Der Dennis zu Gast in 1LIVE

Dennist zu Gast in 1LIVE mit Thorsten Schorn

Stars in 1LIVE

Der Dennis zu Gast in 1LIVE

Wer will mit Dennis aus Hürth, dem berühmtesten Berufsschüler des Sektors, befreundet sein? Die Frage hat 1LIVE-Moderator Thorsten Schorn live on air gestellt. Denn Dennis war bei seinem Studiobesuch auf der Suche nach einem neuen Kumpel.

Einen seiner Kumpels musste Dennis aus der Gang werfen. Barisch hat sich einen Riesen-Fauxpas geleistet, als er eine bunte Tüte vom Kiosk holen sollte. "Er sollte Süßes ohne Lakritz holen für einen Euro und hat Vampire mit rein gemacht," begründete Dennis seine Entscheidung und musste dabei würgen. Bei der Suche nach einem Ersatz half ihm 1LIVE-Moderator Thorsten Schorn natürich gerne. Im Studio riefen die beiden zusammen 1LIVE-Hörer an, die mit Dennis befreundet sein wollen.

Dennist zu Gast in 1LIVE mit Thorsten Schorn

1LIVE-Moderator Thorsten Schorn bewundert Dennis T-Shirt-Aufdruck.

Dennis zu Gast in 1LIVE

Ohne Sendereihe | 01.02.2016 | 12:17 Min.

Unter den Kandidaten war auch Jochen, der gerade aus einem Supermarkt kam, wo er Mett gekauft hatte - und das war schon die erste Gemeinsamkeit mit Dennis. "Mett ist bei uns wie Marmelade", freute der sich und bestellte außerdem eine Europalette Curry King bei Jochen. Dann kam die entscheidende Frage von Dennis: "Wie ist deine Spucktauglichkeit?" Jochen versprach so lange an der Bushaltestelle zu üben bis er wie Dennis 68 Mal die Minute schafft.

Neben Jochen lernte Dennis noch "Pumper" Kevin und Fitnesstrainerin Vanessa kennen. Jeden der drei neuen Freunde lud er jeweils zu einer seiner Liveshows ein. Dennis tourt nämlich durch Düsseldorf, Bonn, Essen, Alsdorf, Hamm, Köln, Krefeld und Düren. Am Ende nahm er dann aber doch lieber wieder seinen Ex-Kumpel Barisch in die Gang auf - Dennis kann einfach nicht nachtragend sein, obwohl das mit dem Lakritz schon übel war.

Stand: 29.01.2016, 12:39