schreibt auch über Freunde, die ermordet wurden, Gewalt zwischen Straßengangs und die amerikanische Waffenkultur.

Das Buch in einem Satz
Pascal Kerouche erzählt die besten Geschichten aus seiner Zeit in Amerika als Szenenfotograf der Stars.

Warum anders
Ein Fotobuch mit kurzen Geschichten zu jedem Bild.

Für Fans von
Snoop Dogg, amerikanischem HipHop, schönen Fotos und kurzen Texten.

Die Lesung wird jeweils am Freitag um 19 Uhr im 1LIVE Haus aufgezeichnet und ihr könnt live dabei sein, wenn unsere Gäste aus ihren Büchern lesen.

Meldet euch hier für diese Lesung an:

*Pflichtfelder

Um Ihre Mail zu senden, beantworten Sie bitte folgende Frage:

In welcher Stadt steht der Kölner Dom?

Warum stellt der WDR diese Fragen?

Meldet euch zu anderen Lesungen an!

Stand: 06.11.2017, 15:26