Anja Rützel - "Saturday Night Biber"

Autorin, Anja Rützel, Saturday Night Biber

1LIVE Klubbing

Anja Rützel - "Saturday Night Biber"

Anja Rützel ist eigentlich Trash-TV-Expertin, ihre Kolumnen im Netz sind berühmt. Aber sie ist auch ausgebildete Biberberaterin, hat in einem Kurs gelernt wie man richtig Alpakas fängt und liebt Molche, Fauchschaben und Ameisenbären. Kurz: alles was irgendwie mit Tieren zusammenhängt ist ihr Ding.

In ihrem zweiten Buch "Saturday Night Biber" hat Anja Rützel neun Reportagen gesammelt, in denen sie sich zum Beispiel im Kuhkuscheln versucht, eine Kaninhop-Meisterschaft besucht oder auf sehr witzige Art und Weise beschreibt wie sie gelernt hat tote Falken richtig zu präparieren. Ihre Tierliebe geht sogar so weit, dass sie sich Madagaskar-Fauchschaben als Haustiere zugelegt hat, völlig ungeplant wie sie sagt, denn der Züchter habe so von ihnen geschwärmt, dass sie noch auf der Rückfahrt am liebsten den ganzen Schaben-Onlineshop geplündert hätte. Fast wäre ihre Lieblingsschabe mit dem schönen Namen "Schabi Alonso" sogar zur Klubbing-Lesung mitgekommen, aber aus gesundheitlichen Gründen musste er leider im Bett bleiben.

Anja Rützel liest aus "Saturday Night Biber"

1LIVE Klubbing | 24.09.2017 | 44:42 Min.

Download

Der Buch in einem Satz
Eine Trash-TV-Expertin schreibt über die F-Promis der Tierwelt.

Warum anders
Tierbücher über Hund, Katz und Maus gibt es genug. In Saturday Night Biber spielen Schaben, Molche und Ameisenbären die Hauptrolle.

Für Fans von
Tieren, Wortwitzen und Anja Rützel.